Wandtaster HmIP-BRC2

HMIP Installation - Server im Internet

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
MicGr
Beiträge: 3
Registriert: 12.07.2019, 13:08

Wandtaster HmIP-BRC2

Beitrag von MicGr » 12.07.2019, 13:17

Hallo Zusammen,

bin neu im Thema unterwegs und habe bisher nur Steckdosen in Benutzung.
Frage 1:
Nun habe ich noch einen HmIP-BRC2 und will damit einen HmIP-FCI1 ansteuern welchen ich an mein Garagentorantrieb (als Taster) anflanschen will. Geht das?

Frage 2:
In einem Testbetrieb konnte ich schon mit dem BRC2 eine der Steckdosen fernbedienen. Was mich dabei aber gewundert hat ist das der Taster nicht als Gerät in einem Raum in der App auftaucht. Sprich über die App kann der BRC2 nicht geschalten werden. Mach ich da was falsch?

Danke für eure Hilfe.
Gruß, Mic
Zuletzt geändert von Roland M. am 12.07.2019, 16:01, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema verschoben

Benutzeravatar
robbi77
Beiträge: 8374
Registriert: 19.01.2011, 19:15
Wohnort: Landau

Re: Wandtaster HmIP-BRC2

Beitrag von robbi77 » 12.07.2019, 14:32

In welche Kategorie gehört denn dieser Post?
HMIP Aktoren Sensoren
Oder
HMIP mit AP
Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie den Elektriker Ihres geringsten Mißtrauens!
http://www.eq-3.de/service/downloads.html
Tips und Tricks für Anfänger: viewtopic.php?t=22801
Programmlogik: viewtopic.php?f=31&t=4251
Webui-Handbuch: https://www.eq-3.de/Downloads/eq3/downl ... h_eQ-3.pdf
Script und Linksammlung: viewtopic.php?f=26&t=27907

Benutzeravatar
Roland M.
Beiträge: 4724
Registriert: 08.12.2012, 15:53
Wohnort: Graz, Österreich
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Wandtaster HmIP-BRC2

Beitrag von Roland M. » 12.07.2019, 15:59

Hallo und willkommen im Forum!
MicGr hat geschrieben:
12.07.2019, 13:17
Frage 1:
Nun habe ich noch einen HmIP-BRC2 und will damit einen HmIP-FCI1 ansteuern welchen ich an mein Garagentorantrieb (als Taster) anflanschen will. Geht das?
Nein. HmIP-BRC2 und HmIP-FCI1 sind reine Sender, die kannst du nicht miteinander verknüpfen.
Was natürlich geht, ist sowohl den BRC1, als auch den FCI1 mit einem bzw. mit dem gleichen Aktor zu verknüpfen.

Frage 2:
In einem Testbetrieb konnte ich schon mit dem BRC2 eine der Steckdosen fernbedienen. Was mich dabei aber gewundert hat ist das der Taster nicht als Gerät in einem Raum in der App auftaucht. Sprich über die App kann der BRC2 nicht geschalten werden. Mach ich da was falsch?
Siehe oben - Sender mit Sender funktioniert nicht und du kannst auch nicht über die App - ich vermute, du verwendest einen Access Point - einen Sender bedienen.
Du kannst mit der App einen Aktor schalten, du kannst mit dem BRC2 einen (den gleichen) Aktor schalten, du kannst mit dem FCI1 einen (den gleichen) Aktor schalten.


Roland
Zur leichteren Hilfestellung bitte unbedingt beachten:
  • Bezeichnung (HM-...) der betroffenen Geräte angeben (nicht Artikelnummer)
  • Kurzbeschreibung des Soll-Zustandes (Was soll erreicht werden?)
  • Kurzbeschreibung des Ist-Zustandes (Was funktioniert nicht?)
  • Fehlermeldungen genau abschreiben, besser noch...
  • Screenshots von Programmen, Geräteeinstellungen und Fehlermeldungen (direkt als jpg/png) einstellen!

-----------------------------------------------------------------------
1. CCU2 mit ~100 Geräten
2. CCU2 per VPN mit ~30 Geräten
3. CCU2 per VPN mit ~40 Geräten
CCU1, Test-CCU2, Raspi mit Funkmodul,...

MicGr
Beiträge: 3
Registriert: 12.07.2019, 13:08

Re: Wandtaster HmIP-BRC2

Beitrag von MicGr » 15.07.2019, 07:48

Hi Roland,

hmm, ok, danke erst mal. Wäre dann der HmIP-PCBS die richtige Lösung um ein Gragentor zu schalten?

Gruß
Mic

MicGr
Beiträge: 3
Registriert: 12.07.2019, 13:08

Re: Wandtaster HmIP-BRC2

Beitrag von MicGr » 19.07.2019, 13:05

Sodele, Garagentor ist smart :). Hab die HmIP-PCBS Platine an die Garagentorsteuerung angeflanscht. Zudem noch den HmIP-FCI1 an einen rumliegenden Schalter angebunden. Muss jetzt nur noch irgendwo im Flur untergebracht werden.

Eine Frage noch. In der App taucht die Verbindung FCI1/PCBS im Raum mit "Ein/Aus" auf. Schaltsekunde ist auf 1 sec eingestellt. Mann muss nachdem man EIN gedrückt hat, und das Tor sich bewegt, nochmal auf AUS drücken. Gibt`s da noch nen Trick damit man nicht 2 mal in der App drücken muss?
In der Schaltgruppe reicht es einmal auf AN zu drücken. AUS ist da nicht notwendig.

Danke und Gruß
Mic

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP mit Access Point“