BOSE Soundtouch einbinden

WebUIs (DashUI, yahui, ...), Adapter (Hue, IRTrans, Sonos, ...), Logging, Scripting

Moderator: Co-Administratoren

alchy
Beiträge: 8445
Registriert: 24.02.2011, 01:34
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: BOSE Soundtouch einbinden

Beitrag von alchy » 05.08.2015, 18:05

Ich habe es mir noch nicht angeschaut.
Wenn du mir einen http Aufruf lieferst, der einen Befehl auslöst dann bau ich dir was.

Alchy

..................... crowded
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku (Downloadart Skripte) hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.

Ritschi
Beiträge: 498
Registriert: 07.11.2012, 08:02
Wohnort: Schweiz, Graubünden

Re: BOSE Soundtouch einbinden

Beitrag von Ritschi » 05.08.2015, 20:45

Hallo Alchy

Ich selber habe leider keine Ahnung von Skripten.
Mein Bruder hat mir das Bose System auf Mediola eingerichtet.
Evtl. hilft dir das weiter.

Da gibt es eine devices.xml da ist folgender Code drin:

Code: Alles auswählen

      <device address="192.168.-.--:8090" data="" gateway="" gatewaytype="null" id="Bose-Kueche" ip="192.168.-.--" isBranch="false" port="8090" pwd="" sensor="off" type="Bose-Soundtouch" user=""/>
Dann noch eine deviceinfo.xml:

Code: Alles auswählen

<device controlpostdata="%@" controlurl="/key" icon="dmr" id="Bose-Soundtouch" name="Bose-Soundtouch" tcptype="generic">
    <key id="play" code="<key state="press" sender="Gabbo">PLAY</key>"/>
    <key id="pause" code="<key state="press" sender="Gabbo">PAUSE</key>"/>
    <key id="stop" code="<key state="press" sender="Gabbo">STOP</key>"/>
    <key id="prev_track" code="<key state="press" sender="Gabbo">PREV_TRACK</key>"/>
    <key id="next_track" code="<key state="press" sender="Gabbo">NEXT_TRACK</key>"/>
    <key id="power" code="<key state="press" sender="Gabbo">POWER</key>"/>
    <key id="mute" code="<key state="press" sender="Gabbo">MUTE</key>"/>
    <key id="volume_up_press" code="<key state="press" sender="Gabbo">VOLUME_UP</key>"/>
    <key id="volume_up_release" code="<key state="release" sender="Gabbo">VOLUME_UP</key>"/>
    <key id="volume_down" code="<key state="release" sender="Gabbo">VOLUME_DOWN</key>"/>
    <key id="preset_1" code="<key state="release" sender="Gabbo">PRESET_1</key>"/>
    <key id="preset_2" code="<key state="release" sender="Gabbo">PRESET_2</key>"/>
    <key id="preset_3" code="<key state="release" sender="Gabbo">PRESET_3</key>"/>
    <key id="preset_4" code="<key state="release" sender="Gabbo">PRESET_4</key>"/>
    <key id="preset_5" code="<key state="release" sender="Gabbo">PRESET_5</key>"/>
    <key id="preset_6" code="<key state="release" sender="Gabbo">PRESET_6</key>"/>
    <key id="aux_input" code="<key state="release" sender="Gabbo">AUX_INPUT</key>"/>
    <key id="play_pause" code="<key state="press" sender="Gabbo">PLAY_PAUSE</key>"/>
  </device>
Die Befehle funktionieren wunderbar, bis auf "volume_up", da wird der Befehl immer wieder gesendet, bis auf volle Lautstärke.
Dies ist anscheinend ein Bug von Bose.

Gruss
Ritschi
Raspberry-Matic, Mediola Gateway V3, Mediola Gateway V2, io. Broker, OWL-Energiemessung, Homebridge-homematic auf Mac

Mairex
Beiträge: 48
Registriert: 27.05.2015, 20:22

Re: BOSE Soundtouch einbinden

Beitrag von Mairex » 06.08.2015, 12:13

Wie geht das mit dem Mediola Gateway? Ich glaube das Bose ja nicht auf der
Liste der unterstützen Kompnenten steht, oder?

Ritschi
Beiträge: 498
Registriert: 07.11.2012, 08:02
Wohnort: Schweiz, Graubünden

Re: BOSE Soundtouch einbinden

Beitrag von Ritschi » 06.08.2015, 14:17

Hi Mairex

Du musst den Code den ich oben gepostet habe in der device.xml und deviceinfo.xml so wie oben beschrieben einfügen.
Im Code musst du nur die ip deines Gerätes anpasssen.

Danach kannst du das Bose Gerät über den Geräte Manager einfügen.

Gruss
Ritschi
Raspberry-Matic, Mediola Gateway V3, Mediola Gateway V2, io. Broker, OWL-Energiemessung, Homebridge-homematic auf Mac

Mairex
Beiträge: 48
Registriert: 27.05.2015, 20:22

Re: BOSE Soundtouch einbinden

Beitrag von Mairex » 06.08.2015, 14:22

Super Richi, danke für die Antwort.
Ich habe (noch) kein Mediola Gateway, spiele aber etwas
mit dem Gedanken eines Anzuschaffen um meine CCU2
zu ergänzen.

Ist das Einfügen schwer oder schafft das auch ein Laie
wie ich ?

Lg,

Mairex

Ritschi
Beiträge: 498
Registriert: 07.11.2012, 08:02
Wohnort: Schweiz, Graubünden

Re: BOSE Soundtouch einbinden

Beitrag von Ritschi » 06.08.2015, 14:57

Ich würde sagen, das schafft auch ein Laie.

Warte aber noch ab, anstelle von a.i.o Creator soll im Herbst der Nachfolger Creator NEO raus kommen, bei dem vieles einfacher werden soll.

Gruss
Ritschi
Raspberry-Matic, Mediola Gateway V3, Mediola Gateway V2, io. Broker, OWL-Energiemessung, Homebridge-homematic auf Mac

Mairex
Beiträge: 48
Registriert: 27.05.2015, 20:22

Re: BOSE Soundtouch einbinden

Beitrag von Mairex » 06.08.2015, 15:12

Danke!! Jetzt muss ohnehin erst mal die CCU2 fertig installiert werden
und der Umbau im haus abgeschlossen werden. Die Spielereien wie TS
usw kommen erst danach. Kennst du ja: Pflicht und Kür :-)

Peyto
Beiträge: 2
Registriert: 04.01.2016, 10:43

Re: BOSE Soundtouch einbinden

Beitrag von Peyto » 04.01.2016, 11:45

Hallo,

ich habe das Problem gestern gelöst! :D

Es ist mir nun möglich direkt von der CCU2 die BOSE Soundtouch Geräte einzuschalten, einen Preset zu wählen, die Lautstärke zu setzen und sogar mehrere Geräte zu einer Zone zusammenzuschalten. (Gleichzeitige synchrone Wiedergabe mehrerer Soundtouch-Geräte).

Das Geheimnis ist cURL was die CCU2 von Haus aus leider nicht unterstützt. Man kann es aber als Addon installieren. Beim Addon CUXD ist es aber praktischerweise gleich mit dabei.

Schritt 1: Das Addon CUXD auf der CCU2 installieren:
http://www.homematic-inside.de/software/cuxdaemon

Schritt 2: In der „Systemsteuerung“ ist danach ein neuer Menüeintrag „CUx-Daemon“ vorhanden. Dort muss man sich nun ein neues Gerät einrichten.
Dieses bekommt den Typ „(28) System“ und die Funktion „Exec“.

Schritt 3: Jetzt muss die CCU2 noch wissen, dass sie dieses Gerät auch ansprechen soll.
Dazu klickt man unter Einstellungen auf den Geräte-Posteingang und legt das Gerät an.
Unter Einstellungen -> Geräte wird das Gerät danach aufgelistet. Dabei muss man die Seriennummer beachten. Bei mir ist diese „CUX2801001″.

Schritt 4: IP Adresse und ggf. die Geräte ID der Bose Soundtouch Geräte ermitteln
- Die IP Adresse sollte idealerweise immer gleich bleiben. Das ist ggf. von eurem Router abhängig mit dem die Soundtouchs verbunden sind.
- Die Geräte ID bekommt man mit Hilfe der folgenden URL die man in einem Browser eingibt (anstelle der X bitte eure IP eingeben): http://xxx.xxx.xxx.xxx:8090/info
- Gleich als erstes findet ihr die Geräte oder Device ID

Schritt 5: Die Homematic Scripte zur Steuerung aus Programmen heraus


1) Gerät einschalten und/oder ein Preset wählen (Preset 1 bis 6, entspricht den Tasten 1-6 auf eurem Soundtouch)
(die FETT geschriebenen Teile müßt ihr mit euren Werten befüllen)

dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_EXEC").State("LD_LIBRARY_PATH=/usr/local/addons/cuxd /usr/local/addons/cuxd/curl -d '<key state='release' sender='Gabbo'>PRESET_1</key>' http://xxx.xxx.xxx.xxx:8090/key");


2) Lautstärke setzen (0 bis 100%)

dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_EXEC").State("LD_LIBRARY_PATH=/usr/local/addons/cuxd /usr/local/addons/cuxd/curl -d '<volume>30</volume>' http://xxx.xxx.xxx.xxx:8090/volume");


3) Soundtouch ausschalten

dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_EXEC").State("LD_LIBRARY_PATH=/usr/local/addons/cuxd /usr/local/addons/cuxd/curl -d '<key state='press' sender='Gabbo'>POWER</key>' http://xxx.xxx.xxx.xxx:8090/key");


4) Geräte zu einer Zone zusammenschalten
Ich besitze 3 Soundtouch Systeme in unterschiedlichen Räumen und möchte regelmäßig alle 3 synchonisieren sodass in allen Räumen das Gleiche wiedergegeben wird. Hierzu braucht man die Geräte IDs bzw. Device IDs der Soundtouchs. Eines davon muss als "MASTER" gewählt werden (beliebig). Das was hier gespielt wird, läuft dann auch auf den Anderen.

In meinem Beispiel steht ABCDEF123456 für eine DeviceID.
Im ersten Abschnitt "zone master" wird die ID des Master Soundtouchs angeben. Im letzten Abschnitt muss dann auch die zugehörige IP des Master eingetragen werden damit dieses Master-Gerät die anderen Geräte (Member) verständigt "mit zu singen".

Da ich 3 Geräte habe gibt es 3 "Member" Abschnitte. Durch vervielfältigen der Member-Abschnitte kann man auch mehr als 3 Geräte koppeln.

dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_EXEC").State("LD_LIBRARY_PATH=/usr/local/addons/cuxd /usr/local/addons/cuxd/curl -d '<zone master='ABCDEF123456'><member ipaddress='xxx.xxx.xxx.xxx'>ABCDEF123456</member><member ipaddress='xxx.xxx.xxx.xxx'>ABCDEF123456</member><member ipaddress='xxx.xxx.xxx.xxx'>ABCDEF123456</member></zone>' http://xxx.xxx.xxx.xxx:8090/setZone");


Voilà! Das wars. Funktioniert bei mir einwandfrei.
Ich habe bei mir ein Programm erstellt was beim drücken auf eine Taste gestartet wird: (die 3 Befehle habe ich direkt untereinander in ein Script kopiert)

1) Schalte Soundtouch ein mit Preset 1 (dieses Gerät ist auch mein Master)
2) Setze Lautstärke 30%
3) Erstelle eine Zone mit den anderen Geräten

TIP: Zum Auschalten einer Zone reicht es übrigens des "Master" per Befehl auszuschalten. Dieser gibt es dann an die anderen Geräte weiter und auch diese gehen aus. Die Zone ist damit dann auch aufgehoben.

Viel Spaß. :mrgreen:

Htrecksler
Beiträge: 116
Registriert: 20.04.2012, 12:02

Re: BOSE Soundtouch einbinden

Beitrag von Htrecksler » 06.01.2016, 20:13

http://forum.iobroker.net/viewtopic.php ... 956#p17255

geht auch ohne Umweg über Cuxd. Über ein Script.

fraat
Beiträge: 21
Registriert: 23.02.2014, 20:56

Re: BOSE Soundtouch einbinden

Beitrag von fraat » 11.03.2016, 20:08

Hier findest Du die kompletten Skripte um BOSE Soundtoch zu steuern.

http://homematic-forum.de/forum/viewtop ... 77#p261377

Fraat

Antworten

Zurück zu „CCU.IO“