Welches Gerät für Garagentore

HMIP Sender und Empfänger der Serie Homematic IP

Moderator: Co-Administratoren

Pakabu
Beiträge: 480
Registriert: 09.07.2015, 22:20

Welches Gerät für Garagentore

Beitrag von Pakabu » 28.03.2019, 19:13

Hallo, welches Gerät von HMIP kann ich verwenden um mein Garagentor bzw. Antrieb von Hörmann zu steuern? Am Antrieb sind 2 Steckplätze für einen potentialfreien Taster.

Ich benötige keinen HmIP Taster wo ich direkt drauf drücken kann und der Antrieb setzt sich in Bewegung. Ich steuere den Antrieb dann nur ausschließlich über eine App bzw. Programmen.
Meine CCU ist eine RaspberryMatic Version 3.41.11.20190126

Gluehwurm
Beiträge: 9831
Registriert: 19.03.2014, 00:37
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Welches Gerät für Garagentore

Beitrag von Gluehwurm » 28.03.2019, 21:04

Forensuche ist wohl wieder defekt ...

Garagentortaster
Schaltplatine

Komisch ... :roll:
viewtopic.php?f=58&t=49108&p=492444#p492444


Gruß
Bruno

Pakabu
Beiträge: 480
Registriert: 09.07.2015, 22:20

Re: Welches Gerät für Garagentore

Beitrag von Pakabu » 28.03.2019, 21:12

Ja genau so kaputt wie dein dämlicher unproduktiver Kommentar.
Meine CCU ist eine RaspberryMatic Version 3.41.11.20190126

Gluehwurm
Beiträge: 9831
Registriert: 19.03.2014, 00:37
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Welches Gerät für Garagentore

Beitrag von Gluehwurm » 28.03.2019, 21:15

Yepp, wenn Du nicht mal in der Lage bist es zu verstehen, mag das so aussehen. Dein Problem.

malkie
Beiträge: 225
Registriert: 16.11.2017, 07:48
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Welches Gerät für Garagentore

Beitrag von malkie » 29.03.2019, 09:53

Wow, Gluehwurm hat fuer dich die Forensuche bemueht und dir den passenden Link geliefert weil du selbst zu faul warst etwas Muehe zu investieren und nun wird er noch von dir bloed angemacht?
Zumal sein kommentar eben auch noch den Link zu dem Topic welches dir weiterhilft enthaelt und du nennst es unproduktiv? Das ist echt das letzte....

Pakabu
Beiträge: 480
Registriert: 09.07.2015, 22:20

Re: Welches Gerät für Garagentore

Beitrag von Pakabu » 29.03.2019, 12:47

Das letze ist, dass deine Tastatur keine Umlaute hat.
Meine CCU ist eine RaspberryMatic Version 3.41.11.20190126

malkie
Beiträge: 225
Registriert: 16.11.2017, 07:48
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Welches Gerät für Garagentore

Beitrag von malkie » 29.03.2019, 13:27

Stimmt, hat Sie nicht. Sowas soll es geben. Was fuer dich so alles ein Problem ist...
Vermutlich stuerzt man sich auf sowas wenn man keine validen Argumente mehr hat?
Zuletzt geändert von malkie am 29.03.2019, 13:31, insgesamt 1-mal geändert.

dtp
Beiträge: 7020
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Welches Gerät für Garagentore

Beitrag von dtp » 29.03.2019, 13:31

@Pakabu:

Jetzt lies dir den Thread bitte noch mal in Ruhe von vorne bis hinten durch und frage dich dann, ob du nicht etwas verkehrt gemacht haben könntest. 8)

Gruß,

Thorsten
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container, Homebridge auf Raspberry Pi 3B+;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

Sven_A
Beiträge: 2559
Registriert: 26.01.2016, 08:14
Wohnort: Renningen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Welches Gerät für Garagentore

Beitrag von Sven_A » 29.03.2019, 15:25

Ich mach schonmal Popcorn :twisted:

Pakabu
Beiträge: 480
Registriert: 09.07.2015, 22:20

Re: Welches Gerät für Garagentore

Beitrag von Pakabu » 29.03.2019, 15:36

Süßes oder salziges? Ich bevorzuge ja eher das süße.
Meine CCU ist eine RaspberryMatic Version 3.41.11.20190126

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP Aktoren und Sensoren“