HMIP-BBL und HMIP-BROLL über einen HMIP-BRC2 zentral schalten?

HMIP Sender und Empfänger der Serie Homematic IP

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Fearchen
Beiträge: 3
Registriert: 02.08.2020, 00:51
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)

HMIP-BBL und HMIP-BROLL über einen HMIP-BRC2 zentral schalten?

Beitrag von Fearchen » 02.08.2020, 01:41

Hallo,

ich möchte gerne einen BRC2 Wandtaster nutzen, um 3 Fensterrolläden, 1 Türrolladen, 2 Fensterjalousien sowie 1 Türjalousie per Tastendruck runter- oder hochzufahren.

Alle Geräte wurden ohne Probleme an meine Raspberrymatic angelernt.
Ich habe für jeden Aktor zwei Direktverknüpfungen mit dem Taster angelegt.
Eine für Auf- und die andere Direktverknüpfung für das Abfahrren.

Test - herunterfahren
Die Rolläden sind alle sauber heruntergefahren.
Die Jalousien sind angefahren und mittendrinnen stehen geblieben als die Rolläden stoppten.

Ich bin davon ausgegangen dass Direktverknüpfungen, unabhänigig voneinander funktionieren.
Das einzige was ich mir vorstellen könnte ist, dass die Endabschaltung der Rolläden meldet, und dadurch
die Jalousien stoppen.

Müsste ich ggf. über virtuelle Taster gehen?
Z.b.
BRC2 Taster -> VirtTasterA-Rauf -> schaltet alle Rolladen?
BRC2 Taster -> VirtTasterB-Rauf -> schaltet alle Jalousien?
Raspimatic 3.51.6.20200613

Xel66
Beiträge: 7303
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: HMIP-BBL und HMIP-BROLL über einen HMIP-BRC2 zentral schalten?

Beitrag von Xel66 » 02.08.2020, 09:09

Funktioniert das vollständige Fahren via Webinterface? Sind die Laufzeiten in den Aktoren korrekt eingestellt? Bei Direktverknüpfungen meldet nur der Taster "ich wurde kurz/lang gedrückt". Der Rest läuft lokal in den Aktoren mit den jeweils hinterlegten Konfigurationen.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
358 Kanäle in 141 Geräten und 114 CUxD-Kanäle in 24 CUxD-Geräten:
274 Programme, 265 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.51.6.20200420
Testsystem: CCU3 3.49.17
---------------------------------------------------------------------------------

Fearchen
Beiträge: 3
Registriert: 02.08.2020, 00:51
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)

Re: HMIP-BBL und HMIP-BROLL über einen HMIP-BRC2 zentral schalten?

Beitrag von Fearchen » 03.08.2020, 23:43

Hallo Xel66,

bei meiner Fehlersuche bin ich so ziemlich alles durchgegangen. In der CCU die Expert Einstellungen bei den Direktverknüpfungen aufgerufen und dort hin und her probiert. Alles für die Katz. Beim Überlegen bin ich durch die Räume gegangen und habe testweise alle Rolläden nacheinander herunterfahren lassen. Einer der HMIP-BROLL´s hat sich null gerührt. Weder bei AUF noch bei AB hat sich etwas getan.

Den fehlerhaften Aktor habe ich nochmal anlernen lassen. Also 4 sek Taste drücken bis orange und dann nochmal 4 sek Taste drücken bis grün.
Danach ging die manuelle Bedienung des fehlerhaften HMIP-BROLL´s erstmal wieder.

Und siehe da -> Nun geht auch der BRC2 Taster. Alle Rolläden und Jalousien lassen sich einwandfrei über den Taster steuern. Auch andere Nebeneffekte wie Kommunikationsstörungen auf allen Aktoren, haben sich in Luft aufgelöst.
Raspimatic 3.51.6.20200613

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP Aktoren und Sensoren“