Wechselschaltung mit Mess-Schalt-Aktor (HmIP-BSM) und Access Point ("Toggle Modus" möglich?)

HMIP Installation - Server im Internet

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Coldplayer
Beiträge: 106
Registriert: 27.09.2017, 20:22

Wechselschaltung mit Mess-Schalt-Aktor (HmIP-BSM) und Access Point ("Toggle Modus" möglich?)

Beitrag von Coldplayer » 04.05.2019, 09:10

Hallo!

Ich habe in ein paar Gängen Wechselschaltungen und wollte diese automatisieren und danach eventuell mit einem Bewegungsmelder ausrüsten.

Nullleiter ist überall vorhanden. Zu Testzwecken habe ich mir zunächst nur einen HmIP-BSM gekauft und mal installiert.

Grundsätzlich klappt alles. Ich konnte am AP anlernen, ich kann den alten mechanischen Gira E2 Taster benutzen, ich kann per App schalten und ich kann auch den HmIP-BSM selbst bedienen.

Was mir aber beim HmIP-BSM aufgefallen ist:
Der obere Taster ist zum Einschalten und der untere Taster zum Ausschalten.
Ich hätte aber gerne ein gleiches Verhalten wie bei meinen herkömmlichen Gira E2 Tastern. Es soll der untere Taster beim HmIP-BSM ein- UND ausschalten - also toggle-Modus quasi. Idealerweise würde ich den oberen Taster dann für etwas anderes verwenden wollen.

Geht das mit dem Access Point? Ich hab ein paar Einträge für die CCU gefunden, aber bisher nichts im Zusammenhang mit dem Access Point. Und selbst hab ich in der App keine Einstellung gefunden. :(

Vielen Dank für eure Hilfstellungen.
Grüße aus Wien
Zuletzt geändert von Roland M. am 04.05.2019, 10:58, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema verschoben

HansDampf
Beiträge: 41
Registriert: 25.11.2018, 11:18

Re: Wechselschaltung mit Mess-Schalt-Aktor (HmIP-BSM) und Access Point ("Toggle Modus" möglich?)

Beitrag von HansDampf » 04.05.2019, 19:05

HomeMatic ist nicht HomeMatic IP / HomeMatic IP bedeutet nicht das der Access Point damit klar kommt / Hier für den AP abstimmen

Coldplayer
Beiträge: 106
Registriert: 27.09.2017, 20:22

Re: Wechselschaltung mit Mess-Schalt-Aktor (HmIP-BSM) und Access Point ("Toggle Modus" möglich?)

Beitrag von Coldplayer » 05.05.2019, 10:33

Danke für den Hinweis.

Das beantwortet aber nicht die Frage, ob man das umstellen/einstellen kann.

Ich fürchte ich werde den Aktor nächste Woche wieder retour schicken und auf eine Lichtsteuerung verzichten :(
So finde ich das doof - wenn die Schalter, die ich umgebaut hab völlig anders funktionieren als die Schalter im restlichen Haus, macht das leider keinen Sinn.

nicolas-eric
Beiträge: 3059
Registriert: 07.01.2015, 23:26
Wohnort: Scheeßel

Re: Wechselschaltung mit Mess-Schalt-Aktor (HmIP-BSM) und Access Point ("Toggle Modus" möglich?)

Beitrag von nicolas-eric » 05.05.2019, 10:41

Hol Dir eine CCU anstatt Access Point.
Damit geht das.
Die hat nicht so rudimentäre Funktionen wie der AP.
Die bisherige App funktioniert damit zwar nicht.
Aber es gibt andere gute Apps.
Früher oder später landet man eh bei der CCU, wenn man bissel mehr möchte.

Coldplayer
Beiträge: 106
Registriert: 27.09.2017, 20:22

Re: Wechselschaltung mit Mess-Schalt-Aktor (HmIP-BSM) und Access Point ("Toggle Modus" möglich?)

Beitrag von Coldplayer » 05.05.2019, 14:09

Irgendwie hab ich momentan noch nicht das Verlangen mehr zu wollen.

Hab momentan Tradfri Leuchtmittel mit Bewegungsmelder im Einsatz. Hab mir gedacht, dass ich vielleicht Lampen einbauen möchte, bei denen man keine Tradfri Leuchmittel einbauen kann. Dann wären die Homematic UP Schalt-Aktoren gut gewesen. Aber da das sehr unpraktisch ist bzw. ich scheinbar sonst auf eine CCU umsteigen müsste, investiere ich glaube ich lieber in Smarte Glühbirnen - ist eigentlich auch die billigere Lösung.

Schade eigentlich - ist das doch ein sehr einfacher, irgendwie logischer Use-Case wie ich finde.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP mit Access Point“