Ausgelösten Alarm ohne Smartphone bestätigen?

HMIP Installation - Server im Internet

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
markus@diekow.de
Beiträge: 2
Registriert: 22.01.2024, 09:03
System: Access Point

Ausgelösten Alarm ohne Smartphone bestätigen?

Beitrag von markus@diekow.de » 22.01.2024, 09:12

Hallo zusammen,
wir haben eine Homatic Ip Acces Point Installation in die auch Alarmmelder inkl. einer Innen- und Außensirene integriert sind. Zugang zum Haus und die Aktivierung und Deaktivierung der Alarmfunktionen erfolgt u. a. über ein Keypad an der Haustür. In der Nacht aktivieren und deaktivieren wir die Alarmanlage (Hüllschutz) über Zeitsteuerung. Läuft alles zuverlässig und stabil und ein (versehentlich) ausgelöster Alarm kann über die Homematic Ip App auf dem Smartphone bestätigt und damit bei Bedarf ausgestellt werden. Heute Nacht musste unser Hund nun außerplanmäßig mal raus. Da dies sonst nie vorkommt und ich noch halb im Schlaf war, habe ich vergessen, die Alarmanlage zu deaktivieren. Ergebnis: nach ein paar Sekunden kreischten sämtliche Sirenen und nun war nicht nur ich, sondern die gesamte Nachbarschaft wach. Um den Alarm zu deaktivieren muss ich nun erst einmal mein Handy (ist nachts aus) starten und das dauerte natürlich eine Weile. Nun meine Frage: gibt es eine andere Möglichkeit einen ausgelösten Alarm zu bestätigen und so die Sirenen zu stoppen?

Danke und bester Gruß
Markus
Zuletzt geändert von Roland M. am 22.01.2024, 13:01, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema verschoben

Benutzeravatar
Horst Henning
Beiträge: 450
Registriert: 20.07.2019, 12:58
System: CCU
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Ausgelösten Alarm ohne Smartphone bestätigen?

Beitrag von Horst Henning » 22.01.2024, 13:07

wir haben einen Taster, der über die CCU den Alarm beendet, ansonsten Routine bei Alexa. Letztendlich ein altes Smartphone ohne SIM-Karte mit Cloudmatic Views, das uns den Alarmauslöser anzeigt und die Möglichkeit bietet, den Alarm zu beenden.

Was da mit AP geht, weiß ich nicht.

Dennis-HM
Beiträge: 246
Registriert: 19.02.2023, 18:40
System: CCU
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Ausgelösten Alarm ohne Smartphone bestätigen?

Beitrag von Dennis-HM » 22.01.2024, 13:16

Spontan würde mir die Fernbedienung HmIP-KRCA einfallen.
Vollschutz, Hüllschutz, Aus können damit unabhängig vom Handy bedient werden.

markus@diekow.de
Beiträge: 2
Registriert: 22.01.2024, 09:03
System: Access Point

Re: Ausgelösten Alarm ohne Smartphone bestätigen?

Beitrag von markus@diekow.de » 11.02.2024, 20:37

Hi Dennis,
mit der FB kann ich ja nicht den ausgelösten Alarm bestätigen, oder? Soweit ich das sehe kann ich damit nur die Alarmanlage scharf und unscharf schalten. Aber ich brauche ja eine Lösung, um den bereits ausgelösten Alarm zu bestätigen und damit dann zu deaktivieren...

Dennis-HM
Beiträge: 246
Registriert: 19.02.2023, 18:40
System: CCU
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Ausgelösten Alarm ohne Smartphone bestätigen?

Beitrag von Dennis-HM » 12.02.2024, 10:47

Nun habe ich eine CCU und keinen AP. In der CCU habe ich es so programmiert, dass der Alarm beim Deaktiviren mit stumm geschaltet wird.
Würde aber davon ausgehen, dass der Alarm beim Deaktivieren via FB auch mit dem AP ausgeht.
Hoffe dies kann noch jemand bestätigen.

Dennis-HM
Beiträge: 246
Registriert: 19.02.2023, 18:40
System: CCU
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Ausgelösten Alarm ohne Smartphone bestätigen?

Beitrag von Dennis-HM » 12.02.2024, 10:59

Kannst ja mal den Autor von https://www.youtube.com/watch?v=H3FLb5tgsvk fragen, ob sich mit "Aus" auch ein laufender Alarm abbrechen lässt.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP mit Access Point“