Frage zu Wandthermostat / Temperatursensor

HMIP Sender und Empfänger der Serie Homematic IP

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
see1
Beiträge: 3
Registriert: 19.09.2018, 07:07

Frage zu Wandthermostat / Temperatursensor

Beitrag von see1 » 19.09.2018, 07:17

Guten morgen,

ich bin seit letzter Woche auch stolzer Besitzer einiger HMIP Komponenten (aktuell Thermostate und Fensterkontakte) und stehe noch ziemlich am Anfang.
Im Forum habe ich gelesen, dass es keine Möglichkeit gibt die aktuelle Raumtemperatur über die Thermostate auszulesen bzw anzuzeigen. Dazu wird das Wandthermostat benötigt.

Soweit so klar, mir stellt sich aktuell die Frage ob mit dem Einsatz von HMIP-WTH-2 oder HmIP-STH die Temperatur am Heizkörperthermostat oder am Wandthermostat ausgegeben wird? Im letzteren Fall bräuchte ich theoretisch für jeden Raum ein eigenes Wandthermostat.

Vielen Dank für eure Hilfe & Grüße
Chris

darkbrain85
Beiträge: 542
Registriert: 27.06.2015, 22:17

Re: Frage zu Wandthermostat / Temperatursensor

Beitrag von darkbrain85 » 19.09.2018, 08:23

Wenn Du Gerätebezeichnungen der aktueqll verwendeten Geräte gepostet hättest, müsste ich nicht raten und könnte eine genaue Antwort geben! ;-)

see1
Beiträge: 3
Registriert: 19.09.2018, 07:07

Re: Frage zu Wandthermostat / Temperatursensor

Beitrag von see1 » 19.09.2018, 08:30

Du hast ja noch gar nicht geraten ;)

Heizkörperthermostate hab ich diese im Einsatz: HMIP-eTRV
in Verbidnung mit dem Access Point und der App. Also keine CCU2 oder 3

Gluehwurm
Beiträge: 8354
Registriert: 19.03.2014, 01:37

Re: Frage zu Wandthermostat / Temperatursensor

Beitrag von Gluehwurm » 19.09.2018, 10:34

Hat vielleicht einen Grund, daß das bei "IP Aktoren ..." steht. 8)
see1 hat geschrieben:
19.09.2018, 08:30
... in Verbidnung mit dem Access Point ...
Somit wäre das aber "HMIP mit AP"

Irrtum gelöscht

Am Thermostat wird die Rt nie angezeigt, nur am Wandthermostat.


Gruß
Bruno

see1
Beiträge: 3
Registriert: 19.09.2018, 07:07

Re: Frage zu Wandthermostat / Temperatursensor

Beitrag von see1 » 19.09.2018, 10:53

Hallo Bruno,

danke für Deine Antwort. Die HK-Thermostate müssen zur Steuerung der Soll-Temperatur ja auch irgendwie die RT messen. Diesen Wert bekomme ich aber nicht raus. Korrekt?

Viele Grüße
Chris

Gluehwurm
Beiträge: 8354
Registriert: 19.03.2014, 01:37

Re: Frage zu Wandthermostat / Temperatursensor

Beitrag von Gluehwurm » 20.09.2018, 09:48

Am AP, warumauchimmer, nicht. Vielleicht mal den Support von eq-3 bemühen. Da es den Wert ja gibt (es sind eigenständige Thermostate) ist es so sinnfrei.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP Aktoren und Sensoren“