Problem mit HM-IP-BRoll

HMIP Sender und Empfänger der Serie Homematic IP

Moderator: Co-Administratoren

MichaelN
Beiträge: 9867
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 712 Mal
Danksagung erhalten: 1688 Mal

Re: Problem mit HM-IP-BRoll

Beitrag von MichaelN » 11.06.2024, 15:15

Hätte mich auch gewundert. Das Problem mit seinen DEV Dateien ist schon sehr exotisch.

Welche FW läuft auf deiner CCU?? Ist die vielleicht etwas älter?
LG, Michael.

Wenn du eine App zur Bedienung brauchst, dann hast du kein Smarthome.

Wettervorhersage über AccuWeather oder OpenWeatherMap+++ Rollladensteuerung 2.0 +++ JSON-API-Ausgaben auswerten +++ undokumentierte Skript-Befehle und Debugging-Tipps +++

ab_home
Beiträge: 93
Registriert: 02.06.2014, 09:44
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Problem mit HM-IP-BRoll

Beitrag von ab_home » 11.06.2024, 16:42

Ja, tatsächlich. Da ich „früher“ immer wieder Probleme beim CCU-Updates hatte, bin ich bei 3.51.6 stehen geblieben, weil die prima funktionierte und ich nie irgendwelche Probleme hatte.
Ich werde dann aber wohl jetzt doch mal auf den neuesten Stand aktualisieren. Dann wäre dieser Faktor aus der Fehlersuche raus.

Benutzeravatar
Baxxy
Beiträge: 11134
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 640 Mal
Danksagung erhalten: 2325 Mal

Re: Problem mit HM-IP-BRoll

Beitrag von Baxxy » 11.06.2024, 16:46

ab_home hat geschrieben:
11.06.2024, 16:42
bei 3.51.6 stehen geblieben
Die ist grob von 2020.
BROLL-2 würde ich jetzt pauschal auf 2023 setzen.
Das kann also nicht funktionieren.

MichaelN
Beiträge: 9867
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 712 Mal
Danksagung erhalten: 1688 Mal

Re: Problem mit HM-IP-BRoll

Beitrag von MichaelN » 11.06.2024, 16:55

🤦‍♂️
LG, Michael.

Wenn du eine App zur Bedienung brauchst, dann hast du kein Smarthome.

Wettervorhersage über AccuWeather oder OpenWeatherMap+++ Rollladensteuerung 2.0 +++ JSON-API-Ausgaben auswerten +++ undokumentierte Skript-Befehle und Debugging-Tipps +++

ab_home
Beiträge: 93
Registriert: 02.06.2014, 09:44
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Problem mit HM-IP-BRoll

Beitrag von ab_home » 11.06.2024, 21:30

Es hatte in den letzten Jahren immer alles so problemlos funktioniert, auch wenn mal ein Gerät ersetzt werden musste, dass ich das Thema Abwärtskompatibilität gar nicht auf dem Schirm hatte. Danke für eure Hinweise!

Das Update der CCU ist erfreulicherweise völlig problemlos durchgelaufen. Und auch der Broll-2 ließ sich sofort anlernen. Soweit so gut.

Leider aber bewegt sich der Rolladen nicht. Sowohl wenn ich am Schalter oben oder unten drücke als auch bei der Bedienung über die CCU-Weboberfläche. Dort wechselt zwar die Anzeige von 0% auf 100%, aber auch hier bewegt sich der Rollladen nicht. Das Umschalten von 0% auf 100% passiert auch sehr schnell.
Habe ich (noch etwas ...) übersehen? In der Anleitung zum Schalter finde ich nichts. Oder kann es sein, dass der Elektriker den Schalter falsch angeschlossen hat? Er kannte das Modell nicht, sondern hatte bisher nur das Vorgängermodell verbaut.

MichaelN
Beiträge: 9867
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 712 Mal
Danksagung erhalten: 1688 Mal

Re: Problem mit HM-IP-BRoll

Beitrag von MichaelN » 11.06.2024, 21:32

ab_home hat geschrieben:
11.06.2024, 21:30
Oder kann es sein, dass der Elektriker den Schalter falsch angeschlossen hat?
Sehr wahrscheinlich
ab_home hat geschrieben:
11.06.2024, 21:30
Er kannte das Modell nicht, sondern hatte bisher nur das Vorgängermodell verbaut.
Anschlussplan liegt in der Verpackung, Schaltbild ist aufgedruckt. Das sollte er eigentlich schaffen.
LG, Michael.

Wenn du eine App zur Bedienung brauchst, dann hast du kein Smarthome.

Wettervorhersage über AccuWeather oder OpenWeatherMap+++ Rollladensteuerung 2.0 +++ JSON-API-Ausgaben auswerten +++ undokumentierte Skript-Befehle und Debugging-Tipps +++

ab_home
Beiträge: 93
Registriert: 02.06.2014, 09:44
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Problem mit HM-IP-BRoll

Beitrag von ab_home » 11.06.2024, 21:35

Danke für die schnelle Rückmeldung!
Dann melde ich mal bei unserem Elektriker.

Matsch
Beiträge: 5607
Registriert: 30.05.2019, 11:37
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 120 Mal
Danksagung erhalten: 772 Mal

Re: Problem mit HM-IP-BRoll

Beitrag von Matsch » 11.06.2024, 21:36

Aua
Klingt eher wie ein ungeeigneter Motor. Da wirst du wohl die Automatiken in der Konfiguration ausschalten müssen.

MichaelN
Beiträge: 9867
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 712 Mal
Danksagung erhalten: 1688 Mal

Re: Problem mit HM-IP-BRoll

Beitrag von MichaelN » 11.06.2024, 21:39

Oder ist das ein rollo Motor mit Sanft Anlauf oder so? Dann mal alle Automatiken in den Geräteeinstellungen ausschalten. War heute erst Thema in einem anderen Thread.
LG, Michael.

Wenn du eine App zur Bedienung brauchst, dann hast du kein Smarthome.

Wettervorhersage über AccuWeather oder OpenWeatherMap+++ Rollladensteuerung 2.0 +++ JSON-API-Ausgaben auswerten +++ undokumentierte Skript-Befehle und Debugging-Tipps +++

ab_home
Beiträge: 93
Registriert: 02.06.2014, 09:44
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Problem mit HM-IP-BRoll

Beitrag von ab_home » 13.06.2024, 18:14

Danke für den Hinweis! Ich habe mir den anderen Thread angesehen und die angehängten Einstellungen gemacht. Das hat aber nichts geändert. Der Motor ist auch zehn Jahre alt. Vielleicht ist er noch "einfach genug", dass er mit den Einstellungen des Schalters im Auslieferungszustand eigentlich funktionieren sollte.
Wir hatten einen Quer-Check mit einem zehn Jahre alten BRoll gemacht. Der hat den Rollladen wie erwartet bewegt. Der Motor ist also zumindest nicht perfekt.

Bleibt fast nur noch die Verkabelung. Das prüfen wir nächste Woche.
Hat sich denn die Verkabelung von BRoll auf BRoll-2 geändert?
Dateianhänge
OhneAutomatisierung.png
Auslieferungszustand.png

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP Aktoren und Sensoren“