CCU3 Alarmanlage Programmieren

HMIP lokale Installation

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
MrT
Beiträge: 1
Registriert: 09.06.2021, 12:21
System: CCU
Wohnort: Ebelsbach
Hat sich bedankt: 4 Mal

CCU3 Alarmanlage Programmieren

Beitrag von MrT » 09.06.2021, 17:17

Hallo zusammen,
Ich bin seit einiger Zeit stolzer Besitzer einer CCU 3 :mrgreen: , jedoch kompletter Neuling was die Programmierung angeht :cry: . Deshalb Wende ich mich vertrauensvoll an euch und hoffe auf dem Weg Hilfe und Unterstützung zu bekommen 8) :mrgreen: .

Ich habe eine Homematic IP Alarm Sirene für innen in meinem Flur verbaut. weiterhin habe ich im Schlafzimmer einen optischen Fensterkontaktschalter, ebenso im Flur an der Wohnungstür, am Badezimmer Fenster, Küchenfenster, so wie im Wohnzimmer an der Terrassentür und den beiden Fenstern montiert.
Da ich mir den separaten Schalter sparen möchte um die Alarmanlage scharf zuschalten, würde ich dies gerne über eine App(smartha APP?) Steuern, evtl über die Anwesenheitserkennung meines Handys (GPS?).

Es würde mir im ersten Schritt auch eine Schaltfläche in der APP reichen, wo ich wie bei Accesspoint den Button Alarmanlage Scharf und unscharf hätte.
hierzu bräuchte ich jedoch Hilfe da ich mich mit der Programmierung der Alarmanlage so wie auch die systemvariablen und die Einbindung der App überhaupt nicht auskenne.

mit dem Access Point war das Ganze ein bisschen einfacher. Dort hatte man Schaltfläche Alarmanlage aktivieren oder deaktivieren.
wäre Klasse, wenn mir jemand helfen könnte das so zu realisieren mit der CCU 3 wie beim Access Point und der App.

Ich wäre für jeden Tip und jeglicher Art von Hilfe echt dankbar. ich bin gerade echt am Verzweifeln da ich echt schon einiges versucht habe und in Google schon einiges angeschaut habe und versucht habe umzusetzen jedoch ohne Erfolg.

Pseudoreal
Beiträge: 114
Registriert: 01.05.2020, 19:48
System: CCU
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: CCU3 Alarmanlage Programmieren

Beitrag von Pseudoreal » 10.06.2021, 11:01

Hallo MrT,

such mal nach Meldeanlage und Alarmanlage hier im Forum, da gibt es einige sehr gute Beiträge.
Wenn dann die Meldeanlage erstmal eingestellt ist, dann solltest du Dich über das Ein-/Ausschalten kümmern.

Gruß
1x HmIPW-DRAP, 3x HmIPW-DRI32, 3x HmIPW-DRBL4, 7x HmIPW-DRS8, 1x HmIPW-DRD3, 1x HmIPW-SMI55, 3x HmIPW-WTH, 1x HmIP-HAP, 3x HmIP-STH, 1x HmIP-WTH-2, 3x HmIP-FALMOT-C12, 3x HmIP-PS, 1x HmIP-SMI, 7x HmIP-SWDO-I, 4x HmIP-SWSD, 3 HmIP-SRH

frd030
Beiträge: 922
Registriert: 14.07.2019, 20:49
System: CCU
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: CCU3 Alarmanlage Programmieren

Beitrag von frd030 » 10.06.2021, 15:41

Generell: bei der CCU gibt es keine Alarmgruppen oder eine vorgefertigte "Alarmanlage".

Man muss also überlegen, welche Sensoren in welchen Fällen welche Aktion auslösen sollen (z. B. Fenstersensor meldet "Fenster" auf und Status ist "Abwesend" dann Alarm Status "on" und Sirene bitte Radau machen).

Ich empfehle sowohl die Forensuche, denn das Problem haben schon viele hier gelöst, als auch die Einarbeitung in die Tipps für Anfänger hier im Forum und die WebUI-Dokumentation des Herstellers. Das hilft ggf. die Freundschaft mit den Nachbarn zu erhalten, sobald die Sirene ins Spiel kommt! :mrgreen:

Als Apps für die CCU gibt es neben Smartha (noch etwas zu neu für meinen Geschmack) gibt es auch pocket control Hm (nur iOS) und Tinymatic, ggf. noch weitere.

Alle Apps benötigen einen VPN Zugang (z.B. Cloudmatic) zur CCU, wenn sie auch außerhalb des eigenen WLAN Zugriff haben sollen
Auf keinen Fall mit Portforwarding arbeiten!

volbuss
Beiträge: 60
Registriert: 07.03.2016, 10:19
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: CCU3 Alarmanlage Programmieren

Beitrag von volbuss » 10.06.2021, 16:28

der Link ist zwar für Homematic mit CCU2, aber Logik und Verfahrensweise ist ähnlich.
https://files.elv.com/downloads/mein_el ... ematic.mp4
volbuss

frd030
Beiträge: 922
Registriert: 14.07.2019, 20:49
System: CCU
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: CCU3 Alarmanlage Programmieren

Beitrag von frd030 » 11.06.2021, 11:07

MrT hat geschrieben:
09.06.2021, 17:17
Ich wäre für jeden Tip und jeglicher Art von Hilfe echt dankbar. ich bin gerade echt am Verzweifeln da ich echt schon einiges versucht habe und in Google schon einiges angeschaut habe und versucht habe umzusetzen jedoch ohne Erfolg.
Es kann auch manchmal helfen, die Versuche (Programme in der CCU) hier mal als Screenshot zu posten, dann lassen sich konkretere Tipps geben. Es ist immer etwas schwierig konkret zu werden bei Fragen wie "ich brauche ein Auto, welches ist das richtige?".

Wichtig ist, sich mal einen grundlegenden Plan zu machen:
  • Was soll überwacht werden (Fenster, Türen, Bewegungsmelder...) und welche Geräte (z.B. HmIP-SWDO...) sind dafür zuständig bzw. kommen in Frage, was melden die (Status)?
  • Unter welchen Bedingungen soll die Alarmanlage scharf sein (Abwesenheit...) und wie wird dieser Status dargestellt (z.B. Systemvariable)?
  • Was soll passieren, wenn es Alarm gibt? z.B. SMS / Message senden, Sirene, Kameras an... Alarme werden in der CCU als Systemvariable vom Typ "Alarm" dargestellt, die abhängig vom Auslöser befüllt werden will!
  • Wie soll die Anlage inaktiv geschaltet werden (z.B. ebenfalls über eine Systemvariable, getriggert durch Anwesenheit, Taster, App....)?
Der erste Ansatz ist, den notwendigen Satz an Systemvariablen anzulegen, dann die CCU Programme (dazu sollte man verstehen, wie diese grundsätzlich funktionieren, der Hinweis auf das WebUI Handbuch und die Tipps für Anfänger waren bierernst gemeint!)! Wenn die Basisfunktion gegeben ist, kann man sich Gedanken über die App machen und wie die mitspielt.

Mein "Geheim"-Tipp: schrittweise vorgehen, einfach anfangen, jeden Schritt testen und verstehen lernen, weniger ist mehr!
Viele machen den Fehler, dass sie alles auf einmal machen wollen und sich dann wundern, dass sie sich im Komplexitätswald verlaufen haben.

Der Rest ist dann Feintuning...

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP mit CCU“