HMIP-SWO-PL / Systemvariable Regen gestern und Regen heute

HMIP Sender und Empfänger der Serie Homematic IP

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Ritschi
Beiträge: 498
Registriert: 07.11.2012, 08:02
Wohnort: Schweiz, Graubünden

HMIP-SWO-PL / Systemvariable Regen gestern und Regen heute

Beitrag von Ritschi » 16.06.2019, 11:48

Hallo

Ich möchte je nach Regenmenge gestern und heute die Bewässerung anschalten.
Nun finde ich die Systemvariablen, die in der Wetterstation angezeigt werden nicht in der Auswahl im Programm erstellen. Siehe Printscreens.
Kann mir jemand sagen, wo ich diese finde?
Bildschirmfoto 2019-06-16 um 11.42.36.png
Bildschirmfoto 2019-06-16 um 11.42.36.png
Danke & Gruss
Ritschi
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2019-06-16 um 11.43.14.png
Raspberry-Matic, Mediola Gateway V3, Mediola Gateway V2, io. Broker, OWL-Energiemessung, Homebridge-homematic auf Mac

NickHM
Beiträge: 2657
Registriert: 23.09.2017, 12:04
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: HMIP-SWO-PL / Systemvariable Regen gestern und Regen heute

Beitrag von NickHM » 16.06.2019, 11:51

Hallo

das sind versteckte SysVar, an die Du nicht so einfach ran kommst. Am einfachsten ist es, das system interne Script der Wetterstation so zu ergänzen, dass zusätzlich 2 von Dir neu erstellte SysVar beschrieben werden. Diese kannst Du dann auch in Programmen nutzen.

nicolas-eric
Beiträge: 3066
Registriert: 07.01.2015, 23:26
Wohnort: Scheeßel
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: HMIP-SWO-PL / Systemvariable Regen gestern und Regen heute

Beitrag von nicolas-eric » 16.06.2019, 13:27

Die betreffenden SV kannst Du sichtbar machen und dann auch nutzen.
Suche mal nach Alchys Script dafür.
Die Namen der SV kannst Du in den internen Programmen des Sensors nachsehen.

nicolas-eric
Beiträge: 3066
Registriert: 07.01.2015, 23:26
Wohnort: Scheeßel
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: HMIP-SWO-PL / Systemvariable Regen gestern und Regen heute

Beitrag von nicolas-eric » 16.06.2019, 13:30


Ritschi
Beiträge: 498
Registriert: 07.11.2012, 08:02
Wohnort: Schweiz, Graubünden

Re: HMIP-SWO-PL / Systemvariable Regen gestern und Regen heute

Beitrag von Ritschi » 16.06.2019, 17:19

Danke für die Tipps hier.
Da das Ganze von meiner Sicht aus nicht auf anhin klar war, möchte ich hier beschreiben, wie die Variablen sichtbar gemacht werden können.
Als erstes muss man mal rausfinden, wie die Variablen heissen, dies war schon eine Herausforderung für mich.....

Man geht im Webui bei Programme & Zentralenverknüpfung, dann unten auf Skript testen.

Da fügt man das Skript ein:

Code: Alles auswählen

string s;
string slist = "";
foreach(s, dom.GetObject(ID_SYSTEM_VARIABLES).EnumNames()) {
slist = slist #s #"\n";    
}
WriteLine(slist);
Unten auf der Ausgabe werden dann alle Systemvariablen aufgelistet.
Bildschirmfoto 2019-06-16 um 17.01.09.png
Somit hat man schon mal den Namen der Systemvariable für Regen gestern und Regen heute.
Nun muss man wieder unter Programme & Zentralenverknüpfung, dann unten auf Skript testen folgendes Skript ausführen:

Code: Alles auswählen

! Systemvariablen Wechslerscript internal 
! v0.1 (c) by Alchy 
object oSV= (dom.GetObject(ID_SYSTEM_VARIABLES)).Get("NAME DEINER SYSTEMVARIABLEN"); 
if(oSV) { 
if(oSV.Internal()){ WriteLine(oSV.Name() #" ist intern ");
oSV.Internal(false);
WriteLine(" nun nicht mehr ");
}else{ WriteLine(oSV.Name() #" ist NICHT intern ");
oSV.Internal(true);
WriteLine(" aber nun schon");
}dom.RTUpdate(0);}else{WriteLine(" Es gibt die Systemvariable nicht");}
Nun wird unten angezeigt, dass die Variable nun angezeigt wird:
Bildschirmfoto 2019-06-16 um 17.01.28.png
Nun wird die Systemvariable neu angezeigt und man findet sie auch in den Programmen, um damit zu arbeiten.
Um die Systemvariable wieder zu verstecken, einfach oberes Programm von Alchy wieder ausführen.

Was ich mich hier aber immer noch frage, warum werden diese Variablen von EQ3 nicht standardmässig angezeigt um damit anständig arbeiten zu können......

Gruss
Ritschi
Raspberry-Matic, Mediola Gateway V3, Mediola Gateway V2, io. Broker, OWL-Energiemessung, Homebridge-homematic auf Mac

NickHM
Beiträge: 2657
Registriert: 23.09.2017, 12:04
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: HMIP-SWO-PL / Systemvariable Regen gestern und Regen heute

Beitrag von NickHM » 16.06.2019, 18:50

Ritschi hat geschrieben:
16.06.2019, 17:19

Was ich mich hier aber immer noch frage, warum werden diese Variablen von EQ3 nicht standardmässig angezeigt um damit anständig arbeiten zu können......

Gruss
Ritschi
Hallo

... weil die Variablen nur dafür gedacht sind, in der WebUi bei dem Gerät bestimmte Werte anzuzeigen.
Bei jedem Ab / Anlernen der Wetterstation bekommen die Variablen neue Namen. Das spielt für die Anzeige in der WEbUi keine Rolle, da sich die Anlernroutine darum kümmert.
Wenn diese Variablen jetzt aber in Programmen genutzt werden, dann sind durch die Veränderung des Variablennamens nach dem Ab / Anlernen alle Programme defekt. Ausserdem sind die neu angelegten Variablen auch erst mal wieder unsichtbar.
Das muss dann vom User alles wieder mühevoll nachgepflegt werden.

Deshalb sind die Variablen für den User nicht sichtbar.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP Aktoren und Sensoren“