Welcher Temperatursensor für Ofen ?

HMS100 CO, HMS100 FIT, HMS100 MG, HMS100 PH, HMS100 T, HMS100 TF, HMS100 TFK, HMS100 W, HMS100 WD, HMS100 Zentrale, RM100-2 Uni-S, RM100-3 BiDi-S

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
frankenmatze
Beiträge: 109
Registriert: 07.12.2010, 08:30

Welcher Temperatursensor für Ofen ?

Beitrag von frankenmatze » 22.11.2011, 14:02

Unser Schornsteiger fordert, dass unsere Dunstabzugshause nur läuft, wenn der Kamin aus ist. Hierfür könnte man einen Temperatursensor in den Ofen einbauen.
Könnt Ihr mir hierfür einen empfehlen?
xsXcontrol mit EzControl XS1 | QNAP TS-419+ | SGS 2.3.3 | FS20 | FHT | HMS | ELRO | Intertechno | EM 1000 | ... :-)

dondaik
Beiträge: 9214
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden

Re: Welcher Temperatursensor für Ofen ?

Beitrag von dondaik » 22.11.2011, 14:40

wieso das denn ? ist die luftzufuhr im raum zu gering ?
mit einem temp-sensor wirst du da nicht wirklich weiterkommen da er das glimmen nicht erfassen wird ( so auf die schnelle gedacht ) ich kenne kaminöfen die zeigen die kalte schulter und wenn die tür geöffnet wird , einmal stochern und schon zünden die wieder ..

ups : lese mal da http://www.der-schornsteinfeger-bonn.de ... abzug.html ..... :-) das fenster ist der "schlüssel" ;-)
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

frankenmatze
Beiträge: 109
Registriert: 07.12.2010, 08:30

Re: Welcher Temperatursensor für Ofen ?

Beitrag von frankenmatze » 22.11.2011, 18:52

Ja, die Lösung hat der Schornsteinfeger auch angeboten, aber wir wollen nicht im Sommer ständig das Fenster aufmachen, um zu kochen, obwohl wir den Kamin nur im Winter betreiben.
Die Lösung mit dem Temperaturfühler wurde schon ein paar mal angewandt, der Schornsteinfeger konnte uns zu den Details aber keine Informationen geben.
xsXcontrol mit EzControl XS1 | QNAP TS-419+ | SGS 2.3.3 | FS20 | FHT | HMS | ELRO | Intertechno | EM 1000 | ... :-)

dondaik
Beiträge: 9214
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden

Re: Welcher Temperatursensor für Ofen ?

Beitrag von dondaik » 22.11.2011, 19:39

es geht doch nur um die luftmenge !!! und da ist der weg übers fenster das halt auf sein muß wenn beides an ist, da sonst die zuströmende luftmenge nicht stimmt - und für sommer / winter gibt es ja auch die zentrale :-) / die der kehrer "nicht sieht" ...
ich würde auch nicht wollen das meine gaggenau an ist wenn der kamin an ist denn dann holt diese, bei geschlossem fenster mit 100% sicherheit die luft aus dem kamin und schon habe ich ein tötliches gas in der wohnung :-( :-( denn die zieht sich wirklich einiges an luft rein :-) ..
das fenster zu verwalten ist auch enfacher als den ofen, denn dann ist der automatische fensteröffner sofort genehmigt, haube an fenster auf - fertig....

http://www.dunstabzug.info
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

Antworten

Zurück zu „ELV HMS-Alarm Sensoren und Aktoren“