Buderus HS 3220 mit Homematic steuern

HMIP lokale Installation

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
T-Paul
Beiträge: 109
Registriert: 17.10.2017, 13:29
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Buderus HS 3220 mit Homematic steuern

Beitrag von T-Paul » 05.11.2017, 23:00

Hallo zusammen,

ich betreibe aktuell zwei FAL-10 Aktoren an einer Buderus Ecomatic Heizungsanlage mit HS 3220 Regelung.
Die Heizung läuft ab 21 Uhr auf Nachtabsenkung über die interne Schaltuhr, dementsprechend habe ich die Homematic Thermostate auf die gleichen Absenkzeiten programmiert.
Will ich nun beispielsweise die Tag - Heizzeit verlängern, so muss ich dies in meiner Homematic machen und zusätzlich an der Uhr der Heizungssteuerung.

Die HS 3220 erlaubt jedoch über den Anschluss der Fernbedienung zwischen Tag und Nachtbetrieb umzuschalten (BF Klemmen 1-5 geschlossen = Tagbetrieb, 3-5 geschlossen = Nachtbetrieb).
BF.jpg
BF.jpg (18.56 KiB) 936 mal betrachtet
Vorausgesetzt ich könnte die Tag/Nacht Umschaltung über Homematic steuern, so würde ich mir die doppelte Programmierung sparen. Die Raumtemperaturaufschaltung werde ich wahrscheinlich eh deaktivieren, da sie der Steuerung durch die WTH im ganzen Haus so zu sagen entgegen wirkt (nur ein Mischerkreis für das gesamte Haus).

Bin jedoch bisher nicht so richtig schlau geworden ob dies z.B. mit der Multi IO Box realiserbar wäre?! Diese hat ja die handover Möglichkeit zur Umschaltung heizen / kühlen, kann dies aber auch zur Schaltung vom Wärmebedarf verwendet werden? Vielleicht hat ja jemand von Euch eine ähnliche Konstellation im Betrieb und könnte mir sagen ob dies wie oben beschrieben klppen würde?

Vorab danke!
Gruß Paul

roternst
Beiträge: 1
Registriert: 17.10.2020, 19:34
System: sonstige

Re: Buderus HS 3220 mit Homematic steuern

Beitrag von roternst » 17.10.2020, 19:41

Hallo Paul!

Ich würde gerne an einem Buderus Regelgerät HS 3220 (oder in Umgehung dieses Regelgerätes) die Tag-/Nachtschaltung mit einer Multi IO Box bewerkstelligen.
Hast du das vielleicht schon gelöst und könntest mir sagen wie?
Viele Grüße

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP mit CCU“