Homematic IP - Verbesserungsvorschläge/Wünsche 2018

HMIP Installation - Server im Internet

Moderator: Co-Administratoren

PCSHG
Beiträge: 28
Registriert: 07.10.2017, 15:14

Re: Homematic IP - Verbesserungsvorschläge/Wünsche 2018

Beitrag von PCSHG » 07.02.2018, 14:46

Ich wünsche mir bei den Unterputz HmIP-FROLL (Rolloaktoren) die Möglichkeit, die Tastereingänge für die manuelle Bedienung in der Konfiguration sperren zu können. Optimal wäre es, wenn diese Funktion auch mit anderen Aktoren (drehkkippsensor oder optischer Sensor) verbunden werden kann.

Rosenrobo
Beiträge: 19
Registriert: 26.07.2017, 20:14

Re: Homematic IP - Verbesserungsvorschläge/Wünsche 2018

Beitrag von Rosenrobo » 07.02.2018, 15:10

Ich wünsche mir daß „Sonne“ und „Mond“ (eventuell auch mit Mondphasen) dauerhaft in der App angezeigt werden, so das man immer und überall sehen kann ob „Zuhause“ Tag oder Nacht ist.
Desweiteren wäre wünschenswert wenn man die Luftfeuchtigkeit (Angaben in den Wandthermostaten) zum steuern der Kühlung im Sommer verwenden könnte (z.B. bei einer Luftfeuchtigkeit von 70% schließen die Stellmotoren).
Mit einer App mehrere AP bedienen.
Zuletzt geändert von Rosenrobo am 13.02.2018, 19:02, insgesamt 1-mal geändert.

deimos
Beiträge: 1454
Registriert: 20.06.2017, 10:38
Wohnort: Leimersheim
Kontaktdaten:

Re: Homematic IP - Verbesserungsvorschläge/Wünsche 2018

Beitrag von deimos » 07.02.2018, 16:20

Hi,

- 2-Punkt-Regelung für HmIP-FALx-Cx. Alternativ: Vorlauftemperatursensor und PWM mit Einbeziehung dieser (dynamischen) Vorlauftemperatur. Dann wären die Dinger auch mal nutzbar mit einer Wärmepumpe
- HM-PBI-4-FM und HM-SCI-3-FM als HmIP Variante
- Hutschienen Stromstoßschalter als HmIP Variante

Viele Grüße
Alex

MagicEye
Beiträge: 47
Registriert: 01.09.2013, 15:51

Re: Homematic IP - Verbesserungsvorschläge/Wünsche 2018

Beitrag von MagicEye » 07.02.2018, 23:24

maximale Anzahl an Geräten erhöhen, auch die maximale Anzahl an Geräten in einzelnen Gruppen erhöhen (derzeit 10)...

Benutzeravatar
SmartPinky
Beiträge: 56
Registriert: 14.08.2017, 00:20

Re: Homematic IP - Verbesserungsvorschläge/Wünsche 2018

Beitrag von SmartPinky » 08.02.2018, 10:06

- Die Energie-Verbrauchsmessung sollte anzeigen, ab welchem Datum die Messung läuft. Der aufsummierte Verbrauch macht nur Sinn, wenn man weiß, ab welchem Datum die Aufsummierung begann.

- Die Automatisierung sollte um die Möglichkeit erweitert werden als Aktion eine Push-Nachricht zu verschicken.

- Die Ventilstellung des Heizkörperthermostat sollte einsehbar sein. ZB.in der Geräteliste.

- Für ein verbundenes Mobilgerät sollte es möglich sein nur eingeschränkten Zugriff einzustellen, so dass dieser Teilnehmer keine Konfigurationsänderungen über die App ausführen kann bzw.diese Menüs nicht vorhanden oder ausgegraut sind. Man könnte per default als eingeschränkter Benutzer hinzugefügt werden und im Menü die Möglichkeit erhalten den Vollzugriff mittels Passwort freizuschalten.

- Die App sollte auch offiziell für Tablets freigegeben werden. Am besten natürlich mit ein paar Designmöglichkeiten der Seitenansicht.
Grüße, SmartPinky
HM-IP mit AP und App (aktuell: 40 Geräte; geplant: ca.50 Geräte)
Tolles Anwenderhandbuch zum Download unter http://www.eq-3.de/produkte/homematic-ip.html

malkie
Beiträge: 102
Registriert: 16.11.2017, 08:48

Re: Homematic IP - Verbesserungsvorschläge/Wünsche 2018

Beitrag von malkie » 08.02.2018, 10:28

Ich fände Geofencing ohne das irgendwie selber zu basteln echt sexy

MiJo
Beiträge: 52
Registriert: 10.02.2017, 16:11

Re: Homematic IP - Verbesserungsvorschläge/Wünsche 2018

Beitrag von MiJo » 09.02.2018, 22:10

Ein Serienschalter für Markenschalter wäre auch eine super Sache.

Daedalus
Beiträge: 59
Registriert: 25.11.2017, 16:44

Re: Homematic IP - Verbesserungsvorschläge/Wünsche 2018

Beitrag von Daedalus » 11.02.2018, 00:02

Aktor für Stromstoßschalter

Palex80
Beiträge: 11
Registriert: 27.08.2017, 16:36

Re: Homematic IP - Verbesserungsvorschläge/Wünsche 2018

Beitrag von Palex80 » 11.02.2018, 00:08

Wie bereits gesagt: Die Möglichkeit bei den Automatisierungen als "Aktion" eine Push-Benachrichtigung zu haben.
Damit würde Einiges einfacher werden, wie z.B. Temperaturüberwachung oder Briefkastenstatus kontrollieren.

Foobar
Beiträge: 8
Registriert: 04.11.2017, 13:46

Re: Homematic IP - Verbesserungsvorschläge/Wünsche 2018

Beitrag von Foobar » 12.02.2018, 14:43

10er Tastenfeld und/oder RFID Kartenleser, um Alarmfunktion zu schalten ohne die App bemühen zu müssen.
Wäre super!

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP mit Access Point“