mediola

Rollläden mit Homematic IP steuern möglich?

HMIP Sender und Empfänger

Werbung


Re: Rollläden mit Homematic IP steuern möglich?

Beitragvon c200sc » 14.06.2017, 20:38

Kann jemand abschätzen ob der Aktor heute schon von der CCU2 unterstützt wird?
c200sc
 
Beiträge: 24
Registriert: 27.05.2015, 18:02

Re: Rollläden mit Homematic IP steuern möglich?

Beitragvon Gluehwurm » 14.06.2017, 21:46

Solche Infos stehen im Changelog zur Firmware

Gruß
Bruno
Gluehwurm
 
Beiträge: 6965
Registriert: 19.03.2014, 00:37

Re: Rollläden mit Homematic IP steuern möglich?

Beitragvon Visu » 19.06.2017, 19:17

Hallo zusammen,
in der Bedienungsanleitung der APP steht:

Um die Funktionen zur Beschattungskonfiguration nutzen zu können, müssen für
die einzelnen Einstellungen folgende Komponenten zur Verfügung stehen:

•Aussperrschutz:
Homematic IP Rollladen- bzw. Jalousieaktor sowie Homematic IP Fenster-
und Türkontakt bzw. Fenstergriffsensor
•Sturmschutz:
Homematic IP Rollladen- bzw. Jalousieaktor sowie Winddaten über den
Standort in Ihrer App
•Wärmeschutz:
Homematic IP Rollladen- bzw. Jalousieaktor sowie Homematic IP Wand-
thermostat oder Temperatursensor
•Fluchtfunktion:
Homematic IP Rollladen- bzw. Jalousieaktor sowie Homematic IP Rauch-
warnmelder


Heißt das jetzt, man muss alle 4 Punkte mit den entsprechenden Produkten erfüllen, damit die Beschattung überhaupt funktioniert, oder reicht es auch, nur Punkt 1 Aussperrschutz zu installieren, was ja Sinn machen würde...

G.V.
www.visuschema.de
Visu
 
Beiträge: 309
Registriert: 04.12.2016, 23:30

Re: Rollläden mit Homematic IP steuern möglich?

Beitragvon robbi77 » 19.06.2017, 21:02

Für die einzelnen Einstellungen ...
Also ist jeder Punkt allein zu sehen.


Gruß
Roberto
Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie den Elektriker Ihres geringsten Mißtrauens!
http://www.eq-3.de/service/downloads.html
Benutzeravatar
robbi77
 
Beiträge: 7020
Registriert: 19.01.2011, 19:15
Wohnort: Landau

Re: Rollläden mit Homematic IP steuern möglich?

Beitragvon Herbert_Testmann » 19.06.2017, 21:24

Hallo

das sind alles KANN Bedingungen. Wenn Du die Funktion nicht benötigst, brauchst Du auch die Voraussetzungen nicht zu erfüllen.

Für Beschattung reicht demnach ein Temperatursensor der mit dem Rollladenaktor gekoppelt wird.
---
Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig
Benutzeravatar
Herbert_Testmann
 
Beiträge: 11101
Registriert: 17.01.2009, 11:30

Re: Rollläden mit Homematic IP steuern möglich?

Beitragvon msowen » 23.07.2017, 02:31

Hallo zusammen,

heute wurden meine zwei ersten HmIP-FROLL (Rolladenaktor Unterputz) geliefert. Erster Eindruck ist sehr gut. Der Einbau war war etwas friemelig, da in den Unterputzdosen doch weniger Platz als gedacht war, aber es hat sich gelohnt. Die Haptik der Original-Gira-Taster ist deutlich angenehmer als die Lösung mit den Homematic-Rolladentastern samt Adapter.

Aktuelle Firmware ist 1.2.0. Momentan wird keine neuere Version vom Server angeboten.

hmip_froll_1.jpg

hmip_froll_2.jpg

hmip_froll_3.png

hmip_froll_4.png
Zuletzt geändert von alchy am 24.07.2017, 09:07, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Bilderanhang korrigiert
msowen
 
Beiträge: 40
Registriert: 09.01.2017, 10:05

Re: Rollläden mit Homematic IP steuern möglich?

Beitragvon dondaik » 23.07.2017, 06:18

was sind das für links ?... wenn es die bilder zum thema sind diese bitte direkt hier einstellen.
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.
dondaik
 
Beiträge: 7897
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden

Re: Rollläden mit Homematic IP steuern möglich?

Beitragvon msowen » 24.07.2017, 08:13

dondaik hat geschrieben:was sind das für links ?... wenn es die bilder zum thema sind diese bitte direkt hier einstellen.


Sorry, aber die Bilder waren vorher zu groß und die üblichen bbcode-Tags zum verkleinern haben nicht funktioniert. Ich hab die Quelle nun verkleinert und sie direkt eingestellt.
msowen
 
Beiträge: 40
Registriert: 09.01.2017, 10:05

Re: Rollläden mit Homematic IP steuern möglich?

Beitragvon Herbert_Testmann » 24.07.2017, 08:47

Hallo

wenn Du Bilder als Anhang an den Beitrag ins Forum lädst und dann die Funktion "im Beitrag anzeigen" benutzt, wird automatisch eine kleine Vorschau erzeugt und ein Link zum Bild eingefügt.
Sieh Dir dazu mal di karteikarten unter dem Editorfenster für den Text an. "Dateiahang hochladen"
Zuletzt geändert von alchy am 24.07.2017, 09:08, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: sinnloses Fullquote entfernt
---
Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig
Benutzeravatar
Herbert_Testmann
 
Beiträge: 11101
Registriert: 17.01.2009, 11:30

Re: Rollläden mit Homematic IP steuern möglich?

Beitragvon alchy » 24.07.2017, 09:11

Keine Bilder von externen Quellen hier einfügen. Sollte deine externe Quelle mal wegbrechen, dann sehen wir hier nichts mehr, sondern nur noch Kreuzchen.
Immer die >Uploadfunktion des Forums< nutzen.

Hab das mal erledigt.

Alchy

........................
Sprichst Du zu Gott bist Du gesegnet. Spricht Gott zu Dir bist Du schizophren.


Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.
alchy
 
Beiträge: 6063
Registriert: 24.02.2011, 01:34

VorherigeNächste

Zurück zu HomeMatic IP Aktoren und Sensoren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.