Telekom LWL Anschluß - Kabel

Themen, die in keine andere Kategorie passen

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
nicolas-eric
Beiträge: 3003
Registriert: 07.01.2015, 23:26
Wohnort: Scheeßel

Telekom LWL Anschluß - Kabel

Beitrag von nicolas-eric » 10.05.2019, 09:05

Hallo,

bei mir im Büro gibt es seit einigen Tagen einen Telekom LWL Anschluß unten im Gebäude.
Der Elektriker verlegt nun heute Nachmittag LWL Kabel vom Verteiler zu 2 Firmen und würde auch gleich eines zu mir legen, das sind etwa 35-40m Kabellänge durch Schacht und Zwischendecken.
Nun stellt er die Frage:
Singlemode oder Multimode Kabel?
Dazu muss ich ihm in den nächsten Stunden bescheid geben.
Die Telekom empfiehlt wohl Singelmode, daher verwundert mich seine Frage ein wenig.

Kann mir wer von Euch eventuell kurz erklären, was man für eine solche Verteilung nehmen sollte?

Danke schonmal!
Gruß Nico

NilsG
Beiträge: 832
Registriert: 09.08.2013, 23:44
Kontaktdaten:

Re: Telekom LWL Anschluß - Kabel

Beitrag von NilsG » 10.05.2019, 09:07

Das was die Telekom vorgibt! Sind ja nicht kompatibel ...

https://www.ncps.de/NetCare-Solutions/G ... mode.phtml

Nils

Sven_A
Beiträge: 2094
Registriert: 26.01.2016, 08:14
Wohnort: Renningen

Re: Telekom LWL Anschluß - Kabel

Beitrag von Sven_A » 10.05.2019, 09:12

Wir haben unsere Gebäudeverkabelung rein auf Singelmode, was anderes würde ich nicht nehmen. E2000/Schrägschliff, wenn's einer genau wissen will.

nicolas-eric
Beiträge: 3003
Registriert: 07.01.2015, 23:26
Wohnort: Scheeßel

Re: Telekom LWL Anschluß - Kabel

Beitrag von nicolas-eric » 10.05.2019, 09:16

Ok dann wird es wohl Singlemode.
Die Telekom empfiehl das hier auch auf Seite 6:
https://www.telekom.de/hilfe/downloads/ ... tgeber.pdf

Im kurzen Angebot des Elektrikers steht:
Entweder Singlemode 9/125 OS2 mit 12 Fasern oder Multimode 50/125 OM4 mit 12 Fasern

Antworten

Zurück zu „OffTopic“