HomeMatic Ip an beschi.... Heizungstandort

HMIP Installation - Server im Internet

Moderator: Co-Administratoren

DENNISLUTZ
Beiträge: 12
Registriert: 15.11.2019, 21:22

HomeMatic Ip an beschi.... Heizungstandort

Beitrag von DENNISLUTZ » 15.11.2019, 21:47

Hallo,

bin langsam alles auf HomeMatic IP um zu rüsten. Jetzt mal ne Hilfe bitte. Habe vier Heizungen die nicht direkt am Fenster sind und es bringt mir nicht viel dann mit meine HomeMatic (im Moment nur in Wohnzimmer) Zeiten ein zu geben, da es keine zirkulieren gibt und die warme Luft nur an der Heizung steht (siehe Bilder). Hatte vorher von Fritzbox, aber das ist ja mal Welten schlechter als HomeMatic Ip. Liebe es damit zu spielen, habe mittlerweile 2 Thermostate, Fensterkontakte und ein Themperaturregler. Bloß wisst ihr vielleicht was ich da mit den Heizungen machen kann das auch die warme Luft sich im Raum verteilt? Werde mir demnächst wieder 4 Thermostate für die Heizung holen und dann so weiter und weiter bis ich zum Schluss auch meine Rauchmelder alle ersetzt haben. Aber für Ideen für meine Heizung wäre ich echt dankbar, denn ich verzweifel so langsam was ich da machen kann. :oops: :roll:
Dateianhänge
IMG_20191114_105818.jpg
IMG_20191114_105804.jpg
IMG_20191114_105742.jpg
IMG_20191114_105706.jpg
Zuletzt geändert von alchy am 15.11.2019, 22:14, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben aus Informationen zum HomeMatic-Forum

Benutzeravatar
Roland M.
Beiträge: 5990
Registriert: 08.12.2012, 15:53
System: CCU
Wohnort: Graz, Österreich
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 361 Mal

Re: HomeMatic Ip an beschi.... Heizungstandort

Beitrag von Roland M. » 16.11.2019, 00:09

Hallo und willkommen im Forum!
DENNISLUTZ hat geschrieben:
15.11.2019, 21:47
Bloß wisst ihr vielleicht was ich da mit den Heizungen machen kann das auch die warme Luft sich im Raum verteilt?
Die besch..., na, du weißt schon was ;) , Boards über den Heizkörpern entfernen, dass eine vernünftige Zirkulation stattfinden kann.
Und HM-seitig Raumthermostate verwenden, die dort montiert werden, wo die Wärme gewünscht ist, also z.B. im Bereich einer Wohnzimmer-Couch oder eines Esstisches.


Roland
Zur leichteren Hilfestellung bitte unbedingt beachten:
  • Bezeichnung (HM-...) der betroffenen Geräte angeben (nicht Artikelnummer)
  • Kurzbeschreibung des Soll-Zustandes (Was soll erreicht werden?)
  • Kurzbeschreibung des Ist-Zustandes (Was funktioniert nicht?)
  • Fehlermeldungen genau abschreiben, besser noch...
  • Screenshots von Programmen, Geräteeinstellungen und Fehlermeldungen (direkt als jpg/png) einstellen!

-----------------------------------------------------------------------
1. CCU2 mit ~100 Geräten
2. CCU2 per VPN mit ~30 Geräten
3. CCU2 per VPN mit ~40 Geräten
CCU1, Test-CCU2, Raspi mit Funkmodul, Raspberrymatic als VM unter Proxmox, Access Point,...

Benutzeravatar
robbi77
Beiträge: 10078
Registriert: 19.01.2011, 19:15
System: CCU
Wohnort: Landau
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal

Re: HomeMatic Ip an beschi.... Heizungstandort

Beitrag von robbi77 » 16.11.2019, 00:21

Lüfter an die Heizkörper basteln? 🤷‍♂️👍
Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie den Elektriker Ihres geringsten Mißtrauens!
http://www.eq-3.de/service/downloads.html
Tips und Tricks für Anfänger: viewtopic.php?t=22801
Programmlogik: viewtopic.php?f=31&t=4251
Webui-Handbuch: https://www.eq-3.de/downloads/download/ ... h_eQ-3.pdf
Script und Linksammlung: viewtopic.php?f=26&t=27907
Troll des Forums ...

Benutzeravatar
Roland M.
Beiträge: 5990
Registriert: 08.12.2012, 15:53
System: CCU
Wohnort: Graz, Österreich
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 361 Mal

Re: HomeMatic Ip an beschi.... Heizungstandort

Beitrag von Roland M. » 16.11.2019, 01:42

robbi77 hat geschrieben:
16.11.2019, 00:21
Lüfter an die Heizkörper basteln? 🤷‍♂️👍
"Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Mutti sonst nur saugen kann." (Loriot)

SCNR! :mrgreen:


Roland
Zur leichteren Hilfestellung bitte unbedingt beachten:
  • Bezeichnung (HM-...) der betroffenen Geräte angeben (nicht Artikelnummer)
  • Kurzbeschreibung des Soll-Zustandes (Was soll erreicht werden?)
  • Kurzbeschreibung des Ist-Zustandes (Was funktioniert nicht?)
  • Fehlermeldungen genau abschreiben, besser noch...
  • Screenshots von Programmen, Geräteeinstellungen und Fehlermeldungen (direkt als jpg/png) einstellen!

-----------------------------------------------------------------------
1. CCU2 mit ~100 Geräten
2. CCU2 per VPN mit ~30 Geräten
3. CCU2 per VPN mit ~40 Geräten
CCU1, Test-CCU2, Raspi mit Funkmodul, Raspberrymatic als VM unter Proxmox, Access Point,...

Benutzeravatar
robbi77
Beiträge: 10078
Registriert: 19.01.2011, 19:15
System: CCU
Wohnort: Landau
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal

Re: HomeMatic Ip an beschi.... Heizungstandort

Beitrag von robbi77 » 16.11.2019, 09:19

Genau
Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie den Elektriker Ihres geringsten Mißtrauens!
http://www.eq-3.de/service/downloads.html
Tips und Tricks für Anfänger: viewtopic.php?t=22801
Programmlogik: viewtopic.php?f=31&t=4251
Webui-Handbuch: https://www.eq-3.de/downloads/download/ ... h_eQ-3.pdf
Script und Linksammlung: viewtopic.php?f=26&t=27907
Troll des Forums ...

Maddin77
Beiträge: 276
Registriert: 27.02.2018, 06:55
Hat sich bedankt: 9 Mal

Re: HomeMatic Ip an beschi.... Heizungstandort

Beitrag von Maddin77 » 16.11.2019, 10:36

Gib mal bei Google Heizkörper Lüfter ein.
Da gibt es sogar fertige Module zum kaufen.

Hab ich mir auch schon mal selbst gebastelt. Aber das Geräusch muss man ab können.

SoerenR
Beiträge: 651
Registriert: 19.03.2019, 10:10
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: HomeMatic Ip an beschi.... Heizungstandort

Beitrag von SoerenR » 16.11.2019, 16:18

DENNISLUTZ hat geschrieben:
15.11.2019, 21:47
Habe vier Heizungen die nicht direkt am Fenster sind und es bringt mir nicht viel dann mit meine HomeMatic (im Moment nur in Wohnzimmer) Zeiten ein zu geben, da es keine zirkulieren gibt und die warme Luft nur an der Heizung steht (siehe Bilder).
Ich versteh nicht was hat die Heizung mit dem Fenster zu tun? Ist doch völlig egal wo der Heizkörper ist.

Und die Regale über den Heizungen seh ich auch nicht so als Problem an. Ist zwar nicht optimal aber die Luft steigt so oder so nach oben, die zieht auch vorne und an den Seiten vorbei.

Es gibt genug Fensterbänke die auch sehr weit in den Raum stehen wo Heizkörper drunter montiert sind, in Altbauten sind die sogar noch in nieschen verbaut und das Funktioniert komischerweise auch.

Man kann sich auch Probleme machen wo keine sind.
Gruß Sören

RaspberryMatic // Philips Hue // HomeKit // und ein paar Spielerreien

DENNISLUTZ
Beiträge: 12
Registriert: 15.11.2019, 21:22

Re: HomeMatic Ip an beschi.... Heizungstandort

Beitrag von DENNISLUTZ » 16.11.2019, 18:24

Hallo, danke erstmal für die schnelle Antworten. Also die Heizung ist ja eigentlich idealerweise unterm Fenster, weil die Kälte vom Fenster die Wärme Luft zum zirkulieren bringt. Also wenn du ein Feuerzeug an machst merkst du die Wärme 🌡intensiver, um so näher du der Flamme kommst. Gehst du wieder weiter weg wird es kälter (logisch). Wenn du jetzt weit weg bis wo es kalt ist (also am Ende des Zimmers), wie bekommst du die Wärme vom Feuerzeug zur Hand wo es kalt ist? Deshalb unterm Fenster ideal. Natürlich wird es auch ohne Heizung am Fenster irgendwann warm, aber das dauert mindestens dreimal so lange (Klimawandel lässt grüßen, deshalb auch homematic ip um Energie zu sparen) bis es überall so warm ist, weil es keine warm kalt zirkulieren gibt. Das mit dem Ventilator habe ich schon an einer, nur zieht die permanent kalte Luft in die Heizung. Aber kenne auch keine Alternativen 😣😥

Benutzeravatar
robbi77
Beiträge: 10078
Registriert: 19.01.2011, 19:15
System: CCU
Wohnort: Landau
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal

Re: HomeMatic Ip an beschi.... Heizungstandort

Beitrag von robbi77 » 16.11.2019, 18:41

Zirkulieren tut die Luft auch ohne kaltes Fenster.

Das der ventilartur kalte Luft in die Heizung (Körper) zieht, dafür isser ja da.

🤷‍♂️🤦‍♂️
Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie den Elektriker Ihres geringsten Mißtrauens!
http://www.eq-3.de/service/downloads.html
Tips und Tricks für Anfänger: viewtopic.php?t=22801
Programmlogik: viewtopic.php?f=31&t=4251
Webui-Handbuch: https://www.eq-3.de/downloads/download/ ... h_eQ-3.pdf
Script und Linksammlung: viewtopic.php?f=26&t=27907
Troll des Forums ...

cmjay
Beiträge: 1087
Registriert: 19.09.2012, 10:53
System: CCU
Wohnort: Jottweedee
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: HomeMatic Ip an beschi.... Heizungstandort

Beitrag von cmjay » 16.11.2019, 18:52

Natürlich wird es auch ohne Heizung am Fenster irgendwann warm, aber das dauert mindestens dreimal so lange (Klimawandel lässt grüßen, deshalb auch homematic ip um Energie zu sparen) bis es überall so warm ist, weil es keine warm kalt zirkulieren gibt. Das mit dem Ventilator habe ich schon an einer, nur zieht die permanent kalte Luft in die Heizung.
Was will uns der Autor damit sagen :?:
In welcher Weise beeinflusst der Klimawandel die Konvektion in deiner Wohnung :?:

P.S.: Ein erheblicher Teil der Wärme des Radiators wird übrigens über Strahlung in den Raum abgegeben.
Es kann leider nicht ganz ausgeschlossen werden, dass ich mich irre.
HMIP muss leider draussen bleiben.
ACHTUNG! Per Portweiterleitung aus dem Internet erreichbare CCU-WebUI ist unsicher! AUCH MIT PASSWORTSCHUTZ! Daher: Portweiterleitung deaktivieren!

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP mit Access Point“