Repeater Funktion in Schalt–Messteckdose wirksam?

HMIP Sender und Empfänger der Serie Homematic IP

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Larslarsen
Beiträge: 5
Registriert: 23.02.2017, 11:28

Repeater Funktion in Schalt–Messteckdose wirksam?

Beitrag von Larslarsen » 14.11.2017, 15:05

Da man sich in der App, die an den Sensoren anliegende Signalstärke (als Balkenanzeige) des Funksignals ansehen kann, sollte dies meiner Meinung nach eine Möglichkeit sein, die Repeaterfunktion zu testen.

Es ist allerdings so, dass mit aktivierter und deaktivierter Repeaterfunktion der Schalt–Messteckdose sich nichts an der Feldstärkeanzeige der Sensoren (Fenstersensor (1 Balken) und Heizkörperthermostat (2 Balken)) ändert.

Die Steckdose liegt in etwa auf halbem Abstand zwischen Repeater und Sensor und ich habe nach Ein– Ausschalten der Repeaterfunktion ca. 1h gewartet.

Hat jemand Erfahrungen mit der Repeaterfunktion (positiv / negativ)?

Liegt vielleicht ein Denkfehler bei mir vor?

Gruß

Gerti
Beiträge: 840
Registriert: 28.01.2016, 18:06

Re: Repeater Funktion in Schalt–Messteckdose wirksam?

Beitrag von Gerti » 14.11.2017, 15:28

Hi!

Der Router wird nur verwendet, wenn keine direkte Verbindung zu Stande kommt.
Ob sich dadurch die Anzeige in der App ändert, glaube ich aber nicht.

Gruß,
Gerti

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP Aktoren und Sensoren“