Heizung: Warmwasser -> Zirkulationspumpe

Themen, die in keine andere Kategorie passen

Moderator: Co-Administratoren

LuK
Beiträge: 71
Registriert: 25.10.2014, 19:10

Re: Heizung: Warmwasser -> Zirkulationspumpe

Beitrag von LuK » 04.03.2019, 20:56

Gluehwurm hat geschrieben:
04.03.2019, 18:48
... Die Zusammenhänge findest Du in den Tipps für Anfänger und im WebUI-Handbuch, Thema Programmablauf ... was passiert wenn ...
Da muss ich mich noch etwas befleißigen... aber die liebe Zeit... :?
Die Änderung habe ich noch gemacht...
Es grüßt Lutz aus dem Vogtland!
***************************

LuK
Beiträge: 71
Registriert: 25.10.2014, 19:10

Re: Heizung: Warmwasser -> Zirkulationspumpe

Beitrag von LuK » 05.03.2019, 12:37

...funktioniert heute doch nicht korrekt: bei Abwesenheit wird der Pumpenzyklus nicht ausgeschalten.
Laut Protokoll:
ab 05:00 Zyklus aktiv 3 min EIN / 27 min AUS
10:00 anwesend - Funkschalter ein
10:03 anwesend - Funkschalter aus
10:19 abwesend - Funkschalter aus
10:51 keiner da - Funkschalter schaltet 3 min ein
10:54 keiner da - Funkschalter schaltet aus
11:21 keiner da - Funkschalter schaltet 3 min ein... usw.

Kann es an der Änderung liegen?
Dateianhänge
hc_222.jpg
Es grüßt Lutz aus dem Vogtland!
***************************

Gluehwurm
Beiträge: 9375
Registriert: 19.03.2014, 00:37

Re: Heizung: Warmwasser -> Zirkulationspumpe

Beitrag von Gluehwurm » 05.03.2019, 13:06

Dann ändere die obere Zeile bitte zurück "auf Änderung", dafür im SonstWenn-Teil die entsprechende Zeile "nur prüfen".

Das meinte ich mit "Fallstrick der CCU", leider lässt sich nicht voraussagen, welche Zeile dann funktioniert. Bzw. habe ich das System dahinter noch nicht rausgefunden. :cry:

Benutzeravatar
Sammy
Beiträge: 7973
Registriert: 09.09.2008, 20:47

Re: Heizung: Warmwasser -> Zirkulationspumpe

Beitrag von Sammy » 05.03.2019, 13:53

Ob beide Abwesenheits-abfragen auf Änderung stehen oder nur eine davon und welche ist völlig egal!
Es wird an was anderem liegen.
Entweder existieren noch andere Programme/Direktverknüpfungen oder durch mehrfaches Ändern des Programms sind unsichtbare Fehler entstanden.
Also sicherheitshalber Löschen und neu anlegen, wenn sonst keine Ursache sichtbar ist. Im Status wurde der jeweils richtige Zustand der variablen kontrolliert? Die Variable ist vom Typ Bool?
Wodurch und wie wird die Anwesenheit denn umgeschaltet? (Screenshot dazu) (Falls per Skript ist die Verwendung des richtigen Befehls wichtig...)

Gruß Sammy
Links: CCU-Logik, Tipps für Anfänger, WebUI-Doku, Expertenparameter, virtuelle Aktorkanäle
Inventur vom 22.01.14: 516 Kanäle in 165 Geräten, 132 Programme, 270 Direkte Verknüpfungen
Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

LuK
Beiträge: 71
Registriert: 25.10.2014, 19:10

Re: Heizung: Warmwasser -> Zirkulationspumpe

Beitrag von LuK » 05.03.2019, 16:38

...ich habe offensichtlich auch ein Kommunikationsproblem zwischen CCU2 (im EG platziert) und Funksteckdose (die sich im Keller befindet)! Das wird mir seit kurz vor 16 Uhr angezeigt. Für die An-/Abwesenheit nutze ich die (unveränderten) Variablen von jmaus. - dieses HM-pdetect meine ich natürlich und beim Variablentyp steht da überall Logikwert...
Es grüßt Lutz aus dem Vogtland!
***************************

Gluehwurm
Beiträge: 9375
Registriert: 19.03.2014, 00:37

Re: Heizung: Warmwasser -> Zirkulationspumpe

Beitrag von Gluehwurm » 06.03.2019, 18:00

Sammy hat geschrieben:
05.03.2019, 13:53
... Ob beide Abwesenheits-abfragen auf Änderung stehen oder nur eine davon und welche ist völlig egal! ...
Das habe ich auch mal gedacht, so isses aber nicht.

LuK
Beiträge: 71
Registriert: 25.10.2014, 19:10

Re: Heizung: Warmwasser -> Zirkulationspumpe

Beitrag von LuK » 06.03.2019, 22:46

Die Änderung habe ich wieder zurück geändert und hatte tagsüber wieder die gewünschte Funktionalität:
  • offensichtlich störungsfreie Verbindung CCU2 zur Funksteckdose
  • 11:35 Abwesenheit —> Zirkulation AUS
  • 17:40 Anwesend —> Zirkulation EIN
  • gegen 1900 leider wieder Verbindungsabriß
Also das mit der „wackeligen“ Funkverbindung macht mir Sorge. Einen LAN-Gateway habe ich schon im Einsatz, aber eher in Richtung Garage und Garten... :(

Update: ich habe den Fernseher in Verdacht, der nach dem Einschalten die sendeverbindung stört... CCU2 sitzt dahinter und ist offensichtlich kein optimaler Platz, wenn das TV-Gerät angeschaltet ist...
Es grüßt Lutz aus dem Vogtland!
***************************

Benutzeravatar
Sammy
Beiträge: 7973
Registriert: 09.09.2008, 20:47

Re: Heizung: Warmwasser -> Zirkulationspumpe

Beitrag von Sammy » 07.03.2019, 07:40

JA, das ist sehr gut nachvollziehbar, dass die CCU sich da unwohl fühlt.
Die gehört an einen Ort, wo keine Störstrahlung (z.B. Schaltnetzteile, Geräte mit Prozessoren) erzeugt wird und es keine Abschirmung durch metallische Flächen gibt.
Der TV ist leider beides.
Links: CCU-Logik, Tipps für Anfänger, WebUI-Doku, Expertenparameter, virtuelle Aktorkanäle
Inventur vom 22.01.14: 516 Kanäle in 165 Geräten, 132 Programme, 270 Direkte Verknüpfungen
Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

LuK
Beiträge: 71
Registriert: 25.10.2014, 19:10

Re: Heizung: Warmwasser -> Zirkulationspumpe

Beitrag von LuK » 20.03.2019, 22:48

Ich muss mich nochmals kurz mit einer Frage melden: Nachdem die Funkverbindung zum Schalter nicht zu 100% stabil war, habe ich das Programm auf inaktiv gesetzt (Haken bei „aktiv“ entfernt) und den funkschalter aus der Steckdose entfernt. Trotzdem kam die Meldung, daß zum Funkschalter (HM-LC-Sw1-Pl-DN-R1) keine Verbindung besteht, obwohl das Gerät ja von keinem Programm mehr angesprochen wird. Ist allein die Anmeldung an der ccu dafür zuständig, dass ein Gerät „da sein“ muss?
Habe nun den funkschalter testweise wieder in die Steckdose (in stabiler Funkreichweite) und festgestellt, dass der Schaltzyklus aktiv ist (27 min aus, 3 min ein) - das Programm aber nach wie inaktiv ist. Wie ist das zu erklären?
Es grüßt Lutz aus dem Vogtland!
***************************

Antworten

Zurück zu „OffTopic“