HmIP-FDT ist aus, LED Streifen leuchtet trotzdem

HMIP Sender und Empfänger der Serie Homematic IP

Moderator: Co-Administratoren

Matsch
Beiträge: 819
Registriert: 30.05.2019, 11:37
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: HmIP-FDT ist aus, LED Streifen leuchtet trotzdem

Beitrag von Matsch » 01.08.2020, 11:18

Tibin hat geschrieben:
01.08.2020, 10:12
Vielleicht wäre es ja mal ganz nützlich, wenn man mal zusammentragen könnte bei welchen LED's ...
Das wird praktisch nicht machbar sein.
Wie viele tausend LED-Produkte gibt es? Wie viele davon wird es in einem halben Jahr noch geben?
Wenn du heute ein bestimmtes LED-Leuchtmittel kaufst und in einem Jahr eines nachkaufen willst, gibt es das Produkt oft schon gar nicht mehr.
Mit den modernen Leuchtmitteln hat man sich bezüglich Dimmbarkeit keinen Gefallen getan. Eine Normung gibt es nicht und jeder Hersteller kocht sein eigenes Süppchen - und jeden Monat ein anderes.

Ich glaube nicht daran, dass sich für den Verbraucher an dem try-and-error-Prinzip in absehbarer Zeit was ändern wird.
Ich habe es aufgegeben, solche Kombinationen zu betreiben. Ich habe meine Lampen umgebaut auf Konstantspannungs-LED-Netzteil und dimme mit niederspannungsseitigen HM-PWM-Dimmern. Externe Dimmung der 230V-Leitung hat nie zufriedenstellend gearbeitet.

Tibin
Beiträge: 414
Registriert: 26.10.2016, 16:08
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: HmIP-FDT ist aus, LED Streifen leuchtet trotzdem

Beitrag von Tibin » 01.08.2020, 13:49

Matsch hat geschrieben:
01.08.2020, 11:18
Wie viele tausend LED-Produkte gibt es? Wie viele davon wird es in einem halben Jahr noch geben?
Ja da hast du natürlich auch wieder Recht :wink:

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP Aktoren und Sensoren“