WTH-2 Reset klappt nicht

HMIP Sender und Empfänger der Serie Homematic IP

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
cycoso
Beiträge: 40
Registriert: 02.03.2012, 00:32

WTH-2 Reset klappt nicht

Beitrag von cycoso » 07.09.2018, 14:59

Vorgang 1:
Batterien raus
Knopf drücken und halten
Batterien rein
Display bleibt voller Anzeige stehen (ewig)
los lassen, Knopf blinkt schnell orange
Gerät im Normalbetrieb

Vorgang 2:
Batterien raus
Knopf drücken und halten
Batterien rein
Display bleibt voller Anzeige stehen , Knopf wieder loslassen (insg- 4-5 sec.)
Knopf blinkt schnell orange
Nochmal drücken und 4s halten (lt. Anleitung) ABER: es wird nicht grün (egal ob länger halten oder ca. 4s später loslassen)
Gerät im Normalbetrieb

Habe auch noch andere Vorgänge getestet, oder auch mal 30min Batterien entfernt.
Ich werfs bald an die Wand!

Übrigens : das ist einer von rund 30 WTH2 den ich nicht zurückgesetzt bekomme!

Was kann ich tun?

Gluehwurm
Beiträge: 8354
Registriert: 19.03.2014, 01:37

Re: WTH-2 Reset klappt nicht

Beitrag von Gluehwurm » 07.09.2018, 16:51

Bei 30St. muss es an Dir liegen :wink:

Da hat wohl jemand die Teile schon mal angelernt gehabt, dann in der Geräteeinstellung den Haken bei "Reset per Gerätetaste sperren" gesetzt und wusste vielleicht auch, was er da tut.


Gruß
Bruno

cycoso
Beiträge: 40
Registriert: 02.03.2012, 00:32

Re: WTH-2 Reset klappt nicht

Beitrag von cycoso » 08.09.2018, 09:43

Das müsste dann Zufall gewesen sein, dass ich da wohl drauf kam.
Ich hoffe mal nicht, welchen Weg gibts dann noch wenn das Gerät auf keiner "Einheit" mehr angelernt verfügbar ist?

Gluehwurm
Beiträge: 8354
Registriert: 19.03.2014, 01:37

Re: WTH-2 Reset klappt nicht

Beitrag von Gluehwurm » 08.09.2018, 13:51

Zufall ... das ist ein Haken, den man setzen muss ... 8)

Hilft ja nix. Altes Backup in dem die Teile noch drin sind? Anlernen sollte doch gehen? Insgesamt solltest Du mal etwas plaudern, was Du da veranstaltet hast. Bin die Ratespiele leid.

cycoso
Beiträge: 40
Registriert: 02.03.2012, 00:32

Re: WTH-2 Reset klappt nicht

Beitrag von cycoso » 08.09.2018, 16:42

Der WTH ist halt auch einer von vielen den i h rumliefen hatte und der war wahrscheinlich schon mal irgendwo angelernt, was es aber nicht mehr gibt.
Sind 6 Systeme im Objekt.

Was ich damals mit dem Teil gemacht und abgehakt habe weis ich wirklich nicht mehr. Folglich also auch kein Backup vorhanden.

Betrachten wir das Gerät also einfach Solo und verprogrammiert....

tloeffel
Beiträge: 76
Registriert: 13.09.2017, 05:11

Re: WTH-2 Reset klappt nicht

Beitrag von tloeffel » 09.09.2018, 21:07

Hallo cycoso,

im Falle Du hast folgenden Hacken gesetzt sieht es schlecht aus. Da hilft nur noch ein Backup finden, oder an EQ3 einschicken :-(.
HMIP-WTH2.PNG
HMIP-WTH2.PNG (18.29 KiB) 80 mal betrachtet
Lieben Gruß Thomas

PS. Das Gerät könnte natürlich auch bei dem vielen Spielen in den DC gegangen sein. Aber es sieht eher nach dem Hacken aus :-(.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP Aktoren und Sensoren“