Welcher Fernseher?

Themen, die in keine andere Kategorie passen

Moderator: Co-Administratoren

nicolas-eric
Beiträge: 3174
Registriert: 07.01.2015, 23:26
Wohnort: Scheeßel
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Welcher Fernseher?

Beitrag von nicolas-eric » 01.08.2018, 00:33

Hallo.

Ich bräuchte mal Eure Hilfe.
Mein ca. 8 Jahre alter 46“ Panasonic HD Plasma Fernseher gibt langsam den Geist auf. Er macht unangenehme zirpende Geräusche und im Bild ist neuerdings ein lila Streifen zu sehen.
Daher soll ein neuer her und gleich etwas größer.

Nur ist das Angebot bei Amazon soooo groß und ich habe echt keinen Überblick.

Welchen geraden 55“ 4K Fernseher in der Klasse um 600 Euro würdet Ihr denn empfehlen?
Ich brauche ihn nur fürs Bild, Ton wird nicht über ihn ausgegeben, den Tuner nutze ich auch nicht.
Als Quelle dienen KD Receiver, AppleTV und MacMini.
Eine Amazon Prime App wäre schön, ist aber kein Muss.
Er muss mit dem Logitech Hub bedienbar sein.

Danke schon mal für Eure Tips!
Gruß Nico

Familienvater
Beiträge: 6977
Registriert: 31.12.2006, 15:18
Wohnort: Rhein-Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Welcher Fernseher?

Beitrag von Familienvater » 01.08.2018, 11:58

Hi,

schau halt mal selbst, und setz ggf. da die Filter, die Du haben willst:
https://www.heise.de/preisvergleich/?ca ... &bl1_id=30

Ich hätte nicht gedacht, das die Auswahl in der Preisregion so groß ist, aber High-End-Geräte darf man da wohl eher nicht erwarten.

Der Familienvater

grissli1
Beiträge: 2258
Registriert: 22.06.2012, 17:46
Wohnort: Tirol/Austria
Hat sich bedankt: 16 Mal

Re: Welcher Fernseher?

Beitrag von grissli1 » 01.08.2018, 18:10

Ich habe letztes Jahr auch meinen geliebten Pana Plasma verloren. Aufgrund der vielen Aussagen, dass ein Plasma verwöhnter User mit einem LED Panel niemals glücklich wird, sondern auf jeden Fall ein OLED Gerät nehmen soll, habe ich mich lange damit beschäftigt.
Ich habe mich dan schlussendlich für einen Sony XE90 in 65 Zoll entschieden. Hatte noch nie ein so schönes Bild. Es steckt den Plasma locker ein.
Sicherlich ist OLED nochmals eine ganze Schippe besser. Jedoch nur die hochpreisigeren Geräte. Die günstigen OLEDs haben so ihre Macken und Probleme.

Du kannst dir ja mal den Sony KD-55XE7005 anschauen. Den habe ich auch einem Kollegen empfohlen, weil er nicht so viel ausgeben wollte. Er ist damit glücklich.

Viele Grüße
Chris
System: RaspberryMatic 3.41.11.20190126 auf RPi3, ReverseProxy auf RPi3

nicolas-eric
Beiträge: 3174
Registriert: 07.01.2015, 23:26
Wohnort: Scheeßel
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Welcher Fernseher?

Beitrag von nicolas-eric » 01.08.2018, 18:56

Das Bild des 46" Panasonic Plasma war echt genial.
Naja der kostete vor 8 Jahren auch fast 2000 Euro.
Ich hatte den vor 4 Jahren von meinen Eltern übernommen, die sich einen 55" Panasonic FullHD LCD gekauft hatten.
Dessen Bild ist auch genial, aber der ist auch in der 2000 Euro Klasse.

Da ich aber nur um 5 Stunden pro Woche mal TV gucke und vielleicht 1x im Monat einen Film, muss es aber auch nicht das non plus ultra sein.

Der Sony klingt interessant, ist aber mit knapp Über 700 Euro preislich echt an der oberen Grenze von dem was ich ausgeben möchte.
Obwohl beim Media Markt gibts den grad für 655 Euro, aber da komme ich so selten dran vorbei.

Wie schaut es mit dem Samsung MU6199 oder besser dessen Nachfolger Samsung NU7179 aus?

dondaik
Beiträge: 10324
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Welcher Fernseher?

Beitrag von dondaik » 01.08.2018, 19:17

:-) naja , nach einem ausflug nach samsung wird der nächste wieder ein panasonic :-) ... auslauf oder sondermodell gibt es immer wieder in der preisklasse ...
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

nicolas-eric
Beiträge: 3174
Registriert: 07.01.2015, 23:26
Wohnort: Scheeßel
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Welcher Fernseher?

Beitrag von nicolas-eric » 01.08.2018, 19:25

Was ist denn von dem Auslaufmodell zu halten?
https://www.amazon.de/Panasonic-TX-55EX ... nasonic+55

dtp
Beiträge: 6858
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Welcher Fernseher?

Beitrag von dtp » 01.08.2018, 20:38

Also ich persönlich bin mit den Samsung Flat-TVs seit gut 10 Jahren sehr zufrieden. Ca. alle 4 bis 5 Jahre gibt's einen neuen für um die 1.500,- €. Im nächsten Jahr hole ich mir wohl den 65-Zöller der Q7FN-Serie. Für 600,- € würde ich mir wohl nur ein Gebrauchtgerät kaufen, da mir Neugeräte zu dem Preis zu wenig Ausstattung hätten.
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container, Homebridge auf Raspberry Pi 3B+;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

nicolas-eric
Beiträge: 3174
Registriert: 07.01.2015, 23:26
Wohnort: Scheeßel
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Welcher Fernseher?

Beitrag von nicolas-eric » 02.08.2018, 19:42

Es ist jetzt ein Panasonic TX-55FXW724 geworden, zwar etwas teurer, aber das Bild ist so viel besser, als bei den 600 Euro Modellen, dass sich das lohnt.

dtp
Beiträge: 6858
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Welcher Fernseher?

Beitrag von dtp » 03.08.2018, 07:07

Ist ne gute Entscheidung, denke ich. Glückwunsch.
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container, Homebridge auf Raspberry Pi 3B+;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

grissli1
Beiträge: 2258
Registriert: 22.06.2012, 17:46
Wohnort: Tirol/Austria
Hat sich bedankt: 16 Mal

Re: Welcher Fernseher?

Beitrag von grissli1 » 03.08.2018, 13:52

Ja der Pana ist sicher was gutes. Bin froh, dass du dich doch entschlossen hast mehr auszugeben. Auch wenn man nicht viel schaut muss man sich ja nicht unbedingt mit einem schlechteren Bild abgeben bei dem man sich dann immer wieder ärgert.

Viele Grüße
Chris
System: RaspberryMatic 3.41.11.20190126 auf RPi3, ReverseProxy auf RPi3

Antworten

Zurück zu „OffTopic“