Rollladenaktor HmIP-BROLL Motor reagiert nicht

HMIP Sender und Empfänger der Serie Homematic IP

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
xit0
Beiträge: 2
Registriert: 01.08.2018, 20:04

Rollladenaktor HmIP-BROLL Motor reagiert nicht

Beitrag von xit0 » 01.08.2018, 20:28

Hallo Community,

Leider konnte ich beim Internet durchstöbern keine direkte Antwort auf mein Problem finden, daher bitte ich um Hilfe.

Vor zwei Tagen habe ich in meinem Neubau drei Rollladenaktoren HmIP-BROLL von Homematic IP zum testen verbaut. Die hat auf Anhieb so gut funktioniert, dass ich gestern für das ganze Haus nachbestellt habe.. :roll:

Zum Problem: Heute morgen ging erstmal gar nichts mehr. Alle drei Rolladen werden zwar Manuell oder über die APP angesteuert "'sie klicken" aber der Motor rührt sich nicht.
Irgendwo habe ich dann im Internet gelesen, Sicherung Raus/Rein und voilà Rollade 1 lässt sich steuern, Motor fährt, jedoch schon bei dem zweiten Befehl, das gleich Problem (klicken aber keine Reaktion vom Motor). Also bei Rollade 2 ausprobiert und das gleiche Verhalten, bei Rollade 3 ebenfalls.

Update wurde gestern durchgeführt, jedoch funktionierte alles anschließend ganz normal.
Die automatissche Kalibrierungsfahrt kann ohne Probleme durchgefuehrt werden, der Motor laueft.

Hat jemand von euch eine Idee? Habe etwas über "Lasterkennung"gelesen, aber verstehe nicht wieso die ersten Tage alles ohne Probleme funktioniert hat.

Vielen Dank, ich bin am verzweifeln.. :?

Benutzeravatar
JRiemann
Beiträge: 3903
Registriert: 12.11.2015, 21:05
Wohnort: Aurich
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Rollladenaktor HmIP-BROLL Motor reagiert nicht

Beitrag von JRiemann » 01.08.2018, 21:59

Ich tippe darauf das rauf/runter vertauscht angeschlossen wurden.
Wenn der Aktor „klackt“ ist das ein Zeichen das das Relais schaltet.

Es kann auch sein das der Rollladen sehr schwergängig ist und der Aktor dies fälschlich als erreichen der Endlage interpretiert. Die Funktion „Automatische Erkennung der Endlage“ sollte deaktiviert werden und stattdessen die richtigen Fahrzeiten eingegeben werden.

Natürlich kann es auch gut sein das nicht der Aktor sondern der Motor ein Problem hat und die Endlagen falsch eingestellt/verstellt sind oder die Motor-Hinderniserkennug greift.

Wichtig! Wenn HM-IP Aktoren/Sendoren ein Update erhalten haben müssen sie anschl. zwingend abgelernt, in den Auslieferungszustand versetzt und neu angelernt werden.
Passiert dies nicht arbeitet das Gerät evtl. nicht richtig und beim nächsten Reboot der CCU gibt es große Probleme im gesamten System!
Viele Grüße!
Jörg

xit0
Beiträge: 2
Registriert: 01.08.2018, 20:04

Re: Rollladenaktor HmIP-BROLL Motor reagiert nicht

Beitrag von xit0 » 02.08.2018, 00:07

Vielen Dank Joerg!
Sie sind wieder erwacht nachdem ich deinen Rat gefolgt und „Automatische Erkennung der Endlage“ deaktiviert habe.

Morgen werde ich deinen zweiten Rat mit dem "neu anlernen nach dem Update" beruecksichtigen.

Vielen Dank für die Hilfe :D

migu01
Beiträge: 3
Registriert: 13.09.2021, 12:36
System: Access Point

Re: Rollladenaktor HmIP-BROLL Motor reagiert nicht

Beitrag von migu01 » 14.09.2021, 12:26

Hallo aus dem Harz!
Ich habe gerade den Beitrag von vor fast drei Jahren gelesen… Ich bitte um Entschuldigung dass ich nun nochmals nachfrage ich habe nämlich mir auch Birol Aktoren zugelegt und exakt das selbe Problem! Die Aktoren klicken aber die Rollos reagieren nicht. Wenn ich jedoch zum Beispiel den Schalter kurz auf hoch Antippen und dann wieder runter machen funktioniert das ganze. Während das Rollo läuft, kann ich zum Beispiel mit Alexa alles machen (fahre auf 40 %, 50 %).
Ist eine Lösung des Problems bekannt geworden? Über eine Antwort würde ich mich wirklich riesig freuen. Mit herzlichen Dank im Voraus Michael Gutzeit!

dondaik
Beiträge: 12213
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden
Hat sich bedankt: 980 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Rollladenaktor HmIP-BROLL Motor reagiert nicht

Beitrag von dondaik » 14.09.2021, 12:56

endlagen und laufzeiteinstellungen sind gemacht - so ins blaue .
-------
!!! der download der handbüchern auf den seiten von eq3 und das lesen der tips und tricks kann das hm-leben sehr erleichtern - das nutzen der suche nach schlagworten ebenso :mrgreen: !!!
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

MichaelN
Beiträge: 3080
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 417 Mal

Re: Rollladenaktor HmIP-BROLL Motor reagiert nicht

Beitrag von MichaelN » 14.09.2021, 13:21

migu01 hat geschrieben:
14.09.2021, 12:26
Ich habe gerade den Beitrag von vor fast drei Jahren gelesen
Wirklich?
migu01 hat geschrieben:
14.09.2021, 12:26
st eine Lösung des Problems bekannt geworden?
xit0 hat geschrieben:
02.08.2018, 00:07
nachdem ich deinen Rat gefolgt und „Automatische Erkennung der Endlage“ deaktiviert habe.

migu01
Beiträge: 3
Registriert: 13.09.2021, 12:36
System: Access Point

Re: Rollladenaktor HmIP-BROLL Motor reagiert nicht

Beitrag von migu01 » 14.09.2021, 14:10

Sorry, das hab ich übetsehen! Tatsächlich, das wars!! Danke!

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP Aktoren und Sensoren“