Echo plus und Zugriff auf zigbee Geräte? MQTT oder so

Themen, die in keine andere Kategorie passen

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
mcbert
Beiträge: 69
Registriert: 03.07.2018, 18:51

Echo plus und Zugriff auf zigbee Geräte? MQTT oder so

Beitrag von mcbert » 25.08.2018, 14:28

Hi,

da der echo plus (und andere) gerade im Angebot ist,
weiß zufällig jemand ob man dessen zigbee hub auch direkt nutzen kann um auf verbundene Geräte zugreifen zu können oder nur via Alexa??
z.B. via MQTT Befehl oder weil ich das Ding wie einen zigbee usb Stick über raspberry nutzen kann etc.

Danke

Fonzo
Beiträge: 2177
Registriert: 22.05.2012, 08:40
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Echo plus und Zugriff auf zigbee Geräte? MQTT oder so

Beitrag von Fonzo » 25.08.2018, 16:21

mcbert hat geschrieben:
25.08.2018, 14:28
da der echo plus (und andere) gerade im Angebot ist,
weiß zufällig jemand ob man dessen zigbee hub auch direkt nutzen kann um auf verbundene Geräte zugreifen zu können oder nur via Alexa??
z.B. via MQTT Befehl oder weil ich das Ding wie einen zigbee usb Stick über raspberry nutzen kann etc.
Der Echo Plus lässt sich imho mit Zigbee nicht in eine Hausautomation einbinden, erst recht nicht mit MQTT, dazu ist das Gerät einfach nicht gemacht. Wenn Du Xbee oder ähnliches nutzten willst mach das wirklich am besten direkt von einem Raspberry aus. Entweder mit einem Raspbee oder halt Xbee.

Eine Möglichkeit wäre höchstens Geräte, die am Echo Plus angelernt sind, per Routine von einem Raspberry (bzw. Server) aus zu starten. Das kannst Du entweder mit einem Shell Skript machen oder auch mit irgendeiner Hausautomationssoftware z.B. IPSymconEchorRemote.

Antworten

Zurück zu „OffTopic“