FHT8 - mit Valliant Adapter - Heizung bleibt immer heiss

Funkthermostate und -stellantriebe für Heizkörper:
FHT 8, FHT 80B, FHT 80TF, FHT 8I, FHT 8V

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Dalma
Beiträge: 3
Registriert: 08.11.2011, 12:15

FHT8 - mit Valliant Adapter - Heizung bleibt immer heiss

Beitrag von Dalma » 08.11.2011, 12:23

Hallo zusammen,

In der Küche habe ich den Funkthermostat von ELV (ELV FHT8 Sparset für einen Raum) auf einen Valliant-Ventil mit entsprechenden Adapter montiert. Die Kalibrierung des Stellantriebs habe ich wie beschrieben durchgeführt, dh. bei Anzeige A2 habe ich den Stellantrieb auf das Ventil geschraubt und durch Betätigen des Knopfes eingestellt. Das Anlernen mit dem "Wandthermostat" hat auch funktioniert.

Das Problem ist nun, dass der Heizkörper sehr heiss wird, obwohl beim Wandgerät "OFF" steht und der Stellantrieb auf 0% steht.

Den Adapter habe ich nochmals neu draufgeschraubt, aber es hat ncihts gebracht. Mir ist nur aufgefallen, dass ich beim Wechsel von OFF->25% der Stellmotor gerade mal 2-3 Sekunden läuft.Danach ist Schluss. Bei den anderen Stellantrieben mit Valliant-Adapter geht es bedeutend länger.

Was kann ich machen? Ich habe bisher gelesen, dass man den Stift mit einer Zange mehrmals betätigen soll, damit es leichtgängiger wird. Aber was für Optionen gibt es noch?


Danke und Gruss,

Karli
Beiträge: 226
Registriert: 07.01.2009, 19:25

Re: FHT8 - mit Valliant Adapter - Heizung bleibt immer heiss

Beitrag von Karli » 08.11.2011, 13:04

Hi,

nehm doch erstmal einen Stellantrieb, der an einem funktionierendem Heizkörper montiert ist, um
auszuschliessen das es am Stellantrieb oder am Ventil liegt.

Kommt keine Fehlermeldung beim einlernen des Stellantriebes?


Gruss Karl-Heinz

Dalma
Beiträge: 3
Registriert: 08.11.2011, 12:15

Re: FHT8 - mit Valliant Adapter - Heizung bleibt immer heiss

Beitrag von Dalma » 08.11.2011, 14:43

Danke für die Antwort.

Leider sind die anderen Stellantriebe "verbaut" bzw. nicht leicht zugänglich. Ich werde aber mal den besagten Stellantrieb nehmen und an eine andere zugängliche Heizung montieren, um zu sehen, ob es dort funktioniert. Das wäre doch auch möglich.

Gleichzeitig werde ich aber mal am Ventilstift bei der Küchenheizung drücken, um allfällige Ablagerung aufzulockern.

Dalma
Beiträge: 3
Registriert: 08.11.2011, 12:15

FHT8 - mit Valliant Adapter - Heizung bleibt immer heiss

Beitrag von Dalma » 19.11.2011, 11:30

So,nun habe ich endlich zeit gefunden, mich mit der Heizung nochmal auseinanderzusetzen.

Es läuft nun alles..es lag am Ventil. Ich habe den Stift mehrmals rein gedruckt und nun arbeitet alles wieder.


Vielen Dank!

Antworten

Zurück zu „ELV FHT-Komponenten“