Badezimmer für eine gewisse Zeit aufheizen via Alexa Befehl

HMIP Installation - Server im Internet

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
hean
Beiträge: 10
Registriert: 20.05.2018, 16:16

Badezimmer für eine gewisse Zeit aufheizen via Alexa Befehl

Beitrag von hean » 28.11.2019, 09:29

Im Badezimmer befindet sich ein HmIP Heizkörperthermostat und ein HmIP Wandthermostat (Messung und leichtere Bedienung)
Via Alexa kann man ja die Themperatur steuern "Alexa stelle Badezimmer auf 28 Grad" das geht auch.
Ich möchte das dieser Zustand aber nur für 30 min. gilt und dann die Heizung wieder runterregelt.
Mit der Boost Taste via App und vor Ort am Wandthermostat kann man das realisieren (Boostdauer in der App einfach höher einstellen)
Mein Wunsch diesen Boost Efekt via Alexa zu starten.
Über eine Routine in der Alexa App geht z Zt nur dieser Eco Modus den ich aber schon anderweitig mit Alexa nutze.

Jemand eine Idee dazu? oder zur Sprachsteuerung via Alexa was mit dem Access Point zusammen spielt?
HmIP mit Access Point APP und Alexa Sprachsteuerung
Div. HmIP Heizkörperregler
WandThermostate mit +o. Regler
Fensterkontakte magn.
FROLL 1* mehr in Planung
ConradConnect bisher nur Anzeige
FS20 Licht+Steckdosen Alexa fähig

Lupoo
Beiträge: 202
Registriert: 04.09.2017, 20:50
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Badezimmer für eine gewisse Zeit aufheizen via Alexa Befehl

Beitrag von Lupoo » 28.11.2019, 14:57

- Ein zweites Profil für die Gruppe/Raum erstellen mit 23°C
- Ein Programm erstellen mit Namen deiner Wahl + Zeitspanne + Umschalten auf Profil 2 + danach wieder auf Profil 1
- Alexa starte "Namen deiner Wahl"
"Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie wahr sind"
Leonardo da Vinci

hean
Beiträge: 10
Registriert: 20.05.2018, 16:16

Re: Badezimmer für eine gewisse Zeit aufheizen via Alexa Befehl

Beitrag von hean » 01.12.2019, 13:38

@Lupoo
Danke, jetzt gehts ans Eingemachte und HmIP ist mir nicht fremd aber eben NEU
Für das Badezimmer habe ich ein 2. Heizprofil von 6-23 Uhr mit 28 Grad gesetzt jeden Wochentag (Bad aufheizen)
Ich denke weiter wird es mit der Automatisierung in der Access Point APP gehen
Die Automatisierung heißt erstmal DUSCHE AN
Darin befindet sich 1 Aktion Heizprofile Badezimmer Aufheizen Bad
und 1 Aktion Heizprofile Badezimmer Standardprofil
ABER wie zum Teufel bekomme ich da nun ein Zeitglied (Timer) für 30 min eingebaut ??
der zwischen den Profilen für 30min hin und zurückschaltet!

Ich hab das mit Parameter Uhr probiert aber da finde ich immer nur möglichkeiten von xx:xx Uhr bis xx:xx Uhr das nützt mir nichts.
Kannst du mir da mal auf die Sprünge helfen.
HmIP mit Access Point APP und Alexa Sprachsteuerung
Div. HmIP Heizkörperregler
WandThermostate mit +o. Regler
Fensterkontakte magn.
FROLL 1* mehr in Planung
ConradConnect bisher nur Anzeige
FS20 Licht+Steckdosen Alexa fähig

PeterN
Beiträge: 5
Registriert: 12.11.2019, 03:20

Re: Badezimmer für eine gewisse Zeit aufheizen via Alexa Befehl

Beitrag von PeterN » 02.12.2019, 05:53

Hallo,

@ Lupoo
den Lösungsansatz kann ich nicht nachvollziehen. Könntest du es bitte konkretisieren. Was meinst du mit Programm?

@ hean
du könntest es mit einer Alexa Routine lösen:
- Bad: Temperatur einstellen 28 Grad
- Warten 30 Minuten
- Bad: Temperatur einstellen 19 Grad

Leider kann man die Ausgangstemperatur in Routinen nicht verarbeiten. Per Sprachbefehl funktioniert "Erhöhe die Temperatur im Bad um 8 Grad" oder "Verringere die Temperatur im Bad um 8 Grad".
Ebenso kann man in Alexa Routinen nicht das Heizungsprofil setzen.

Gruß
PeterN
Hometic IP AP mit div. HmIP-BSM, -WRC2, -BDT, -eTRV, -SWDM, -SWDO, -STHO-A, -WTH
Phillips Hue Bridge mit div. Leuchten, Stripes, Osram Smart+ Plugs, Trådfri
Echo, Echo Dot, Echo Show5, Fire HD 8 (7. Gen.), Echo Button, Amazon Smart Plugs, Fire TV 4k, Stick 4K, Fire TV Cube

Lupoo
Beiträge: 202
Registriert: 04.09.2017, 20:50
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Badezimmer für eine gewisse Zeit aufheizen via Alexa Befehl

Beitrag von Lupoo » 02.12.2019, 19:08

Sorry für die Irritationen - ich bin von der CCU3 und nicht von der APP ausgegangen
Von daher bitte meinen Beitrag ignorieren.
"Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie wahr sind"
Leonardo da Vinci

hean
Beiträge: 10
Registriert: 20.05.2018, 16:16

Re: Badezimmer für eine gewisse Zeit aufheizen via Alexa Befehl

Beitrag von hean » 04.12.2019, 16:39

@PeterN
in den Routinen war ich ja auch schon. Jetzt bin ich da nochmal rein und Routine mit Alexa "Badezimmer an" angefangen.
Und dann durch Zufall nachdem ich wieder meine Thermostate dort nicht gefunden habe gabs noch ALLE GERÄTE und
da fand ich all meine Regler !! Danach wars einfach Temperaturen und Zeitglied WARTEN dazu gepackt. Mit langem
festhalten alles in die richtige Reihenfolge geschoben. Routine abgespeichert.
Das wird nun getestet.
Alternativ (da hatte ich deine Hilfe hier noch nicht)
In Connrad Connect gibts meine variante unter Badezimmer Boost.
Gruß und Danke Andreas
HmIP mit Access Point APP und Alexa Sprachsteuerung
Div. HmIP Heizkörperregler
WandThermostate mit +o. Regler
Fensterkontakte magn.
FROLL 1* mehr in Planung
ConradConnect bisher nur Anzeige
FS20 Licht+Steckdosen Alexa fähig

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP mit Access Point“