Anfängerfrage Status Kanäle

HMIP Sender und Empfänger der Serie Homematic IP

Moderator: Co-Administratoren

Olaf70
Beiträge: 10
Registriert: 13.06.2021, 22:05
System: CCU
Danksagung erhalten: 1 Mal

Anfängerfrage Status Kanäle

Beitrag von Olaf70 » 18.06.2021, 07:53

Hallo allerseits,

ich habe bereits Google und auch Forumssuche bemüht, bin aber nicht zu vernünftigen Ergebnissen gelangt.
Also vorab schon mal entschuldigung für vlt eine blöde Frage.
Gibt es irgendwo eine Beschreibung der verschiedenen Stauskanäle von Geräten ?
Hier erst mal der Aktor HmIP-DRSI4. Einige sind ja selbsterklärend, andere nicht.
Was meldet hier jeder Statuskanal ? Toll wäre eine quelle wo man evtl gleich mehrere Geräte finden würde, sonst frage ich bald
wieder nach dem nächsten Gerät. Auch gibt es ja bei diesem Aktor verschiedene Aktionen. Hier sind mir auch einige klar und
andere wieder nicht. Also wäre auch hier eine Art Doku gäbe.

danke schon mal vorab für Antworten.

Baxxy
Beiträge: 3591
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 603 Mal

Re: Anfängerfrage Status Kanäle

Beitrag von Baxxy » 18.06.2021, 08:24

Olaf70 hat geschrieben:
18.06.2021, 07:53
Also wäre auch hier eine Art Doku gäbe.
Eine (zugegebenermaßen ziemlich "technische") Dokumentation kann man direkt bei eQ-3 herunterladen. Homematic IP Devices - Technical Documentation
Olaf70 hat geschrieben:
18.06.2021, 07:53
Was meldet hier jeder Statuskanal ?
Ich versuche es mal ganz einfach...
  • Der DRSI4 hat 4 "Stromkreise".
  • Jeder davon beinhaltet ein Schaltrelais, dessen Status [EIN/AUS] zeigt der jeweilige Statuskanal [Kanäle: 5, 9, 13, 17] an.
  • Zu jedem "Stromkreis" gehören 3 "Schalter [Kanäle: {6, 7, 8}, {10, 11, 12}, {14, 15, 16}, {18, 19, 20} ].
  • In der Grundkonfiguration sind diese 3 "Schalter" parallel "angeschlossen", also sobald einer der 3 EINgeschalten wird schaltet der Ausgang (Status-Kanal) EIN.

Olaf70
Beiträge: 10
Registriert: 13.06.2021, 22:05
System: CCU
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Anfängerfrage Status Kanäle

Beitrag von Olaf70 » 18.06.2021, 11:56

Hallo,

die Antwort war super mit dem Link!
Genau das habe ich gesucht.
Ich hätte noch eine Frage, die nicht ganz zur Sparte passt:
Gibt es eine Möglichkeit, einen Wert oder Zustand so abzulegen, das dieser auch nach einem Neustart der Zentrale zB nach Stromausfall
vorhanden ist ? Systemvariablen sind ja resettet soweit ich getestet habe.

mfG

Benutzeravatar
Roland M.
Beiträge: 6855
Registriert: 08.12.2012, 15:53
System: CCU
Wohnort: Graz, Österreich
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 607 Mal

Re: Anfängerfrage Status Kanäle

Beitrag von Roland M. » 18.06.2021, 12:11

Hallo!
Olaf70 hat geschrieben:
18.06.2021, 11:56
Gibt es eine Möglichkeit, einen Wert oder Zustand so abzulegen, das dieser auch nach einem Neustart der Zentrale zB nach Stromausfall
vorhanden ist ? Systemvariablen sind ja resettet soweit ich getestet habe.
Nein, Systemvariablen "überleben" einen CCU-Neustart. Bitte nochmals testen! ;)

Einzig der Status der Geräte geht verloren, auffällig hier z.B. die Fensterkontakte, die nach einem CCU-Neustart als "geschlossen" angezeigt werden, bis sie entweder betätigt werden, oder ihre regelmäßigen Statusmeldungen schicken.


Roland
Zur leichteren Hilfestellung bitte unbedingt beachten:
  • Bezeichnung (HM-...) der betroffenen Geräte angeben (nicht Artikelnummer)
  • Kurzbeschreibung des Soll-Zustandes (Was soll erreicht werden?)
  • Kurzbeschreibung des Ist-Zustandes (Was funktioniert nicht?)
  • Fehlermeldungen genau abschreiben, besser noch...
  • Screenshots von Programmen, Geräteeinstellungen und Fehlermeldungen (direkt als jpg/png) einstellen!

-----------------------------------------------------------------------
1. CCU2 mit ~100 Geräten
2. CCU2 per VPN mit ~50 Geräten
3. CCU2 per VPN mit ~40 Geräten
CCU1, Test-CCU2, Raspi 1 mit kleinem Funkmodul, Raspberrymatic als VM unter Proxmox, Access Point,...

Xel66
Beiträge: 9652
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 130 Mal
Danksagung erhalten: 635 Mal

Re: Anfängerfrage Status Kanäle

Beitrag von Xel66 » 18.06.2021, 13:07

Und Systemvariablen überleben nur einen regulären Neustart, nicht aber einen durch Steckerziehen (was man auch tunlichst vermeiden sollte, die CCU ist ein Rechner und besitzt ein beschreibbar Speichermedium). Allerdings werden Statusänderungen nicht ständig zurückgeschrieben, sondern ohne menschliche Zutun nur alle 12 Stunden, um die SD-Karte zu schonen.

Gruß Xel66
-------------------------------------------------------------------------------------------
343 Kanäle in 118 Geräten und 264 CUxD-Kanäle in 33 CUxD-Geräten:
282 Programme, 246 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.55.10.20210213 + Testsystem: CCU2 2.53.27
-------------------------------------------------------------------------------------------
Einsteigerthread, Programmlogik-Thread, WebUI-Handbuch

Benutzeravatar
Roland M.
Beiträge: 6855
Registriert: 08.12.2012, 15:53
System: CCU
Wohnort: Graz, Österreich
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 607 Mal

Re: Anfängerfrage Status Kanäle

Beitrag von Roland M. » 18.06.2021, 14:16

Hallo!

Na, dann vervollständigen wir noch... ;)
Xel66 hat geschrieben:
18.06.2021, 13:07
Und Systemvariablen überleben nur einen regulären Neustart,
[...]
ohne menschliche Zutun nur alle 12 Stunden,
...beim Erstellen eines Backups und beim ordnungsgemäßen Abmelden aus der WebUI.


Roland
Zur leichteren Hilfestellung bitte unbedingt beachten:
  • Bezeichnung (HM-...) der betroffenen Geräte angeben (nicht Artikelnummer)
  • Kurzbeschreibung des Soll-Zustandes (Was soll erreicht werden?)
  • Kurzbeschreibung des Ist-Zustandes (Was funktioniert nicht?)
  • Fehlermeldungen genau abschreiben, besser noch...
  • Screenshots von Programmen, Geräteeinstellungen und Fehlermeldungen (direkt als jpg/png) einstellen!

-----------------------------------------------------------------------
1. CCU2 mit ~100 Geräten
2. CCU2 per VPN mit ~50 Geräten
3. CCU2 per VPN mit ~40 Geräten
CCU1, Test-CCU2, Raspi 1 mit kleinem Funkmodul, Raspberrymatic als VM unter Proxmox, Access Point,...

Olaf70
Beiträge: 10
Registriert: 13.06.2021, 22:05
System: CCU
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Anfängerfrage Status Kanäle

Beitrag von Olaf70 » 18.06.2021, 15:39

Hallo,

den regulären Neustart habe nicht probiert, weil der für mich nicht relevant war/ist.
Mir geht es einfach darum, Betriebszustände erhalten zu können über einen möglichen Stromausfall hinweg.
Dieser wird ja nicht unbedingt angekündigt. Ja man könnte eine USV platzieren aber das wäre mit Kanonen....
Alles was dranhängt würde ja eh nicht funktionieren. Mir geht es nur zb Schaltzustand Pumpe Automatik/Manuell
Nach einem Ausfall auf den letzten Wert wieder herzustellen. Hier würde sich ja auch nicht laufend was ändern.
Das ich beim Rechner nicht einfach den Stecker ziehen kann ist mir auch klar.

mfG

Benutzeravatar
Roland M.
Beiträge: 6855
Registriert: 08.12.2012, 15:53
System: CCU
Wohnort: Graz, Österreich
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 607 Mal

Re: Anfängerfrage Status Kanäle

Beitrag von Roland M. » 18.06.2021, 16:00

Hallo!
Olaf70 hat geschrieben:
18.06.2021, 15:39
Mir geht es einfach darum, Betriebszustände erhalten zu können über einen möglichen Stromausfall hinweg.
Dieser wird ja nicht unbedingt angekündigt. Ja man könnte eine USV platzieren aber das wäre mit Kanonen....
Nein, ist es nicht unbedingt.
Eine USV erleichtert die Sache, verzögert aber auch nur die Problematik.
Wenn die USV mindestens 12 h durchhält, hast du das Problem gelöst.
Ist eine Lösung, vielleicht aber auch nicht die beste.
Aus meiner Sicht sinnvoller ist es, alle möglichen Ausfallsszenarien durch zu denken und entsprechende Maßnahmen zu setzen.

Mir geht es nur zb Schaltzustand Pumpe Automatik/Manuell
Es gibt die Möglichkeit, den CCU-Neustart über die originale Anwesenheits-Systemvariable zu erkennen, damit kann man dann beim Neustart wieder einen vordefinierten, sinnvollen Ausgangszustand herstellen.


Roland
Zur leichteren Hilfestellung bitte unbedingt beachten:
  • Bezeichnung (HM-...) der betroffenen Geräte angeben (nicht Artikelnummer)
  • Kurzbeschreibung des Soll-Zustandes (Was soll erreicht werden?)
  • Kurzbeschreibung des Ist-Zustandes (Was funktioniert nicht?)
  • Fehlermeldungen genau abschreiben, besser noch...
  • Screenshots von Programmen, Geräteeinstellungen und Fehlermeldungen (direkt als jpg/png) einstellen!

-----------------------------------------------------------------------
1. CCU2 mit ~100 Geräten
2. CCU2 per VPN mit ~50 Geräten
3. CCU2 per VPN mit ~40 Geräten
CCU1, Test-CCU2, Raspi 1 mit kleinem Funkmodul, Raspberrymatic als VM unter Proxmox, Access Point,...

Xel66
Beiträge: 9652
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 130 Mal
Danksagung erhalten: 635 Mal

Re: Anfängerfrage Status Kanäle

Beitrag von Xel66 » 18.06.2021, 17:52

Roland M. hat geschrieben:
18.06.2021, 16:00
Eine USV erleichtert die Sache, verzögert aber auch nur die Problematik.
Wenn die USV mindestens 12 h durchhält, hast du das Problem gelöst.
Das Problem ist mit jeder einigermaßen vernünftigen USV gelöst (natürlich nicht mit lediglich dazwischengeklemmten Powerbanks), die ihren Betriebszustand und einen fast leeren Akku an die CCU melden (USB oder Netzwerk), damit diese einen regulären Shutdown machen kann. Für "mit Kanonen auf Spatzen..." halte ich das nicht. Eine solche USV ist in der Lage, viele Probleme von vornherein zu verhindern, weil sie auch Systeme in einem konsistenzen Zustand hinterlässt.

Gruß Xel66
-------------------------------------------------------------------------------------------
343 Kanäle in 118 Geräten und 264 CUxD-Kanäle in 33 CUxD-Geräten:
282 Programme, 246 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.55.10.20210213 + Testsystem: CCU2 2.53.27
-------------------------------------------------------------------------------------------
Einsteigerthread, Programmlogik-Thread, WebUI-Handbuch

Benutzeravatar
Roland M.
Beiträge: 6855
Registriert: 08.12.2012, 15:53
System: CCU
Wohnort: Graz, Österreich
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 607 Mal

Re: Anfängerfrage Status Kanäle

Beitrag von Roland M. » 18.06.2021, 19:04

Hallo!
Xel66 hat geschrieben:
18.06.2021, 17:52

Das Problem ist mit jeder einigermaßen vernünftigen USV gelöst [...], die ihren Betriebszustand und einen fast leeren Akku an die CCU melden (USB oder Netzwerk), damit diese einen regulären Shutdown machen kann.
Kann das die CCU2 oder die originale CCU3 nativ?
Ernst gemeinte Frage, ich dachte immer, dass dafür Zusatzsoftware bzw. Pakete notwendig wären, die man nicht so einfach auf einer CCU installieren kann.


Roland
Zur leichteren Hilfestellung bitte unbedingt beachten:
  • Bezeichnung (HM-...) der betroffenen Geräte angeben (nicht Artikelnummer)
  • Kurzbeschreibung des Soll-Zustandes (Was soll erreicht werden?)
  • Kurzbeschreibung des Ist-Zustandes (Was funktioniert nicht?)
  • Fehlermeldungen genau abschreiben, besser noch...
  • Screenshots von Programmen, Geräteeinstellungen und Fehlermeldungen (direkt als jpg/png) einstellen!

-----------------------------------------------------------------------
1. CCU2 mit ~100 Geräten
2. CCU2 per VPN mit ~50 Geräten
3. CCU2 per VPN mit ~40 Geräten
CCU1, Test-CCU2, Raspi 1 mit kleinem Funkmodul, Raspberrymatic als VM unter Proxmox, Access Point,...

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP Aktoren und Sensoren“