HmIP-BSM und HmIP-SMI Licht schalten

HMIP Sender und Empfänger der Serie Homematic IP

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
MobiusOne
Beiträge: 1
Registriert: 25.04.2018, 08:19

HmIP-BSM und HmIP-SMI Licht schalten

Beitrag von MobiusOne » 25.04.2018, 09:08

Hallo Homematic Community,

seit kurzen verwende ich Homematic IP, diese habe ich mit FHEM und Homebridge verbunden, und bin eigentlich sehr zufrieden. Da wir neben Philips Hue auch noch "klassische" Lampen verwenden, habe ich den Sprung zu Homematic IP gemacht, um unsere Schalterabdeckungen weiter zu verwenden.

Im Badezimmer habe ich ein Lichtschalter (HmIP-BSM) und ein Bewegungsmelder (HmIP-SMI) montiert, um das Licht automatisch ein- und auszuschalten. Ich habe eine Direktverknüpfung (siehe Anhänge) zwischen dem Bewegungsmelder und Schalter eingerichtet. Das Licht schaltet sich automatisch ein, aber beim Ausschalten gibt es noch mehrere Probleme. In der Direktverknüpfung soll das Licht nach 10 Minuten ausgeschaltet werden. Nun ist es so dass heute Morgen das Licht tatsächlich nach 10 Minuten ausgeschaltet wurde, obwohl ich mich noch im Badezimmer befand und der Bewegungsmelder mich noch erkennen sollte. Nach ungefähr 15 Sekunden wurde das Licht auch wieder eingeschaltet. Dass ich aber im Dunkeln stehe, war so natürlich nicht gedacht ;)

Darüber hinaus schalten wir im Schlafzimmer (über ein Philips Hue Dimmerschalter) alle Lampen im Haus aus. Nachdem ich gestern Abend das Badezimmer verlassen habe, und ich nach 2 Minuten alle Lampen ausgeschaltet habe (das klacken vom Badezimmerschalter war hörbar), ist das Licht im Bad nach 15 Sekunden wieder angesprungen. Ist diese Funktion tatsächlich so gewünscht? Auch wenn das Licht über den Bewegungsmelder eingeschaltet wird, und ich es per Schalter wieder ausschalte, geht das Licht nach ein paar Sekunden manchmal wieder an.
Vielleicht verstehe ich die Funktionsweise der beiden Komponenten in der Direktverknüpfung falsch, aber ich dachte das ich nach mehrfachen ausprobieren, und beim Durchlesen mehrerer Threads die Funktionsweise verstanden habe. Viellicht könnt Ihr mir auf die Sprünge helfen.

Liebe Grüße
Dateianhänge
Bild3.png
Einstellungen Schalter
Bild2.png
Einstellungen Bewegungsmelder
Bild1.png
Direktverknüpfung

tloeffel
Beiträge: 73
Registriert: 13.09.2017, 05:11

Re: HmIP-BSM und HmIP-SMI Licht schalten

Beitrag von tloeffel » 31.08.2018, 00:45

Hallo MobiusOne,

falls sich Deine Fragen nicht schon geklärt haben hier eine Antwort.

Sitzt auf dem Klo und das Licht geht wieder aus:
- Beim Bewegungsmelder in den Direktverknüpfungen sagst Du Helligkeitsschwelle 80, sowie 10 min.
- Beim Bewegungsmelder in den Einstellungen aber "1", was bedeutet das er alle 6 min den Wert abfragt und den Wert bildet.

Analyse:
Dein Bewegungsmelder erkennt Dich (alle 2 min neue Abtastung), aber Deine Helligkeitsschwelle wird nach 6 min über 80 gehen und somit die Schaltbedingung unwahr werden.

Licht ausschalten BSM BAD
Hier kann ich nicht viel sagen. Wie hast Du denn verknüpft? Welche Kanäle hast Du denn genommen und welche Regeln?

Lieben Gruß Thomas

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP Aktoren und Sensoren“