RS 500 Sensoren mit Raspberry 3 verbinden

Fragen, Support etc.

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
nickoh
Beiträge: 4
Registriert: 17.01.2018, 17:07

RS 500 Sensoren mit Raspberry 3 verbinden

Beitrag von nickoh » 17.01.2018, 17:22

Hi.

Ich habe 5 Funksensoren für die RS 500 Wetterstation. Die Station selber habe ich mir nicht geholt, weil ich dachte, die könnte ich durch den raspberry ersetzen. Erstmal wmöchte ich eigentlich nur Temperatur und Luftfeuchtigkeit loggen, später würde ich aber gerne auch die Heizung damit regeln. Außerdem ist es natürlich generell interessant, Haus und Garten etwas smarter zu machen...
Ich habe nun pivCCU auf meinem Raspberry 3 installiert und musste feststellen, dass diese Sensoren mit Homematic garnicht so ohne weiteres kompatibel sind. Ich weiß nicht mehr genau, was mich geritten hat, als ich das alles bestellt habe, weil das schon zwei Monate her ist. Ich hatte bis jetzt nur keine Zeit, mich darum zu kümmern.

Gibt es eine Möglichkeit, das doch hinzubekommen?

Am liebsten würde ich auf dem Raspberry noch Kodi nutzen können, aber es wäre auch schonmal interessant zu wissen, ob das überhaupt mit einem der Varianten (Raspberrymatic oder so) funktioniert.
Fast vergessen: Ich habe den Homematic Bausatz für den Raspi und der Funkioniert auch. Ein Homematic-Heizungsthermostat konnte ich problemlos anlernen.

Danke
Gruß
Nico

dondaik
Beiträge: 8898
Registriert: 16.01.2009, 19:48
Wohnort: Steingaden

Re: RS 500 Sensoren mit Raspberry 3 verbinden

Beitrag von dondaik » 17.01.2018, 19:01

Hallo,

mit etwas glück ist es ggf mit der erweiterung cuxd und einem cul-stick ( zum empfang der daten ) möglich, ggf hat ja einer das schon probiert - oder aber: ab in die bucht damit :-)
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

nickoh
Beiträge: 4
Registriert: 17.01.2018, 17:07

Re: RS 500 Sensoren mit Raspberry 3 verbinden

Beitrag von nickoh » 19.01.2018, 10:51

Ist es denn nicht möglich, die Daten mit dem Homematic Empfänger zu empfangen? Der hat doch die gleiche Frequenz...

Familienvater
Beiträge: 6275
Registriert: 31.12.2006, 16:18
Wohnort: Rhein-Main

Re: RS 500 Sensoren mit Raspberry 3 verbinden

Beitrag von Familienvater » 19.01.2018, 11:05

Hi,

Deine Ohren sind auch die gleichen, wie bei Chinesen oder Japanern, und die nutzen auch die bei uns gebräuchlichen Laut-Frequenzen, trotzdem verstehst Du nur chinesisch, und kannst nichts damit anfangen. Und genau so ist es bei Funkprotokollen, der HM-Empfänger kann nur HM-Funkprotokolle, keine anderen...

Der Familienvater

nickoh
Beiträge: 4
Registriert: 17.01.2018, 17:07

Re: RS 500 Sensoren mit Raspberry 3 verbinden

Beitrag von nickoh » 19.01.2018, 11:20

Ok, das ist schade, klingt aber logisch.
Danke

jedy
Beiträge: 1
Registriert: 19.02.2018, 23:25

Re: RS 500 Sensoren mit Raspberry 3 verbinden

Beitrag von jedy » 19.02.2018, 23:35

Hallo,

schau doch mal hier: https://juergen.rocks/art/elv-raumklima ... linux.html (bzw. Github-Projekt https://github.com/juergen-rocks/raumklima).

Ich stand selbst vor dem Problem, dass ich die Sensor-Daten gerne noch anderweitig verwendet hätte und die mitgelieferte Windows-Software nicht wirklich eine Alternative ist.

Vielleicht hilft Dir das weiter. Immerhin bekommt man so über die Anzeigeeinheit die Messwerte ins Raspberry Pi hinein. Es braucht nicht einmal zusätzliche Hardware.

Viele Grüße
Jedy

nickoh
Beiträge: 4
Registriert: 17.01.2018, 17:07

Re: RS 500 Sensoren mit Raspberry 3 verbinden

Beitrag von nickoh » 20.02.2018, 10:00

Ich habe ja nur die Funksensoren, nicht die Basisstation :cry:

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zur OCCU“