Dimmen von LED: PWM Dimmer Aktor nur bei HM, jedoch nicht bei HM IPP

HMIP Sender und Empfänger der Serie Homematic IP

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Kraftei
Beiträge: 1
Registriert: 07.01.2019, 00:44

Dimmen von LED: PWM Dimmer Aktor nur bei HM, jedoch nicht bei HM IPP

Beitrag von Kraftei » 07.01.2019, 01:52

Hallo :-)
Ich bin/war gerade am Überlegen, ob ich mir die HM oder die HM IP zulegen soll.
Gerade, als ich mich aufgrund der Einfachheit für die IP entschieden hatte, bin ich auf ein Problem gestoßen: für die HMIP gibt es offensichtlich keinen PWM Dimm-Aktor, nur einen Phasenabschnitt-Aktor (HmIP-FDT) !
Das Problem: Ich möchte an 2 Fenstern die antiquierten Neonröhren hinter den Vorhangleisten (indirekte Beleuchtung) durch dimmbare LED-Röhren ersetzen.
Nachdem das Dimmen von LED auf der 230V Seite ja belkanntermaßen ein Problem darstellt (kann gehen, muss aber nicht), hatte ich mir überlegt, dass ich das Problem durch eine Kette von 12/24V Netzteil => PWM Dimmer => 12/24V LED Röhre (oder Stripe) umgehen will.

Leider gibt es den PWM Dimmer (HM-LC-Dim1PWM-CV) aber wie gesagt nur für die CCU2 gesteuerte Homematic, jedoch nicht für die nun favorisierte Homematic IP !
Hat jemand einen Idee oder noch besser eine gegeignete LED-Röhre, welche sich 230V seitig durch den o.a. Phasenabschnittdimmer HmIP-FDT dimmen lässt?

Merci :)

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP Aktoren und Sensoren“