HmIP-FALMOT-C12 - erste Eindrücke

HMIP Sender und Empfänger der Serie Homematic IP

Moderator: Co-Administratoren

Stefan_S82
Beiträge: 90
Registriert: 01.10.2016, 20:17
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: HmIP-FALMOT-C12 - erste Eindrücke

Beitrag von Stefan_S82 » 07.11.2020, 11:24

oxident hat geschrieben:
06.11.2020, 09:22
Huch, heißt das, Proportionaldruck wäre hier sinnvoller?
In der Anleitung meiner Wilo-Pumpe ist für FBH Konstantdruck empfohlen. Aber die rechnen vermutlich auch nicht mit solchen Stellantrieben.
Ja, das steht typischerweise in den Anleitungen. Aber gerade wenn sich aber die Öffnungen ändern, scheint es doch sinnvoller zu sein, dass sich dann auch der Pumpendruck ändert. Ich habe damit jedenfalls gut Erfahrungen gemacht. Verstellt es doch einmal und schaue.

Und wie Andere schon gesagt haben: Der FALMOT braucht mehrere Tage zum Lernen. Dann funktioniert es aber sehr gut - gerade jetzt bei den sehr sonnigen Tagen würden ja ohne Einzelraumregelung schnell einzelne Räume überhitzen - oder, wenn ich meinen Kamin im Wohnzimmer anschmeiße ...

Stefan_S82
Beiträge: 90
Registriert: 01.10.2016, 20:17
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: HmIP-FALMOT-C12 - erste Eindrücke

Beitrag von Stefan_S82 » 07.11.2020, 11:30

Mich treibt noch die Firmware um; ich bin noch bei 1.0.8. Haben nun mehrere Nutzer die 1.2.2? Was sagt der Changelog? Ist insbesondere das Problem der bei 0,5 % stehenbleibenden Ventile behoben?

Sehe ich das richtig, dass ich die Firmware 1.0.8 nicht bekomme, bevor ich eine neue CCU-Firmware habe? Ich nutze RM. Jens, sehe ich das richtig, dass in der von Dir aktuell gerade ausgerollten Testversion dazu auch noch nichts enthalten ist? Ich verstehe natürlich, dass das nicht Dein Thema ist sondern Du auf die Zulieferung von EQ3 angewiesen bist.

Andererseits war doch schon einmal vor über einem Jahr etwas im Changelog für eine neue FALMOT-Firmware, die dann nie gekommen ist. Das gesamte Thema rund um neue FALMOT-Firmware ist ja schon etwas ... befremdlich ... :lol:

Thuffir
Beiträge: 33
Registriert: 11.11.2020, 11:33
System: CCU
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: HmIP-FALMOT-C12 - erste Eindrücke

Beitrag von Thuffir » 11.11.2020, 11:36

Ich habe die Version 1.2.2 gerade eben über Debmatic CCU erhalten.

Changelog:

Code: Alles auswählen

Version 1.2.002 - 2020-02-24
--------------------------------------------------------------
** Bugfix
   * Individual status changes on channel 1 were not transmitted.
      Status changes that only affect channel 1 were not transmitted. Only if further
      channels had status changes, the change of channel 1 was transmitted.

** New Feature
   * Implementation of automatic hydraulic adjustment.
      In order not to have to carry out a manual hydraulic adjustment, this is
      automatically do by the device.


Version 1.0.010 - 2019-08-12
--------------------------------------------------------------
** Improvement
   * Extension by valve PWM control at valve position < 15%.
      In order to prevent in rooms with several heating circuits being operated with the
      same room thermostat from maintaining different floor surface temperatures, a PWM
      control is switched on for small valve positions.


Version 1.0.008 - 2019-03-18
--------------------------------------------------------------
First Release.

Benutzeravatar
onkeltommy
Beiträge: 1068
Registriert: 07.05.2016, 08:03
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: HmIP-FALMOT-C12 - erste Eindrücke

Beitrag von onkeltommy » 11.11.2020, 11:42

Hm..... RMatic zeigt noch keine neue Version an

lG Thomas
viele Grüße
Thomas
--------------------------
RaspberryMatic 3.55.10.20210213 @ TinkerS (Produktivsystem) & RB3+ (Netzwerküberw.) & VMWare (Historian) & 2x RB3+ @ Nachwuchs

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 7054
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 154 Mal
Danksagung erhalten: 666 Mal
Kontaktdaten:

Re: HmIP-FALMOT-C12 - erste Eindrücke

Beitrag von jmaus » 11.11.2020, 11:43

Thuffir hat geschrieben:
11.11.2020, 11:36
Ich habe die Version 1.2.2 gerade eben über Debmatic CCU erhalten.
In der Tat hat eQ3 wohl heute die 1.2.2 Version der HmIP-FALMOT-C12 Firmware auch für die CCUs ab Firmware-Version 3.53.34 freigegeben. Insofern sollten also nun zumindest die Nutzer der aktuellen RaspberryMatic 3.53.34 Testversionen auch automatisch eine benachrichtung bekommen sobald sie sich in die WebUI einloggen. Selbst lasse ich die Firmware auf meine beiden FALMOTs laden und gebe dann Feedback ob damit sich in der Tat eine Verbesserung einstellt.
RaspberryMatic 3.55.10.20210213 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

Benutzeravatar
onkeltommy
Beiträge: 1068
Registriert: 07.05.2016, 08:03
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: HmIP-FALMOT-C12 - erste Eindrücke

Beitrag von onkeltommy » 11.11.2020, 11:47

Super, thx.

Wobei - okay erst ~1W in Betrieb - bisher tut das Teil wie soll ohne Probleme, aber lt den div Freds kommen diese erst nach einiger Zeit....

LG Thomas
viele Grüße
Thomas
--------------------------
RaspberryMatic 3.55.10.20210213 @ TinkerS (Produktivsystem) & RB3+ (Netzwerküberw.) & VMWare (Historian) & 2x RB3+ @ Nachwuchs

Thuffir
Beiträge: 33
Registriert: 11.11.2020, 11:33
System: CCU
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: HmIP-FALMOT-C12 - erste Eindrücke

Beitrag von Thuffir » 11.11.2020, 11:57

Mich macht das hier ein bisschen stutzig:

Code: Alles auswählen

Version 1.2.002 - 2020-02-24
--------------------------------------------------------------
...
** New Feature
   * Implementation of automatic hydraulic adjustment.
      In order not to have to carry out a manual hydraulic adjustment, this is
      automatically do by the device.
Was wohl damit gemeint ist? Zwischen unterschiedlichen Räumen ging das schon immer. Oder? Die einzelne Räume mit mehreren Heizkreisen wird man wohl immer noch abgleichen müssen...

Benutzeravatar
onkeltommy
Beiträge: 1068
Registriert: 07.05.2016, 08:03
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: HmIP-FALMOT-C12 - erste Eindrücke

Beitrag von onkeltommy » 11.11.2020, 16:45

Hi Jens

warum nur mit der 3.53.34 Testversion ?

Aktuelle RM......bis jetzt kein Hinweis auf neue FW für Falmot

lG Thomas
viele Grüße
Thomas
--------------------------
RaspberryMatic 3.55.10.20210213 @ TinkerS (Produktivsystem) & RB3+ (Netzwerküberw.) & VMWare (Historian) & 2x RB3+ @ Nachwuchs

Baxxy
Beiträge: 2773
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 444 Mal

Re: HmIP-FALMOT-C12 - erste Eindrücke

Beitrag von Baxxy » 11.11.2020, 16:51

onkeltommy hat geschrieben:
11.11.2020, 16:45
Aktuelle RM......bis jetzt kein Hinweis auf neue FW für Falmot
Die "aktuelle" RaspberryMatic basiert noch auf 3.53.30.20201024.

Für die Firmware ist 3.53.34 nötig.
TypeCode=365
Name=HmIP-FALMOT-C12
CCUFirmwareVersionMin=2.53.34
CCU3FirmwareVersionMin=3.53.34
FirmwareVersion=1.2.002

Stefan_S82
Beiträge: 90
Registriert: 01.10.2016, 20:17
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: HmIP-FALMOT-C12 - erste Eindrücke

Beitrag von Stefan_S82 » 11.11.2020, 18:46

Super, danke für die Info!

Toll, wie neue FALMOT-Firmware, CCU-Firmware und neue RM-Version hier ineinandergreifen.

Der Changelog wirft bei mir aber mehr Fragen auf, als er Antworten liefert:
  • Der Bug mit den nach einiger Zeit bei 0,5 % festhängenden Ventilmotoren scheint nicht adressiert zu sein? Oder ist das der mit Kanal 1 gemeinte Bug?
  • Es tut mir leid, dies so zu sagen, aber das Englisch ist so mäßig, dass einige Punkte nur eingeschränkt verständlich sind. Insbesondere die Beschreibung der PWM-Option (oder ist dies nun immer unter 15 % Ventilöffnung so?) lässt eher nur erahnen, was da passiert. Ich verstehe das so: "Rooms featuring multiple heating circuits but being controller by only one thermostat now offer a PWM option to ensure a better uniformity of floor temperatures." Unklar bleibt aber, ob das unter 15 % nun immer so ist, oder nur eine wählbare Option darstellt.
  • Der Punkt mit dem hydraulischen Abgleich macht mich etwas baff. Das bewarb EQ3 schon immer, und schon immer hat es eine gewisse Skepsis ausgelöst. Nun, nachdem das Produkt seit zwei Heizpreioden auf dem Markt ist, kommt das seit jeher beworbene Feature per Firmware-Update? Bitte nicht falsch verstehen - toll, dass es nach vorne geht! Aber wie gesagt, hier und da eine hochgezogene Augenbraue ...

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP Aktoren und Sensoren“