Heizungssteuerung ohne internes Programm

HMIP Sender und Empfänger der Serie Homematic IP

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
lindi200000
Beiträge: 21
Registriert: 20.09.2017, 18:11

Heizungssteuerung ohne internes Programm

Beitrag von lindi200000 » 17.09.2018, 18:23

Hallo,
Ich hoffe das ist die richtige Forumskategorie hier :).
ich bin gerade am schauen meine Heizungssteuerung zu erweitern.
Aktuell besitze pro zimmer (2) ich ein HMIP-eTRV-2 und dazu ein HMIP-SWDO (optisch)
Die Montage der Fenster Kontakte braucht da ja nicht viel Platz, da es im Grunde nur ein Gerät ist.

Nun habe ich bei Amazon für 20 Euro weniger das Set Homematic IP Set Heizen Easy Connect (153413A0) gesehen. Preislich ist es ja 20€ billiger als die alte Konfiguration. Hierzu habe ich aber ein paar fragen, wo ich nirgends eine Antwort finde.

Für das Fenster sind da HmIP-SWDM Kontakte dabei, also magnetisch. Kann mir wer sagen, wie viel Platz ich da am Rahmen brauche um das zu montieren?
Die Thermostate dazu haben wohl nur ein internes Programm.
Aktuell habe ich meine Steuerung so ausgelegt, das die Programme entsprechend wechseln, je nach dem ob wer da ist, es Brückentag ist oder ein Normaler Tag. Wenn ich nun die neuen Thermostate nehme, muss das ja alles über die Zentrale gesteuert werden, leider fehlt mir aktuell die Vorstellung wie so ein Programm aussieht. Hat da vielleicht wer ein Beispiel dafür?

Ich hoffe ihr könnt mir da bisschen auf die Sprünge helfen :)

Viele Grüße
Lindi

Gluehwurm
Beiträge: 8369
Registriert: 19.03.2014, 01:37

Re: Heizungssteuerung ohne internes Programm

Beitrag von Gluehwurm » 18.09.2018, 12:31

Die Abmessungen der Geräte stehen in der frei zugängliche Bed.anleitung. Einfach runterladen und nachlesen.

Gruß
Bruno

Homer12311
Beiträge: 26
Registriert: 12.08.2018, 16:14

Re: Heizungssteuerung ohne internes Programm

Beitrag von Homer12311 » 18.09.2018, 14:11

Habe auch dieses günstigere set im Einsatz im Gästezimmer. Kannst in der ccu auch eine ip heizungsgruppe machen... funktioniert genau so wie die anderen Regler auch. Exakt die gleiche Vorgehensweise. Für die Maße wirklich mal im Netz schauen. Hier noch ein foto
Dateianhänge
B0574832-BB89-4A6D-9742-98046A811FFF.jpeg

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP Aktoren und Sensoren“