Wo würdet Ihr den Serverschrank plazieren 19 oder 10 Zoll?

Themen, die in keine andere Kategorie passen

Moderator: Co-Administratoren

Hagiman2000
Beiträge: 46
Registriert: 08.03.2017, 07:27

Wo würdet Ihr den Serverschrank plazieren 19 oder 10 Zoll?

Beitrag von Hagiman2000 » 09.07.2017, 08:42

Hallo Zusammen,

Ich brauche einmal eure Hilfe.

Am liebsten würde ich einen 19 Zoll Schrank im Keller verbauen.

Wo würdet Ihr den Serverschrank platzieren 19 oder 10 Zoll?
IMG_6085.jpg
Rechts vom Glasfaseranschluss habe ich aber nur folgendes Baufenster:

Rechts vom Glasfaseranschluss:

B: 52cm
H: 75cm
T: 25cm

Links vom Glasfaseranschluss:

B: 50cm
H: 47cm
T: 30cm

Da geht ein 19 Zoll Schrank mit 60cm Breite schon einmal nicht und es bleiben nur noch die 10 Zoll Schränke (oder würde auch 19 Zoll Hochkant gehen?)

Dann gibt es noch ein Fenster an der anderen Wand:

B: 80cm
H: 45cm
T: 40cm
IMG_6089.jpg
Hier würde ein 19 Zoll Schrank von der Breite her passen.

Hättet ihr hier bedenken wegen den Wasserrohren?

Aktuell fassen soll der Schrank ein Patchfeld mit 20 Ports einen 24 Port Switch und eine Steckdosen Leiste.

Vielen Dank schon einmal für euer Feedback

stan23
Beiträge: 647
Registriert: 13.12.2016, 21:14
Wohnort: Altmühltal
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wo würdet Ihr den Serverschrank plazieren 19 oder 10 Zol

Beitrag von stan23 » 09.07.2017, 10:04

Hi,

ich habe einen 19" Schrank mit 9 HE, also 60x45x50 cm im Keller.
Bei mir ist viel mehr Platz, aber am sinnvollsten ist der Schrank natürlich dort wo deine Netzwerkkabel aus der Wand kommen! 20 Kabel zieht man ja nicht mal eben durch den Keller :)

Außerdem musst du berücksichtigen dass die Netzwerkkabel ja auch Platz brauchen, da sind 10-15 cm Platz oberhalb sehr hilfreich.

Hochkant würde ich ihn nicht verbauen. Ich habe einen kleinen Zwischenboden drin und darauf stehen NAS, USV und ein paar RasPis. Das geht hochkant nicht. Und bei mir sind die Seitenwände abnehmbar (sehr hilfreich für die Verkabelung!) aber dadurch nicht stabil genug um eine USV zu tragen.
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic
~60 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

Benutzeravatar
Homoran
Beiträge: 8606
Registriert: 02.07.2013, 15:29
Wohnort: Köln
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wo würdet Ihr den Serverschrank plazieren 19 oder 10 Zol

Beitrag von Homoran » 09.07.2017, 10:32

stan23 hat geschrieben:Hochkant würde ich ihn nicht verbauen. Ich habe einen kleinen Zwischenboden drin und darauf stehen NAS, USV und ein paar RasPis. Das geht hochkant nicht. Und bei mir sind die Seitenwände abnehmbar (sehr hilfreich für die Verkabelung!) aber dadurch nicht stabil genug um eine USV zu tragen.
Sehe ich genau so.

Hier hatte ich mal meinen Schrank gezeigt
viewtopic.php?f=26&t=18359&start=880#p177501
Ein 16er switch, raspis et al und synology.
Viele switchports blieben also innerhalb des Schrankes. Nur etwa 6 Kabel gingen raus, weil wegen fehlennder Leerohre alse mit daisychaining läuft.

Gruß
Rainer
Alle meine Hinweise sind auf eigene Gefahr umzusetzen. Immer einen Fachmann zu Rate ziehen!

Sven_A
Beiträge: 2486
Registriert: 26.01.2016, 08:14
Wohnort: Renningen
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Wo würdet Ihr den Serverschrank plazieren 19 oder 10 Zol

Beitrag von Sven_A » 10.07.2017, 07:45

Vor den Wasserrohren hätte ich prinzipiell keine Angst. Problematisch wird das die Kabel im Schrank i.d.R. hinten oben rausgeführt werden, also genau da wo das Abwasserrohr vorbei kommt... Einen kleinen 19 Zoll Schrank auf den Boden stellen wäre keine Option?

Stefan101975
Beiträge: 3
Registriert: 25.07.2017, 11:29

Re: Wo würdet Ihr den Serverschrank plazieren 19 oder 10 Zol

Beitrag von Stefan101975 » 25.07.2017, 11:45

Und, schon entschieden? Ich würde da auch eher zu einem Serverschrank tendieren, welcher auf dem Boden steht.

Slice
Beiträge: 443
Registriert: 03.02.2016, 14:44
Wohnort: irgendwo aus BaWü
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wo würdet Ihr den Serverschrank plazieren 19 oder 10 Zol

Beitrag von Slice » 25.07.2017, 21:50

Ich hab den bei mir auch bei den ganzen Wasserrohren hingebaut, da hatte es Platz und bedenken hab ich auch keine.
Ich werde hoffentlich bald Zeit haben das etwas anders zu verkabeln mit der Zuleitung von den 230V.
Wie man auf den Bildern sieht, ist das noch etwas provisorisch.. :)
Und die Fritzbox steht oben drauf, da ich sonst mit dem Wlan Probleme habe wenn die im Schrank steht.
Ansonsten bin ich mit der Lösung bisher zufrieden und sieht glaub ganz aufgeräumt aus..

Grüße,
Slice
Dateianhänge
WP_20170725_21_40_42_Pro[1].jpg
Bild2
WP_20170725_21_40_19_Pro[1].jpg
Biild1
--------------------------------------------
Raspi3B+ mit RPI-RF-MOD auf piVCCU-FW 3.47.18 / Addons: CuxD v2.3.4 - EMail v1.6.8c - Programme drucken v1.2a - XML-Api v1.20 - Scriptparser v1.80
Geräte: 112 / Kanäle: 602 / Datenpunkte: 4225 / SysVars: 166 / Programme: 91 / Regadom IDs: 9727 / 32 CUxD-Kanäle in 2 CUxD-Geräten
Neu: Intel NUC i3-5010U @ 2,1 GHz mit 8GB RAM & 240 GB SSD für Proxmox mit ioBroker VM und CCU-Historian/InfluxDB/Grafana VM
--------------------------------------------

SmartHomePortal
Beiträge: 6
Registriert: 25.07.2017, 11:48
Wohnort: Kamen
Kontaktdaten:

Re: Wo würdet Ihr den Serverschrank plazieren 19 oder 10 Zol

Beitrag von SmartHomePortal » 26.07.2017, 15:53

Gefällt mir, sieht gut aus :)
Zuletzt geändert von alchy am 26.07.2017, 16:29, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: User wurde verwarnt

Slice
Beiträge: 443
Registriert: 03.02.2016, 14:44
Wohnort: irgendwo aus BaWü
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wo würdet Ihr den Serverschrank plazieren 19 oder 10 Zoll?

Beitrag von Slice » 21.01.2019, 22:02

Hallo,

hier mal ein kleines Update von meiner Seite.
Zwischen Weihnachten und Neujahr habe ich mich meiner Verteilung gewidmet und hier auch gleich eine neue USV installiert.
Dafür habe ich eine neue Zuleitung verlegt und meinen Raspi über eine weitere Leitung an der USV mit angeschlossen, der steht jetzt im Flur vom Keller und steckt in der Fritzsteckdose.
Alle anderen Komponenten sind auch an der USV mit angeschlossen. Sieht soweit aufgeräumter aus meiner Meinung nach. :D

Und da hier auch immer wieder die Diskussion mit oder ohne USV's und Raspis aufkommen die Aufgrund von Stromausfall und defekten Speicherkarten nicht mehr rennen, ich kanns jedem nur empfehlen einmal richtig zu machen und so teuer sind die jetzt auch nicht.

Grüße,
Slice
Dateianhänge
20190114_175038.jpg
Raspi an USV
20190114_174931.jpg
Verteiler mit USV
--------------------------------------------
Raspi3B+ mit RPI-RF-MOD auf piVCCU-FW 3.47.18 / Addons: CuxD v2.3.4 - EMail v1.6.8c - Programme drucken v1.2a - XML-Api v1.20 - Scriptparser v1.80
Geräte: 112 / Kanäle: 602 / Datenpunkte: 4225 / SysVars: 166 / Programme: 91 / Regadom IDs: 9727 / 32 CUxD-Kanäle in 2 CUxD-Geräten
Neu: Intel NUC i3-5010U @ 2,1 GHz mit 8GB RAM & 240 GB SSD für Proxmox mit ioBroker VM und CCU-Historian/InfluxDB/Grafana VM
--------------------------------------------

Familienvater
Beiträge: 6977
Registriert: 31.12.2006, 15:18
Wohnort: Rhein-Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wo würdet Ihr den Serverschrank plazieren 19 oder 10 Zoll?

Beitrag von Familienvater » 21.01.2019, 23:21

Hi,

nicht das bei mir die Putzfrau schon mal das Raspi-Netzteil aus der Steckdose gezogen hätte, um den Staubsauger einzustecken, aber ich würde Steckdosen, die z.B. nur eine begrenzte Leistung zur Verfügung stellen können/dürfen mit einem fetten Aufkleber/Warnhinweis versehen, damit eben nicht jemand fremdes mal eben das Steckernetzteil zieht, um den Staubsauger/Bohrmaschine etc. einzustecken, und damit auch noch die Sicherung der USV auslöst, und dann alles sofort aus geht...

Ich habe z.B. auch an der Steckdose von der Abwasser-Hebeanlage im Keller einen dicken Hinweis, das der Stecker auf keinen Fall aus der Steckdose entfernt werden darf. Ich weiß das, meine Frau weiß das wahrscheinlich auch noch ohne den Hinweis, aber bei den Kindern könnte es dann schon eng werden... Ich wollte doch nur mal schnell mein Handy beim Fahrradputzen laden, und das war die einzige Steckdose in der Nähe... Kann ja keiner wissen, das der Keller absäuft, wenn man vergisst, den Stecker nachher wieder reinzumachen, war echt keine Absicht...

Der Familienvater

deimos
Beiträge: 3057
Registriert: 20.06.2017, 10:38
Wohnort: Leimersheim
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wo würdet Ihr den Serverschrank plazieren 19 oder 10 Zoll?

Beitrag von deimos » 22.01.2019, 06:02

Hi,

@slice Kann auf dem Bild täuschen, aber kann es sein, dsss du den Anschluss an den Potentialausgleich vergessen hast? Ohne den kann man ganz schnell ziemlich eklige und im Zweifel auch (im wahrsten Sinne) ziemlich schmerzhafte Netzwerkprobleme bekommen.

Viele Grüße
Alex

Antworten

Zurück zu „OffTopic“