Wochenprofil wird nicht übernommen

HMIP Sender und Empfänger der Serie Homematic IP

Moderator: Co-Administratoren

steinacker
Beiträge: 4
Registriert: 23.11.2022, 14:08
System: keine Zentrale (nur Pairing, FHEM etc.)

Wochenprofil wird nicht übernommen

Beitrag von steinacker » 23.11.2022, 14:22

Hallo, ich habe folgende Frage (zu der ich im Forum bisher nichts entdeckt habe):
Ich steuere eine Fußbodenheizung über Hm-IP Wandthermostate, ohne App oder Zentrale. Da die voreingestellten Wochenprofile nicht passen, habe ich gemäß der Doku in den Thermostaten über die Pr.Ad-Funktion neue Wochenprofile angelegt. Die werden auch gespeichert, soweit klappt es. Wenn ich bei den Thermostaten dann die "Auto"-Funktion aktiviere, werden aber offenbar die alten, voreingestellten Profile wieder verwendet und nicht die neu programmierten.
Meine Frage daher: Wie kann ich einem Thermostat beibringen, ein neu angelegtes Profil auch zu verwenden? Vielen Dank im Voraus!
Zuletzt geändert von Roland M. am 23.11.2022, 16:48, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema verschoben

frd030
Beiträge: 2393
Registriert: 14.07.2019, 20:49
System: CCU
Hat sich bedankt: 497 Mal
Danksagung erhalten: 339 Mal

Re: Wochenprofil wird nicht übernommen

Beitrag von frd030 » 23.11.2022, 16:38

Geht es um den HmIP-WTH-B oder einen HmIP-WTH-2, der mit einem HmIP-FALMOTirgendwas verknüpft ist?

Und ich gehe davon aus, dass Du exakt (!) nach Bedienungsanleitung (hier exemplarisch die des WTH-B), Kapitel 6.4, vorgegangen bist?
Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis für den gesamten Zeitraum von 0:00 bis 23:59 Uhr Temperaturen hinterlegt sind.
Ist denn dann nach Eingabe des neuen Profils das hier passiert?
Zur Bestätigung blinkt die Uhrzeit zweimal kurz auf und das Gerät wechselt zurück zur Standardanzeige.

Xel66
Beiträge: 12323
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 366 Mal
Danksagung erhalten: 1146 Mal

Re: Wochenprofil wird nicht übernommen

Beitrag von Xel66 » 23.11.2022, 19:28

Ist unter Bedienung auch das von Dir editierte Profil angewählt?

Gruß Xel66
-------------------------------------------------------------------------------------------
524 Kanäle in 146 Geräten und 267 CUxD-Kanäle in 34 CUxD-Geräten:
343 Programme, 334 Systemvariablen und 183 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version: 3.65.11.20221005 + Testsystem: CCU2 2.61.7
-------------------------------------------------------------------------------------------
Einsteigerthread, Programmlogik-Thread, WebUI-Handbuch

frd030
Beiträge: 2393
Registriert: 14.07.2019, 20:49
System: CCU
Hat sich bedankt: 497 Mal
Danksagung erhalten: 339 Mal

Re: Wochenprofil wird nicht übernommen

Beitrag von frd030 » 23.11.2022, 19:55

Das meinte ich mit "exakt vorgegangen" nach BA - da steht das nämlich gleich im ersten Punkt! :wink:

steinacker
Beiträge: 4
Registriert: 23.11.2022, 14:08
System: keine Zentrale (nur Pairing, FHEM etc.)

Re: Wochenprofil wird nicht übernommen

Beitrag von steinacker » 24.11.2022, 12:52

Moin,
frd030 hat geschrieben:
23.11.2022, 16:38
Geht es um den HmIP-WTH-B oder einen HmIP-WTH-2, der mit einem HmIP-FALMOTirgendwas verknüpft ist?
es handelt sich um HmIP-WTH-2 Thermostate, die direkt mit dem Aktor verbunden sind.

Und ich gehe davon aus, dass Du exakt (!) nach Bedienungsanleitung (hier exemplarisch die des WTH-B), Kapitel 6.4, vorgegangen bist?
Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis für den gesamten Zeitraum von 0:00 bis 23:59 Uhr Temperaturen hinterlegt sind.
Ja, es sind für alle Wochentage komplett alle Zeiten eingetragen.

Ist denn dann nach Eingabe des neuen Profils das hier passiert?
Zur Bestätigung blinkt die Uhrzeit zweimal kurz auf und das Gerät wechselt zurück zur Standardanzeige.
Nein, das wird in der Doku für die WTH-2 aber auch nicht erwähnt. Das neu angelegte Profil ist aber abgespeichert, wie man erkennen kann wenn man es neu zu programmieren versucht.

steinacker
Beiträge: 4
Registriert: 23.11.2022, 14:08
System: keine Zentrale (nur Pairing, FHEM etc.)

Re: Wochenprofil wird nicht übernommen

Beitrag von steinacker » 24.11.2022, 12:57

Xel66 hat geschrieben:
23.11.2022, 19:28
Ist unter Bedienung auch das von Dir editierte Profil angewählt?

Gruß Xel66
Das ist genau der Punkt, den ich nicht finde. Ich kann nirgends das neu angelegte Profil auswählen.. Oder übersehe ich da ganz grob irgendwas? Ich kann zwar die ab Werk voreingestellten Profile anwählen, aber eben das neu angelegte nicht.

Silverstar
Beiträge: 141
Registriert: 11.02.2020, 12:14
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Wochenprofil wird nicht übernommen

Beitrag von Silverstar » 24.11.2022, 13:50

Da war doch was mit Anzahl der Profile im Wandthermostat vs Anzahl der Profile im Heizkörperthermostat: viewtopic.php?f=60&t=72188&p=701686&hil ... le#p701686

Also kein 4. (5., 6.) Profil anlegen und verwenden, sondern die voreingestellten Profile bearbeiten.

Benutzeravatar
Baxxy
Beiträge: 7355
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 437 Mal
Danksagung erhalten: 1383 Mal

Re: Wochenprofil wird nicht übernommen

Beitrag von Baxxy » 24.11.2022, 13:55

Vielleicht kommen 4-6 nur zum Vorschein wenn man das WTH-2 auf Kühlbetrieb stellt.

Wenn ich Zeit habe gucke ich mir das später mal am Testexemplar an.

Gluehwurm
Beiträge: 12425
Registriert: 19.03.2014, 00:37
System: in Planung
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 377 Mal

Re: Wochenprofil wird nicht übernommen

Beitrag von Gluehwurm » 24.11.2022, 14:00

Baxxy hat geschrieben:
24.11.2022, 13:55
Vielleicht kommen 4-6 nur zum Vorschein wenn man das WTH-2 auf Kühlbetrieb stellt.
Ja, auch diesmal ... 1-3 Heizen.

Gruß
Bruno

Xel66
Beiträge: 12323
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 366 Mal
Danksagung erhalten: 1146 Mal

Re: Wochenprofil wird nicht übernommen

Beitrag von Xel66 » 24.11.2022, 14:01

steinacker hat geschrieben:
24.11.2022, 12:57
Das ist genau der Punkt, den ich nicht finde. Ich kann nirgends das neu angelegte Profil auswählen.. ... Ich kann zwar die ab Werk voreingestellten Profile anwählen,....
Würden mal Fakten kommen, könnte man auch explizit raten und müsste nicht rätseln. Also welches Profil ist angewählt? Man kann keine zusätzlichen Profile anlegen, sondern aussschließlich die vorhandenen editieren. Eben maximal 6. Die letzten drei sind aber eher für Kühlbetrieb vorgesehen, kann man aber auch grundsätzlich nutzen. Aktivieren kann man sie in der Gerätebedienung nicht in den Geräteeinstellungen (oder über andere Steuerungsmöglichkeiten wir Programme etc.)

Gruß Xel66
-------------------------------------------------------------------------------------------
524 Kanäle in 146 Geräten und 267 CUxD-Kanäle in 34 CUxD-Geräten:
343 Programme, 334 Systemvariablen und 183 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version: 3.65.11.20221005 + Testsystem: CCU2 2.61.7
-------------------------------------------------------------------------------------------
Einsteigerthread, Programmlogik-Thread, WebUI-Handbuch

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP Aktoren und Sensoren“