HmIP-SPDR Durchgangserkennung Probleme mit Variable

HMIP Sender und Empfänger der Serie Homematic IP

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Blackhawk
Beiträge: 18
Registriert: 16.10.2017, 00:10

HmIP-SPDR Durchgangserkennung Probleme mit Variable

Beitrag von Blackhawk » 05.03.2018, 16:25

Hallo zusammen,

wir haben einen HMIP-SPDR Durchgangssensor mit Richtungserkennung im Einsatz.
Ich möchte das dieser die Anzahl der ein- und austretenden Personen erkennt bzw. zählt.

Ich habe eine Variable "Mitarbeiterzahl" vom Typ Zahl Bereich -200 bis 200

Ich habe zwei Programme
mitarbeiterzahl.JPG
,
einmal für rein
mitarbeiterzahlrein.JPG

und einmal für raus
mitarbeiterzahlraus.JPG
Das Script sieht so aus
mitarbeiterzahlscript.JPG
Ich würde erwarten, das er die Zahl jetzt hoch bzw. runterzählt. Allerdings geht er nur bis 1 bzw. -1. Im Log sehe ich aber, das der Sensor die rein und rauskommenden Personen erkennt.

Jemand eine Idee?
Homematic:
Raspberry PI 2B, RaspMatic 2.29.22.20171007

Addons:
Cux-Daemon, CuxD-Highcharts, XML-API, E-Mail

Benutzeravatar
JRiemann
Beiträge: 3741
Registriert: 12.11.2015, 21:05
Wohnort: Aurich

Re: HmIP-SPDR Durchgangserkennung Probleme mit Variable

Beitrag von JRiemann » 05.03.2018, 18:50

Hier findest Du die Lösung:
>>> Klick <<<
Viele Grüße!
Jörg

Blackhawk
Beiträge: 18
Registriert: 16.10.2017, 00:10

Re: HmIP-SPDR Durchgangserkennung Probleme mit Variable

Beitrag von Blackhawk » 06.03.2018, 13:05

Es tritt noch das selbe Problem auf. Die Variable zählt nur bis 1, 0 , -1.
Merkwürdig... das selbe Ergebnis hatte ich auch schon mit meinem Script.

Das Gerät selbst zählt korrekt.
mitarbeiterzahlgeraet.JPG
Homematic:
Raspberry PI 2B, RaspMatic 2.29.22.20171007

Addons:
Cux-Daemon, CuxD-Highcharts, XML-API, E-Mail

Blackhawk
Beiträge: 18
Registriert: 16.10.2017, 00:10

Re: HmIP-SPDR Durchgangserkennung Probleme mit Variable

Beitrag von Blackhawk » 13.03.2018, 14:32

Jemand noch eine Idee für einen Ansatz?
Homematic:
Raspberry PI 2B, RaspMatic 2.29.22.20171007

Addons:
Cux-Daemon, CuxD-Highcharts, XML-API, E-Mail

Blackhawk
Beiträge: 18
Registriert: 16.10.2017, 00:10

Re: HmIP-SPDR Durchgangserkennung Probleme mit Variable

Beitrag von Blackhawk » 06.07.2018, 13:16

Nach langer Zeit bin ich an diesem Projekt wieder dran. Leider funktioniert die Erkennung immer noch nicht sauber... bzw. die Zählvariable.

Das Programm sieht zur Zeit so aus:
Die Variable "Mitarbeiter" wird um 23:30 auf 0 gesetzt:
MitarbeiterVariable.JPG
Das Programm und das Script für eintreffende Mitarbeiter:
ProgramPlus.JPG
ScriptPlus.JPG
Das Programm und das Script für rausgehende Mitarbeiter
ProgramMinus.JPG
ScriptMinus.JPG
Die Variable zeigt jetzt z.B. -6 an.... das kann nicht stimmen weil sie eigentlich bei +50 oder so stehen müsste.
systemvariable.JPG
Homematic:
Raspberry PI 2B, RaspMatic 2.29.22.20171007

Addons:
Cux-Daemon, CuxD-Highcharts, XML-API, E-Mail

Benutzeravatar
JRiemann
Beiträge: 3741
Registriert: 12.11.2015, 21:05
Wohnort: Aurich

Re: HmIP-SPDR Durchgangserkennung Probleme mit Variable

Beitrag von JRiemann » 06.07.2018, 15:25

In dem 1. Programm ist ein leeres SONST-WENN, das sollte nicht sein und kann zu Fehlern führen.
Der Aufbau der Umsetzung ist sonst richtig und müsste funktionieren.
Wenn die Programme/Skripte richtig arbeiten und sich der Zähler in beide Richtungen verändert liegt der Fehler ganz klar bei dem Sensor.
Wie schon von vielen Nutzern bemängelt arbeitet das Gerät sehr unzuverlässig und erkennt Durchgänge teilweise nicht bzw. doppelt.
Viele Grüße!
Jörg

Benutzeravatar
FBK2904
Beiträge: 83
Registriert: 22.03.2016, 17:12
Wohnort: Ludwigsburg

Re: HmIP-SPDR Durchgangserkennung Probleme mit Variable

Beitrag von FBK2904 » 08.07.2018, 22:50

Blackhawk hat geschrieben:
13.03.2018, 14:32
Jemand noch eine Idee für einen Ansatz?
Hi, Blackhawk!

Ich bin der Meinung, dass du in deinen beiden Scripts einen "kleinen" Fehler drin hast.

In Zeile 5 "string svCount = "SV Zähler";" änderst du die SV "SV Zähler"auf deine "Mitarbeiter"-Variable,
aber in Zeile 16 "if(!svCount){svCount = "SV Zähler";}" hast du die Variable nicht geändert!

Habe es jetzt nicht nachgeprüft, aber teste es einmal :)

Warum ist deine SV "Mitarbeiter" von "-1000" bis "+1000" ?
Wenn keiner mehr da. ist's und bleibt's doch NULL "0""?

Grüssle,
Frank

Blackhawk
Beiträge: 18
Registriert: 16.10.2017, 00:10

Re: HmIP-SPDR Durchgangserkennung Probleme mit Variable

Beitrag von Blackhawk » 09.07.2018, 09:21

@Frank
Ich habe Zeile 16 jetzt angepasst.

Von -1000 bis +1000 habe ich zum testen.
Theoretisch müsste am Abend 0 dort stehen. Sollte dabei -20 herauskommen, ist die Zählung nicht korrekt. Daher habe ich das zum Testen.
Wenn ich direkt bei 0 aufhöre, weiß ich nicht ob er in Wirklichkeit ins negative laufen würden.

@JRiemann
Ich habe jetzt für die Rücksetzung um 23:30 auch "Sonst-Wenn" die Rücksetzung auf 0 eingestellt. Damit sollte das
Problem doch behoben sein oder?
Homematic:
Raspberry PI 2B, RaspMatic 2.29.22.20171007

Addons:
Cux-Daemon, CuxD-Highcharts, XML-API, E-Mail

Benutzeravatar
FBK2904
Beiträge: 83
Registriert: 22.03.2016, 17:12
Wohnort: Ludwigsburg

Re: HmIP-SPDR Durchgangserkennung Probleme mit Variable

Beitrag von FBK2904 » 09.07.2018, 17:15

Hi, Blackhawk!

Habe noch einen Fehler in einem deiner Programme gefunden.

Im Programm "Mitarbeiter_plus" ist auch ein "SONST - WENN" zuviel drin.
Programm löschen und nochmal neu erstellen.

PS:
Schau dir nochmal meinen Post viewtopic.php?f=58&t=39103&start=30#p439674 an :D .

Grüssle,
Frank

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP Aktoren und Sensoren“