Alles rund ums Thema ekey Fingerprint/Biometrie

Themen, die in keine andere Kategorie passen

Moderator: Co-Administratoren

Benutzeravatar
ekeytom
Beiträge: 16
Registriert: 03.10.2017, 09:07

Alles rund ums Thema ekey Fingerprint/Biometrie

Beitrag von ekeytom » 11.10.2017, 09:17

Hallo Freunde!

Wie ja auch schon von offizieller Seite bekannt gemacht wurde gibt es ja nun eine Zusammenarbeit zwischen Homematic und uns (ekey).
Für alle die sich für das Thema Biometrie/ekey generell interessieren haben wir eine User Gruppe auf Facebook erstellt.

https://www.facebook.com/groups/ekeyuser/

Hier können sich interessierte mit Anwendern und Profis aus ganz Europa austauschen.
Wir würden uns freuen den einen oder anderen von euch begrüßen zu dürfen.

Ich versuche natürlich hier im Forum so gut als möglich alle Themen die die Kombination von Homematic und Ekey betreffen zu verfolgen und stehe gerne für Fragen zur Verfügung.

LG aus Linz
YOUR FINGER.YOUR KEY.

darkbrain85
Beiträge: 1127
Registriert: 27.06.2015, 22:17
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Alles rund ums Thema ekey Fingerprint/Biometrie

Beitrag von darkbrain85 » 12.11.2017, 00:29

Hi!

Habe ich was übersehen? Wie sieht die Zusammenarbeit denn genau aus? Was soll am Ende dabei raus kommen?

Gruß

Michèl

ptweety
Beiträge: 228
Registriert: 07.01.2017, 16:48
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Alles rund ums Thema ekey Fingerprint/Biometrie

Beitrag von ptweety » 12.11.2017, 01:31

Facebook ist aber ziemlich igitt. Gibt es keine andere Möglichkeit zum Austausch?

darkbrain85
Beiträge: 1127
Registriert: 27.06.2015, 22:17
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Alles rund ums Thema ekey Fingerprint/Biometrie

Beitrag von darkbrain85 » 12.11.2017, 09:50

ptweety hat geschrieben:Facebook ist aber ziemlich igitt. Gibt es keine andere Möglichkeit zum Austausch?
An sich gehört ein Austausch zu ekey wenn es speziell Homematic betrifft auch hier ins Forum. Hier können auch Leute fündig werden die vielleicht gerade mal nicht registriert sind und nach Hilfe suchen.
Interessant wäre ja mal einfach was man da vor hat und in wie fern ekey in Homematic integriert werden kann. Aktuell gibt es ja keinen anderen weg als einen Tastereingang zu nutzen. Jedenfalls nicht ohne weitere Hard- und Software zu benutzen.

grissli1
Beiträge: 2264
Registriert: 22.06.2012, 17:46
Wohnort: Tirol/Austria
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Alles rund ums Thema ekey Fingerprint/Biometrie

Beitrag von grissli1 » 12.11.2017, 11:05

Es gibt egal bei welchem System nur die Integration über einen Schaltkontakt.
War mal kurze Zeit in der Facebook Community konnte aber keinen Nutzen erkennen.
Ich kann alle Infos der Produkte auf der Webpage bekommen und alles über die Möglichkeiten hier im Forum.
Die Möglichkeiten hängen nur von den vorhandenen Ausgängen (1 oder mehr) am Controller ab.


Mobil am Weg
System: RaspberryMatic 3.41.11.20190126 auf RPi3, ReverseProxy auf RPi3

darkbrain85
Beiträge: 1127
Registriert: 27.06.2015, 22:17
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Alles rund ums Thema ekey Fingerprint/Biometrie

Beitrag von darkbrain85 » 12.11.2017, 12:47

grissli1 hat geschrieben:Es gibt egal bei welchem System nur die Integration über einen Schaltkontakt.
War mal kurze Zeit in der Facebook Community konnte aber keinen Nutzen erkennen.
Ich kann alle Infos der Produkte auf der Webpage bekommen und alles über die Möglichkeiten hier im Forum.
Die Möglichkeiten hängen nur von den vorhandenen Ausgängen (1 oder mehr) am Controller ab.


Mobil am Weg
Ja gut, aktuell ist das so. Es wäre sicherlich aber auch technisch umsetzbar den entsprechenden Finger auch an die CCU zu melden. Es gibt ja das UDP Interface für den ekey. Wenn EQ3 das einbindet, wäre ja noch ein bisschen mehr möglich.

Allerdings ist es für mich (im privaten Bereich) nicht so wichtig. Ob nun ich oder meine Freundin die Tür auf machen juckt mich in der Regel nicht so besonders.

Benutzeravatar
ekeytom
Beiträge: 16
Registriert: 03.10.2017, 09:07

Re: Alles rund ums Thema ekey Fingerprint/Biometrie

Beitrag von ekeytom » 23.11.2017, 09:22

Das ganze wird 2018 noch sehr viel interessanter werden für die Homematic Community!
Wir dürfen/können leider zum jetzigen Zeitpunkt noch keine weiteren Infos dazu geben was da nächstes Jahr kommt, somit muss man sich bis dahin leider noch etwas gedulden!

LG Tom
YOUR FINGER.YOUR KEY.

mws
Beiträge: 598
Registriert: 02.06.2011, 23:36

Re: Alles rund ums Thema ekey Fingerprint/Biometrie

Beitrag von mws » 23.11.2017, 09:46

darkbrain85 hat geschrieben: Allerdings ist es für mich (im privaten Bereich) nicht so wichtig. Ob nun ich oder meine Freundin die Tür auf machen juckt mich in der Regel nicht so besonders.
Aber es geht schon los, wenn Du andere Leute hast die auch rein kommen dürfen und das vielleicht nur zu bestimmten Zeiten oder nur wenn du nicht ungestört sein willst :lol: . Dann kann man sich mit der drei Relais Lösung von eKey bedingt helfen aber das mit dem UDP Interface ist schon sehr cool. Ich nutze das mit IP Symcon und möchte es nicht mehr missen.
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
----------------o00o----'(_)'----o00o---------------

Sven_A
Beiträge: 2608
Registriert: 26.01.2016, 08:14
Wohnort: Renningen
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Alles rund ums Thema ekey Fingerprint/Biometrie

Beitrag von Sven_A » 19.06.2018, 10:17

ekeytom hat geschrieben:Das ganze wird 2018 noch sehr viel interessanter werden für die Homematic Community!
Hallo Tom,

da ich seit kurzem ebenfalls eine Keymatic habe treibt mich das Thema doch wieder um.... willst/kannst du schon was verraten?

Gruß,
Sven

darkbrain85
Beiträge: 1127
Registriert: 27.06.2015, 22:17
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Alles rund ums Thema ekey Fingerprint/Biometrie

Beitrag von darkbrain85 » 19.06.2018, 12:31

Was dürfen wir denn nun erwarten? Ich meine der Juni ist auch bald rum und es gab noch nicht eine konkrete Ankündigung.
Leider war der Ekey Vortrag auf dem Usertreffen ja auch dahingehend kein Stück erleuchtend.

Können wir in diesem Jahr noch mit einer Veröffentlichung rechnen?

Antworten

Zurück zu „OffTopic“