Mycroft Mark I / II Alternative zu Alexa und google

Themen, die in keine andere Kategorie passen

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
Sammy
Beiträge: 8566
Registriert: 09.09.2008, 20:47
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Mycroft Mark I / II Alternative zu Alexa und google

Beitrag von Sammy » 08.02.2018, 10:03

Hallo,

ich bin auf folgende Open Source Projekte gestoßen, die eine gute Alternative zu den bisher erhältlichen Sprachsteuerungen sein könnten. Hauptvorteil ist, dass kein kommerzieller Datensammler und Werbeversender dahinter steckt.
Das ältere bereits erhältliche Modell bietet anscheinend einen home-assistant Skill, für den es anscheinend wiederum Support für Homematic gibt: https://home-assistant.io/components/homematic/ und https://github.com/MycroftAI/mycroft-skills

Hier ein paar Links zur Mark I Version:
https://mycroft.ai/mark1/
https://mycroft.ai/product/mycroft-mark-1/

Und hier der Link zum Kickstarter Projekt Mark II, welcher dann Ende des Jahres fertig sein soll:
https://www.kickstarter.com/projects/ai ... -assistant

Vielleicht hat ja einer der fähigen Programmierer Lust, daran mitzuarbeiten und daraus eine Homematic kompatible Sprachsteuerung mit Anzeige von Homematic Statusmeldungen werden zu lassen.
Ich selbst kann es jedenfalls nicht, fände das Produkt aber schon interessant.

Viele Grüße,
Sammy
Links: CCU-Logik, Tipps für Anfänger, WebUI-Doku, Expertenparameter, virtuelle Aktorkanäle
Inventur vom 22.01.14: 516 Kanäle in 165 Geräten, 132 Programme, 270 Direkte Verknüpfungen
Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

gzi
Beiträge: 309
Registriert: 12.01.2015, 23:37

Re: Mycroft Mark I / II Alternative zu Alexa und google

Beitrag von gzi » 28.05.2018, 19:46

Danke Sammy für den Hinweis auf dieses Projekt! Hab mir vor einiger Zeit Jasper am Raspi angesehen, aber der hatte noch einige Kinderkrankheiten.

Wäre wirklich zu begrüßen, wenn es eine ernstzunehmende Alternative zu Alexa und Co. gibt. Es ist ja unglaublich was da momentan abgeht. Niemand macht sich darüber Gedanken, wie verheerend es ist sein Privatleben dem "Große Bruder" auszubreiten. In China installieren sie schon Kameras in den Klassenzimmern https://diepresse.com/home/ausland/welt ... ssenzimmer

Leute lest endlich George Orwell! https://www.planetebook.com/free-ebooks/1984.pdf

gzi
HomeMatic Sicherheits-Kompendium - SCS, CCU, diverse HM-Aktoren und Sensoren, UPS, SMS, Voice, Mail, HTTPS-Interface usw. (sicheres(!) Port-Forwarding aus dem Internet zur CCU und LAN-Firewall via SCS,100% Datenkraken-frei. wahrscheinlich auch NSA-sicher :-) ) - Checkliste für Auswahl von IP Kameras - Vergleich aktueller HomeMatic Zentralen - und alle Antworten für das gesamte Universum und den Rest

Antworten

Zurück zu „OffTopic“