HomeMatic CCU2 bei ELV bestellen

Master Slave mit Homematic IP?

HMIP Installation - Server im Internet

Werbung


Re: Master Slave mit Homematic IP?

Beitragvon Billy » 19.06.2017, 16:55

Ungemein hilfreicher Beitrag. Danke
Billy
 
Beiträge: 73
Registriert: 12.04.2017, 09:34

Re: Master Slave mit Homematic IP?

Beitragvon Greenberet » 19.06.2017, 18:29

Hier wäre ein simples python Script was deine Aufgabe erfüllen würde. Wenn du es z.B: minütlich irgendwo laufen lässt dann hast du zwischen TV ein und dem Sound max. 1 Minute Verzögerung.
Die API hat zwar auch eine Event Schnittstelle die das Ganze "Sofort" umschalten würde, aber die habe ich noch nicht im Dauerbetrieb getestet 8)

Die Variablen die du ändern musst:
  • ACCESS_POINT_ID: Die SGTIN vom Access Point
  • AUTHTOKEN: der muss über die "generate_auth_token.py" generiert werden -> https://github.com/coreGreenberet/homematicip-rest-api
  • WATT: Die Wattanzahl ab der geschalten werden soll
  • MASTER_SWITCH_ID: Die ID der Steckdose von der die Watt gemessen werden
  • SLAVE_SWITCH_ID: Die ID der Steckdose die geschalten werden soll


Code: Alles auswählen
import homematicip

ACCESS_POINT_ID="3014F711A00........"
AUTHTOKEN="<INSERT>"

WATT=10

MASTER_SWITCH_ID="<MASTER>"
SLAVE_SWITCH_ID="<SLAVE>"

homematicip.init(ACCESS_POINT_ID)
homematicip.set_auth_token(AUTHTOKEN)

home = homematicip.Home()
home.get_current_state()

#no error handling...we are assuming that the IDs are fine
master=home.search_device_by_id(MASTER_SWITCH_ID)
slave=home.search_device_by_id(SLAVE_SWITCH_ID)

if master.currentPowerConsumption > WATT:
    print("MASTER IS ACTIVE. Activating Slave")
    if slave.on:
        print("Slave is already active. Doing Nothing")
    else:
        slave.set_switch_state(True)
else:
    print("MASTER IS INACTIVE. Deactivating Slave")
    if not slave.on:
        print("Slave is already inactive. Doing Nothing")
    else:
        slave.set_switch_state(False)
Greenberet
 
Beiträge: 48
Registriert: 12.01.2017, 23:33

Re: Master Slave mit Homematic IP?

Beitragvon Billy » 20.06.2017, 21:10

Hallo Greenberet
Vielen Dank für deine Mühe. Ich werde die ganze Sache mal mit meinem Sohn (32) durchsprechen. Der kann mir sicher helfen deine Tipps umzusetzen.
Billy
 
Beiträge: 73
Registriert: 12.04.2017, 09:34

Re: Master Slave mit Homematic IP?

Beitragvon Billy » 02.11.2017, 13:05

So, ich hole das Thema noch mal hoch.
Mit dem Regeleditor solte es ja nun realierbar sein.
Wenn ein Schalt-messaktor mehr als 16 Watt misst, soll er eine Gruppe einschalten.
Wenn er weniger als 16 Watt misst soll er die gleiche Gruppe ausschalten.
Klappt aber nicht.
Hat das jemand hinbekommen?
Zuletzt geändert von Billy am 02.11.2017, 13:49, insgesamt 1-mal geändert.
Billy
 
Beiträge: 73
Registriert: 12.04.2017, 09:34

Re: Master Slave mit Homematic IP?

Beitragvon Obicom » 02.11.2017, 13:23

Sollte auch gehen ... aber mit ein wenig mehr Angaben wäre es ggfs. leichter zu helfen ;)
Obicom
 
Beiträge: 22
Registriert: 30.10.2017, 09:30

Re: Master Slave mit Homematic IP?

Beitragvon Billy » 02.11.2017, 13:35

Was für Angaben? Steht doch alles da.
Billy
 
Beiträge: 73
Registriert: 12.04.2017, 09:34

Re: Master Slave mit Homematic IP?

Beitragvon Obicom » 02.11.2017, 13:41

Vielleicht kannst du mal einen Screenshot der Regel(n) machen .. irgendwo muss der Fehler ja zu finden sein. Bei mir haben anfangs auch einige Regeln "gezickt" aber das Problem saß bei 100% vor dem Bildschirm ;)
Obicom
 
Beiträge: 22
Registriert: 30.10.2017, 09:30

Re: Master Slave mit Homematic IP?

Beitragvon Billy » 02.11.2017, 13:48

So. Das ist die Einstellung für "Ein".
Die für "Aus" sieht genauso aus. Eben nur kleiner als 16W.
Dateianhänge
Screenshot_20171102-134357.png
Billy
 
Beiträge: 73
Registriert: 12.04.2017, 09:34

Re: Master Slave mit Homematic IP?

Beitragvon Obicom » 02.11.2017, 13:57

Ich könnte mir vorstellen das die Leistung nicht als "Auslöser" taugt, sondern eher nur als "Bedingung". Ich kann mir kaum vorstellen das alle Mess-Steckdosen ihre momentane Leistungsaufnahme kontinuierlich in die Cloud senden. Das wäre ja ein riesen Datenstrom.
Obicom
 
Beiträge: 22
Registriert: 30.10.2017, 09:30

Re: Master Slave mit Homematic IP?

Beitragvon juergio » 03.11.2017, 09:55

Bei mir funktioniert es genau so wie von Billy beschrieben. Als Schaltschwelle habe ich 10W eingetragen. Allerdings schalte ich keine Gruppe, sondern nur eine einzelne Steckdose.
juergio
 
Beiträge: 1
Registriert: 03.11.2017, 09:18

Vorherige

Zurück zu HomeMatic IP mit Access Point

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.