Google Assistant / Google Home für Homematic

Allgemeines zur HomeMatic Haussteuerung

Moderator: Co-Administratoren

Tiffany M. Johnson
Beiträge: 14
Registriert: 21.09.2018, 10:08

Google Assistant / Google Home für Homematic

Beitrag von Tiffany M. Johnson » 10.10.2018, 10:38

Hallo zusammen,

ich nutze HMiP Komponenten mit Raspberry Matic (ohne Access Point). Ist es möglich per Google Assistant App oder Google Home App vom Smartphone (ohne Google Home Gerät) Befehle an Homematic zu senden? Oder geht das nur mit HMiP Accesspoint und Google home Gerät wie z.B. "Googel home mini"?

Viele Grüße
Zuletzt geändert von Roland M. am 21.11.2018, 10:36, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema abgetrennt

Fonzo
Beiträge: 1313
Registriert: 22.05.2012, 08:40

Re: Google Assistant / Google Home für Homematic

Beitrag von Fonzo » 10.10.2018, 10:59

Tiffany M. Johnson hat geschrieben:
10.10.2018, 10:38
ich nutze HMiP Komponenten mit Raspberry Matic (ohne Access Point). Ist es möglich per Google Assistant App oder Google Home App vom Smartphone (ohne Google Home Gerät) Befehle an Homematic zu senden?
Das geht, Du suchst Dir in der Google Home App einen Anbieter aus, über den Du Homematic über Google Home ansteuern willst, siehe Homematic und Google Home, anschließend kannst Du ganz normal, nachdem das entsprechend beim Anbieter für Google Home konfiguriert wurde, in der Google Home App auf das Mikro drücken und Geräte schalten. Dazu ist kein seperater Google Home oder Google Home Mini notwendig. Letzerer ist aber halt komfortabler, da Du kein Handy mit rumschleppen musst und Du irgendwo im Raum, in dem so ein Gerät platziert ist, dann einen Befehl abgeben kannst.

Mit Ausnahme vom NEO Server, der selber auf der neusten Version von Raspberrymatic als Addon läuft, wirst Du aber zusätzliche Hardware benötigen, da Du parallel zu Raspberrymatic nichts installieren kannst. Alternative wäre pivCCU wenn Du auf dem gleichen Raspberry etwas zusätzlich installieren willst. So lässt sich dann z.B. IP-Symcon oder openHAB auf dem gleichen Raspberry installieren.
Alternative ist eben einen weiteren Rechner oder Raspberry zu nehmen bzw. der zusätzlich zu RaspberryMatic genutzt wird oder externe Hardware wie z.B. eine Symbox zu nutzten.

Tiffany M. Johnson
Beiträge: 14
Registriert: 21.09.2018, 10:08

Re: Google Assistant / Google Home für Homematic

Beitrag von Tiffany M. Johnson » 10.10.2018, 12:24

Hi & danke für die Tipps, in der Liste finde ich Homematic ip, allerdings geht das scheinbar mit der HmiP App (man braucht einen Schlüssel aus der App) also nur mit access point, oder?

Fonzo
Beiträge: 1313
Registriert: 22.05.2012, 08:40

Re: Google Assistant / Google Home für Homematic

Beitrag von Fonzo » 10.10.2018, 12:40

Tiffany M. Johnson hat geschrieben:
10.10.2018, 12:24
Hi & danke für die Tipps, in der Liste finde ich allerdings Homematic ip, aller dings geht das scheinbar mit der HmiP App also nur mit access point, oder?
Ja Homematic IP über Access Point geht über eigene Anbindung, bei einer CCU oder OCCU must Du eine Anbindung über einen Drittanbieter nutzten um Homematic / Homematic IP direkt über Google Home ansteuern zu können.

Tiffany M. Johnson
Beiträge: 14
Registriert: 21.09.2018, 10:08

Re: Google Assistant / Google Home für Homematic

Beitrag von Tiffany M. Johnson » 10.10.2018, 13:37

meine raspberrymatic läuft zusammen mit meiner Heizung im iobroker, kannst du mir mal ein Beispiel für einen Drittanbieter nennen, irgendwie verwirrt mich das :?

Fonzo
Beiträge: 1313
Registriert: 22.05.2012, 08:40

Re: Google Assistant / Google Home für Homematic

Beitrag von Fonzo » 10.10.2018, 14:22

Tiffany M. Johnson hat geschrieben:
10.10.2018, 13:37
meine raspberrymatic läuft zusammen mit meiner Heizung im iobroker, kannst du mir mal ein Beispiel für einen Drittanbieter nennen, irgendwie verwirrt mich das :?
Symcon, Mediola SmartHome, homee Smart Home, everHome, openHAB, hass.io findest Du alles in der Google Home App. OpenHAB und Homeassistant wäre ähnlich zu ioBroker OpenSource hat aber eine native Google Home Anbindung und openHAB auch IFTTT Kanal. IP-Symcon wäre eine kommerzielle Hausautomationssoftware mit Siri, Google Home und Alexa Anbindung, die Anbindung erfolgt über den IP-Symcon Connect Dienst. Mediola SmartHome nutzt den NEO Server, der als Add on in Raspberrymatic installiert werden kann, Zugriff erfolgt über Mediola Cloud Services. Dies wäre im Bezug auf Raspberrymatic das unkomplizierteste, da keine zusätzliche Hardware benötigt wird. EverHome und Homee sind separate Systeme mit eigener Hardware und Homematic Anbindung mit Google Verbindung. Genaue Infomationen findest Du jeweils auf den Seiten der Anbieter.

Tiffany M. Johnson
Beiträge: 14
Registriert: 21.09.2018, 10:08

Re: Google Assistant / Google Home für Homematic

Beitrag von Tiffany M. Johnson » 10.10.2018, 15:39

Aha,so langsam kommt Licht ins Dunkel :-)

Mein IObroker (mit hmip und Heizung) laufen sozusagen offline, also nur im LAN.

Wenn ich jetzt z.B. openHAB installieren, wäre dann damit der gesamte iobroker online?

Fonzo
Beiträge: 1313
Registriert: 22.05.2012, 08:40

Re: Google Assistant / Google Home für Homematic

Beitrag von Fonzo » 10.10.2018, 15:50

Tiffany M. Johnson hat geschrieben:
10.10.2018, 15:39
Wenn ich jetzt z.B. openHAB installieren, wäre dann damit der gesamte iobroker online?
Wie auch immer Du das verbindest. Entweder machst Du die Dinge gleich in openHAB, die Du in ioBroker machst, wenn Du was kostenloses und OpenSource einsetzten willst oder Du nutzt OpenHAB zusätzlich und bindest dann die Datenpunkte aus openHAB über den openHAB Adapter in ioBroker ein. Oder eben eine der anderen Lösungen, das muss jeder für sich entscheiden.

malkie
Beiträge: 139
Registriert: 16.11.2017, 07:48

Re: Google Assistant / Google Home für Homematic

Beitrag von malkie » 11.10.2018, 10:05

Hi,
Nur mal so nebenbei das ist hier im falschen Unterforum. Hier geht es rein um Homematic IP it AP und nicht um die CCU.
Um mehr Hilfe zu bekommen solltest du deine Fragen bitte im passenden Unterforum stellen.

Danke

Malkie

Tiffany M. Johnson
Beiträge: 14
Registriert: 21.09.2018, 10:08

Re: Google Assistant / Google Home für Homematic

Beitrag von Tiffany M. Johnson » 12.10.2018, 12:52

Welches ist denn besser geeignet?

Antworten

Zurück zu „HomeMatic allgemein“