HM IP Schaltaktor mit Tastereingang??

HMIP Sender und Empfänger der Serie Homematic IP

Moderator: Co-Administratoren

Benutzeravatar
loetman
Beiträge: 173
Registriert: 18.08.2011, 08:07

HM IP Schaltaktor mit Tastereingang??

Beitrag von loetman » 19.09.2018, 09:28

Hallo zusammen

ich kann nicht verstehen, wieso es keinen Schalt- oder Dimmaktor der HMIP Serie gibt, der einen Tastereingang hat.
Vor allem in der Schweiz ist das ein Problem, da der UP Schaltaktor nicht auf schweizer Schalterprogramme passt.
Hat von Euch da irgend jemand eine Idee(ausser mit normalen HM Aktoren)?
Kann ja nicht sein, dass ich dafür immer Funktaster benötige.
Der Rolladenaktor gibt es ja auch mit Tastereingänge.

Grüsse
System: Raspberry Matic 2.35.16.20180715, 2 Lan-Gateways, 92 Geräte, 63 Programme

tloeffel
Beiträge: 76
Registriert: 13.09.2017, 05:11

Re: HM IP Schaltaktor mit Tastereingang??

Beitrag von tloeffel » 19.09.2018, 21:25

Hallo loetman,

was willst Du denn genau machen? Vielleicht habe ich nur Deine Frage nicht verstanden.

Kleine Auswahl an Schaltaktoren mit Schalter:
schalten.JPG
Schalten HM.JPG
Gruß Thomas

Daimler
Beiträge: 5447
Registriert: 17.11.2012, 11:47
Wohnort: Köln

Re: HM IP Schaltaktor mit Tastereingang??

Beitrag von Daimler » 19.09.2018, 21:54

Hi,

die Frage ist eigentlich nicht falsch zu verstehen!

Und ich finde auf die Schnelle auch keinen IP-UP Aktor mit Tastereingängen. :shock:
Ein weiterer IP-Witz - aber so fördert man nat. den (Funktaster-) Umsatz. :wink:
Gruß Günter

System - pivccx mit 2.35.16 in Produktiv- und Testsystem, Yahx 2.35.16 im 2. Testsystem, 3 * HPCx Studio 4.1,
4 * L-Gateway, 3 * RS-L-Gateway, FHZ200x, vereinzelt noch FS2x-Komponenten.
HM: Zur Zeit knapp 250 Komponenten mit ~ 650 Kanälen .

Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

Benutzeravatar
loetman
Beiträge: 173
Registriert: 18.08.2011, 08:07

Re: HM IP Schaltaktor mit Tastereingang??

Beitrag von loetman » 20.09.2018, 07:26

Hi Thomas

ich meine einen externen Taster also einen "Lichtschalter" den man anschliessen kann.
Aktoren.png
Grüsse Loetman
System: Raspberry Matic 2.35.16.20180715, 2 Lan-Gateways, 92 Geräte, 63 Programme

Gluehwurm
Beiträge: 8369
Registriert: 19.03.2014, 01:37

Re: HM IP Schaltaktor mit Tastereingang??

Beitrag von Gluehwurm » 20.09.2018, 09:51

Die Frage müsste man eq-3 stellen, bzw. diese Teile einfach nicht kaufen.

Gruß
Bruno

Lippuner
Beiträge: 94
Registriert: 01.01.2015, 18:23

Re: HM IP Schaltaktor mit Tastereingang??

Beitrag von Lippuner » 21.09.2018, 07:58

Grüss Dich loetman
loetman hat geschrieben:
20.09.2018, 07:26
ich meine einen externen Taster also einen "Lichtschalter" den man anschliessen kann.
Ich habe das exakt gleiche Problem. Siehe meinen Thread hier:

viewtopic.php?f=58&t=38705&p=401439&hil ... er#p381197

Dass man den S-Eingang bei den IP-Aktoren weggelassen hat, kann ich auch nicht verstehen. Und auch an der diesjährigen IFA in Berlin konnte man mir am Homematic-Stand keine Erklärung dafür geben. Man nehme zwar gerne zur Kenntnis, dass die Feller-Schalter in der Schweiz zu 70% in allen Haushalten verbaut seien (Ich habe dies schon auf de 2017-er IFA platziert). Aber was da von Homematic noch entwickelt werde, könne man mir natürlich nicht sagen. Und diese Aktoren einfach nicht zu kaufen, löst unser Problem natürlich nicht.

Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

Grüsse aus der Schweiz
Christian

Benutzeravatar
Akwak
Beiträge: 303
Registriert: 07.05.2013, 21:00
Wohnort: Seevetal

Re: HM IP Schaltaktor mit Tastereingang??

Beitrag von Akwak » 21.09.2018, 08:35

Wer braucht denn Taster oder Schalter. Lässt sich doch alles über Alexa und die Cloud bedienen.

.....

Schatz, das Intermet funktioniert nicht .... Candellight Dinner ist auch ganz nett.

:lol:
Alfred

Lippuner
Beiträge: 94
Registriert: 01.01.2015, 18:23

Re: HM IP Schaltaktor mit Tastereingang??

Beitrag von Lippuner » 21.09.2018, 08:41

Guten Tag Alfred
Akwak hat geschrieben:
21.09.2018, 08:35
Wer braucht denn Taster oder Schalter. Lässt sich doch alles über Alexa und die Cloud bedienen.
Genau..... und die ganze Welt kann mithören, was zuhause geschieht ..... :lol: :lol:

Gluehwurm
Beiträge: 8369
Registriert: 19.03.2014, 01:37

Re: HM IP Schaltaktor mit Tastereingang??

Beitrag von Gluehwurm » 21.09.2018, 11:28

Lippuner hat geschrieben:
21.09.2018, 07:58
... Und diese Aktoren einfach nicht zu kaufen, löst unser Problem natürlich nicht. ...
Kurzfristig gedacht sicher nicht, wenn eq-3 das Zeug nicht los wird, wird spätestens dann mal nachgedacht. Wie andere merken auch die es nur über den "Geldbeutel".

Ist natürlich unsinnig so etwas zu erwähnen, es wird ja trotzdem kräftig eingekauft. 8)

... unabhängig von der Frage, ob es wirklich HMIP sein muss ... auch nur zum Nachdenken

Benutzeravatar
loetman
Beiträge: 173
Registriert: 18.08.2011, 08:07

Re: HM IP Schaltaktor mit Tastereingang??

Beitrag von loetman » 25.09.2018, 09:32

Hallo zusammen

gerade habe ich das hier gesehen:

https://www.homematic-inside.de/blog/ho ... gekuendigt

ist zwar eine Lösung, habe dann aber ein 2. Gerät und vor allem mit einer Batterie :(
und nur 1 Kanal, "kopfschüttel"

Grüsse Loetman
System: Raspberry Matic 2.35.16.20180715, 2 Lan-Gateways, 92 Geräte, 63 Programme

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP Aktoren und Sensoren“