Velux Rollo (Interface klf 050) und Rolladenaktor Homematic

HMIP Sender und Empfänger der Serie Homematic IP

Moderator: Co-Administratoren

Audiot81
Beiträge: 5
Registriert: 13.06.2019, 21:42

Re: Velux Rollo (Interface klf 050) und Rolladenaktor Homematic

Beitrag von Audiot81 » 12.09.2019, 08:50

@Martin
Habe leider längere Zeit nicht ins Forum geschaut, daher erst jetzt meine Antwort. Freut mich sehr dass alles geklappt hat! Den Fehler mit den unterschiedlichen Velux-Fernbedienung habe ich auch mal gemacht… :roll:

Ja, in Homematic IP bleibt wohl nur die im Lösung über die zwei Schalter. Ich selbst benutze auch nur Homematic IP und kann für Homematic daher keine Lösung erarbeiten.

Ja, eine Rückmeldung bekommt Homematic/Arduino beim Velux-Tastendruck nicht. Das "Merken" des Status geschieht eigentlich im 8-fach Modul, also in HM selbst. Der Arduino folgt ja nur dem, was an seinen Eingängen anliegt. Vielleicht könnte man in regelmäßigen Abständen das "HM Gedächtnis resetten/überlisten", in dem z.B. abends einfach immer die Rollos über HM runterfährt. Sollten die Rollos dann schon unten sein, wäre das egal und am nächsten Morgen ist die gesamte Technik wieder auf dem selben Stand.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP Aktoren und Sensoren“