Adapter gesucht

Funkthermostate und -stellantriebe für Heizkörper:
FHT 8, FHT 80B, FHT 80TF, FHT 8I, FHT 8V

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Jimmy1489
Beiträge: 1
Registriert: 08.03.2014, 16:23

Adapter gesucht

Beitrag von Jimmy1489 » 08.03.2014, 16:38

Hallo,
ich habe nicht mehr die jüngsten Heizkörper und möchte mir ELV FHT Serie zulegen. Leider finde ich nirgends einen Adapter zwischen den FHT und meinen Heizkörpern. Habe mal die Bilder angehängt, vielleicht kann mir jemand helfen. Das Gewinde ist M30 x 1,0, aber auf dem Thermostat das Aussengewinde und auf dem Ventil Innengewinde. Die jetzt vorhanden Thermostate sind von Contec.
Wäre super wenn irgendwer nen Hinweis hat.

Im Voraus vielen Dank und viele Grüße
Jimmy
IMG_20140308_151601.jpg
IMG_20140308_151537.jpg

leknilk0815
Beiträge: 6693
Registriert: 19.03.2007, 09:21

Re: Adapter gesucht

Beitrag von leknilk0815 » 13.08.2014, 13:33

Servus,
gib mal in der Bucht als Suchbegriff "Adapter Thermostatköpfe" ein.
Vielleicht findest Du was brauchbares...
Gruß - Toni

KS300 + Sonnendauer + Windrichtung, KS888, HM-CC-TC/HM-CC-VD, FHT80b, und etwas FS20-xx, Keymatic, EM1000, CCU2 und FHZ2000 sowie HP Studio, HPCL + Upgrade für FHZ

mcfrech
Beiträge: 1
Registriert: 22.01.2017, 19:41

Re: Adapter gesucht

Beitrag von mcfrech » 22.01.2017, 19:46

Hi , wollte mal fragen ob Du was gefunden hast Adapter , brauche nämlich auch einen oder ein Thermostat von dieser Baureihe .
Grüße und danke

dondaik
Beiträge: 9025
Registriert: 16.01.2009, 19:48
Wohnort: Steingaden

Re: Adapter gesucht

Beitrag von dondaik » 22.01.2017, 19:56

die frage ist doch: von wem sind die ventile !!!
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

Schattenschimmer
Beiträge: 79
Registriert: 20.03.2016, 21:49

Re: Adapter gesucht

Beitrag von Schattenschimmer » 23.01.2017, 00:26

Fotos vom Ventil wären gut :wink:
Es ist riskant, die CCU/2 per NAT (Portweiterleitung) aus dem Internet erreichbar zu machen!
Auch mit Passwortschutz ist die CCU/2 NICHT sicher, Passwörter können vergleichsweise einfach umgangen werden. Die CCU/2 kann dann von Fremden gesteuert und übernommen werden, von da aus können das eigene Netzwerk und Ziele im Internet ausgespäht bzw. angegriffen werden.
Lösung: VPN Tunnel statt NAT

Antworten

Zurück zu „ELV FHT-Komponenten“