HmIP-STHD oder HmIP-WTH-2

HMIP Sender und Empfänger der Serie Homematic IP

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
thormann
Beiträge: 155
Registriert: 31.07.2011, 11:52

HmIP-STHD oder HmIP-WTH-2

Beitrag von thormann » 06.06.2019, 14:11

Hallo,

ich bin eigentlich nur auf der Suche nach einem Sensor, der Temperatur und Luftfeuchtigkeit am Gerät anzeigt.

Das würden wohl diese beiden Geräte erfüllen. So wie ich das verstehe, hat aber nur das WTH-2 eine Displaybeleuchtung. Ist das so richtig?

Was ist sonst der Unterschied zwischen den beiden Geräten, ausser der Bedienung per Knopf am Gerät? Hat das WTH-2 irgendwelche Nachteile oder nur Vorteile? Preisunterschied ist ja gerade mal EUR 10,-

Kann man beim WTH-2 die Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Wechsel anzeigen lassen?

Danke und Gruss

deimos
Beiträge: 2664
Registriert: 20.06.2017, 10:38
Wohnort: Leimersheim
Kontaktdaten:

Re: HmIP-STHD oder HmIP-WTH-2

Beitrag von deimos » 06.06.2019, 14:26

Hi,

der WTH-2 kann auch lokal mit einem Drehrad bedient werden, der STDH kann nur per Zentrale verstellt werden.
Die wechselnde Anzeige kannst du beim WTH-2 konfigurieren.

Viele Grüße
Alex

Baxxy
Beiträge: 12
Registriert: 18.12.2018, 15:45

Re: HmIP-STHD oder HmIP-WTH-2

Beitrag von Baxxy » 07.06.2019, 00:14

Hallo,
ich kann bestätigen das das HmIP-STHD keine Displaybeleuchtung hat. Ansonsten sind die Anzeigemöglichkeiten identisch mit einem HmIP WTH-2.

Grüße
Baxxy

thormann
Beiträge: 155
Registriert: 31.07.2011, 11:52

Re: HmIP-STHD oder HmIP-WTH-2

Beitrag von thormann » 07.06.2019, 09:26

Super, danke für Eure Antworten.

Ich hab jetzt den WTH-2 bestellt.

Ich frag mich nur, warum es den STDH überhaupt gibt.

Gluehwurm
Beiträge: 9366
Registriert: 19.03.2014, 00:37

Re: HmIP-STHD oder HmIP-WTH-2

Beitrag von Gluehwurm » 07.06.2019, 22:49

thormann hat geschrieben:
07.06.2019, 09:26
... Ich frag mich nur, warum es den STDH überhaupt gibt. ...
Für Räume, in denen es sowieso Licht gibt. Da spart man die gewaltige Summe von 10 Euro und kann die woanders verprassen. Habe ich auch in einem Raum hängen ... 8) :mrgreen:

thormann
Beiträge: 155
Registriert: 31.07.2011, 11:52

Re: HmIP-STHD oder HmIP-WTH-2

Beitrag von thormann » 08.06.2019, 15:32

O.K., das kann ich nachvollziehen. :wink:

alsk1
Beiträge: 54
Registriert: 31.10.2018, 18:09

Re: HmIP-STHD oder HmIP-WTH-2

Beitrag von alsk1 » 08.06.2019, 20:13

Wenn man nur einen Temp/Luftfeuchtemesser möchte, dann braucht man kein Drehrad und da viele so oder so visualisieren, reicht auch eigentlich das Modell ohne Display....

thormann
Beiträge: 155
Registriert: 31.07.2011, 11:52

Re: HmIP-STHD oder HmIP-WTH-2

Beitrag von thormann » 10.06.2019, 09:58

Es ging ja um die Displaybeleuchtung, nicht das Drehrad.

Wenn man ganz auf die dezentrale Anzeige zusätzlich zur Visualisierung verzichten kann, geht es natürlich auch ohne Display. Wäre für mich aber keine Option.

thormann
Beiträge: 155
Registriert: 31.07.2011, 11:52

Re: HmIP-STHD oder HmIP-WTH-2

Beitrag von thormann » 12.06.2019, 09:34

Ich habe den WTH-2 jetzt mit der CCU verknüpft.

Da ich den eigentlichen Thermostat ja nur als Anzeige benötige, stört es etwas, dass mit der Beleuchtung auch immer direkt die Set Temperatur angezeigt wird.

Sollte das nicht eigentlich durch Deaktivierung der Option "Sofortige Reaktion auf Tastendruck ohne vorherige Hintergrundbeleuchtung" vermieden werden?

Hat jemand eine Idee, wie man das verhindern kann?

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP Aktoren und Sensoren“