Wandthermostat WTH-2 mit FSM oder besser über FAL?

HMIP Sender und Empfänger der Serie Homematic IP

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Josh
Beiträge: 45
Registriert: 28.04.2018, 20:55

Wandthermostat WTH-2 mit FSM oder besser über FAL?

Beitrag von Josh » 09.02.2019, 17:15

Hallo zusammen!

Ich habe im Altbau 5 Räume über Wandthermostate HMIP-WTH-2 in Verbindung mit einem HMIP-FAL230-C6 verbunden. Der Anbau, mit einem weiteren Heizkreis, ist über einen weiteren HMIP-WHT-2 direkt mit einem HMIP-FSM verbunden, der dann den Stellantrieb steuert.

Nun stellt sich mit die Frage, ob es besser wäre den freien Kanal im FAL mit dem Anbau-WTH-2 zu verknüpfen und dann mittels Programm den FSM zu steuern.

Das Problem ist halt, dass ich zwei Heizkreisverteiler für Fußbodenheizung habe. Einen im Altbau mit 5 Heizkreisen und einen im Anbau mit einem Heizkreis.

Was meint ihr? Ist die aktuelle Lösung besser oder die zweite beschriebene Option? Vorteil/Nachteil?

Gruß Josh
RPi3B - RaspberryMatic 3.47.10.20190713 - HM-MOD-RPI-PCB - XML-API 1.20 - Redmatic 4.7.1 / 36 HMIP-Geräte (HmIP-BWTH, HmIP-WTH-2, HmIP-BSM, HmIP-FAL230-C6, HmIP-BSL, HmIP-SWSD, HmIP-FSM, HmIP-BROLL) / Pimatic / Synology DS112 + Mosquitto-Server

Josh
Beiträge: 45
Registriert: 28.04.2018, 20:55

Re: Wandthermostat WTH-2 mit FSM oder besser über FAL?

Beitrag von Josh » 13.02.2019, 18:51

hmmm...? Keiner eine Meinung dazu?
RPi3B - RaspberryMatic 3.47.10.20190713 - HM-MOD-RPI-PCB - XML-API 1.20 - Redmatic 4.7.1 / 36 HMIP-Geräte (HmIP-BWTH, HmIP-WTH-2, HmIP-BSM, HmIP-FAL230-C6, HmIP-BSL, HmIP-SWSD, HmIP-FSM, HmIP-BROLL) / Pimatic / Synology DS112 + Mosquitto-Server

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP Aktoren und Sensoren“