Hilfe: Zwischenstecker soll sich nach Spannungsabfall selber ausschalten (interne DV)

HMIP lokale Installation

Moderator: Co-Administratoren

CharlyFive
Beiträge: 170
Registriert: 01.04.2019, 18:24

Re: Hilfe: Zwischenstecker soll sich nach Spannungsabfall selber ausschalten (interne DV)

Beitrag von CharlyFive » 11.04.2019, 22:22

Funktioniert leider nicht, der Stecker bleibt eingeschaltet.

Edit:
Ich habe gerade den Stecker eingeschaltet und den TV usw gestartet, nach ein paar Sekunden hat der Stecker sich ausgeschaltet, obwohl er das natürlich nicht soll.

Ich habe dann wieder in den Geräteeinstellungen an Kanal 7 die Option "Bei Überschreitung des oberen Grenzwerts Entscheidungswert senden,
wenn vorher der untere Grenzwert unterschritten wurde." deaktiviert, jetzt bleibt der Stecker beim Einschalten wieder eingeschaltet wenn ich meinen TV usw einschalte.

Benutzeravatar
Sammy
Beiträge: 8216
Registriert: 09.09.2008, 20:47
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Hilfe: Zwischenstecker soll sich nach Spannungsabfall selber ausschalten (interne DV)

Beitrag von Sammy » 11.04.2019, 22:49

Dann werden die Schwellwerte unpassend eingestellt sein.
Links: CCU-Logik, Tipps für Anfänger, WebUI-Doku, Expertenparameter, virtuelle Aktorkanäle
Inventur vom 22.01.14: 516 Kanäle in 165 Geräten, 132 Programme, 270 Direkte Verknüpfungen
Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

CharlyFive
Beiträge: 170
Registriert: 01.04.2019, 18:24

Re: Hilfe: Zwischenstecker soll sich nach Spannungsabfall selber ausschalten (interne DV)

Beitrag von CharlyFive » 11.04.2019, 22:52

Naja, also wenn alles an Geräten ausgeschaltet ist, dann zeigt der Stecker 10W an, mal minimal mehr mal weniger. Wenn alles eingeschaltet ist, liegt es so bei 207W mal minimal mehr mal weniger.

Beim HM Classic Stecker bin ich beim unteren Wert mit 10W und beim oberen Wert mit 68W immer sehr gut gefahren.

Benutzeravatar
Sammy
Beiträge: 8216
Registriert: 09.09.2008, 20:47
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Hilfe: Zwischenstecker soll sich nach Spannungsabfall selber ausschalten (interne DV)

Beitrag von Sammy » 11.04.2019, 22:59

Das wird aber nicht so gleichmäßig sein. Der Sendekanal ist das feinfühliger.
Links: CCU-Logik, Tipps für Anfänger, WebUI-Doku, Expertenparameter, virtuelle Aktorkanäle
Inventur vom 22.01.14: 516 Kanäle in 165 Geräten, 132 Programme, 270 Direkte Verknüpfungen
Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

CharlyFive
Beiträge: 170
Registriert: 01.04.2019, 18:24

Re: Hilfe: Zwischenstecker soll sich nach Spannungsabfall selber ausschalten (interne DV)

Beitrag von CharlyFive » 11.04.2019, 23:02

Das habe ich auch schon bemerkt das der HmIP Zwischenstecker feiner ist.

Die Geräte sind jetzt seit ein paar Minuten im StandBy und haben jetzt einen Verbrauch von ca. zwischen 9 und 11 W.

Die Option "Bei Überschreitung des oberen Grenzwerts Entscheidungswert senden, wenn vorher der untere Grenzwert unterschritten wurde." benötige ich doch eigentlich garnicht, oder? Denn es soll ja nur bei Unterschreitung des Grenzwertes geschaltet werden. Also z.B. sobald weniger als 12W erreicht sind.

CharlyFive
Beiträge: 170
Registriert: 01.04.2019, 18:24

Re: Hilfe: Zwischenstecker soll sich nach Spannungsabfall selber ausschalten (interne DV)

Beitrag von CharlyFive » 15.04.2019, 12:32

Niemand mehr eine Idee warum es nicht funktioniert?

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP mit CCU“