HMIP-PSM nach Stromausfall alle Werte weg

HMIP lokale Installation

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
scotty406
Beiträge: 77
Registriert: 08.12.2012, 11:56

HMIP-PSM nach Stromausfall alle Werte weg

Beitrag von scotty406 » 07.06.2021, 20:56

Hallo zusammen.
Ich habe einige Leistungsmessgeräte im Einsatz um monatliche Reports zu generieren.
Dummer Weise sind nach einem Stromausfall alle auf dem Gerät gespeicherte Werte weg :-( :(
Gibt es eine Möglichkeit die Daten von Hand wieder zu setzen?
Habe HMIP-PSM, HM-ES-PMSw1-Pl und HmIP-FSM im Einsatz.
LG Scotty
Zuletzt geändert von Roland M. am 19.06.2021, 10:55, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema verschoben

Baxxy
Beiträge: 3599
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 608 Mal

Re: HMIP-PSM nach Stromausfall alle Werte weg

Beitrag von Baxxy » 07.06.2021, 21:15

scotty406 hat geschrieben:
07.06.2021, 20:56
Gibt es eine Möglichkeit die Daten von Hand wieder zu setzen?
Nein. Die Datenpunkte in den Geräten sind nur lesend.
Jedes Gerät hat aber auf der Zentrale eine zugehörige Systemvariable die fortlaufend weiterzählt, auch wenn das Gerät zwischenzeitlich stromlos war.

scotty406
Beiträge: 77
Registriert: 08.12.2012, 11:56

Re: HMIP-PSM nach Stromausfall alle Werte weg

Beitrag von scotty406 » 19.06.2021, 07:01

Moin Baxxy.
Danke für die Info .. aber .. Wie komme ich an die Systemvariablen dran ?
Wo sind die hinterlegt?
Gruß Scotty

frd030
Beiträge: 1055
Registriert: 14.07.2019, 20:49
System: CCU
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal

Re: HMIP-PSM nach Stromausfall alle Werte weg

Beitrag von frd030 » 19.06.2021, 11:54

scotty406 hat geschrieben:
19.06.2021, 07:01
Wie komme ich an die Systemvariablen dran ?
Wo sind die hinterlegt?
Unter "Programme & Zentralenverknüpfungen" gibt es gaaaanz unten einen Knopf "Systeminterne Programme einblenden". Dann nach Programmen suchen die mit "prgEnergyCounter_..." anfangen. In dem Programm zum richtigen Aktor (Seriennummer steckt in der Programmbezeichnung) gibt es ein Skript und dortens findest Du die Systemvariablen, die ansonsten nicht sichtbar sind. Programme und versteckte Variablen werden beim Anlernen eines Aktors mit Strommeßfunktion automatisch angelegt

alchy
Beiträge: 10288
Registriert: 24.02.2011, 01:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal

Re: HMIP-PSM nach Stromausfall alle Werte weg

Beitrag von alchy » 20.06.2021, 23:56

Baxxy hat geschrieben:
07.06.2021, 21:15
scotty406 hat geschrieben:
07.06.2021, 20:56
Gibt es eine Möglichkeit die Daten von Hand wieder zu setzen?
Nein. Die Datenpunkte in den Geräten sind nur lesend.
Einspruch.
Man kann sehr wohl den Energie Zähler Gerät manipulieren. Irgendwo habe ich auch ein solches Script gepostet. Falls nicht zu finden, suche ich mal.

Energiezähler CCU vs. Gerät. = viewtopic.php?f=27&t=20945&p=550670&hil ... hy#p550670

Alchy

Blacklist..................... be crowded
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku (Downloadart Skripte) hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.

Baxxy
Beiträge: 3599
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 608 Mal

Re: HMIP-PSM nach Stromausfall alle Werte weg

Beitrag von Baxxy » 21.06.2021, 07:42

alchy hat geschrieben:
20.06.2021, 23:56
Einspruch.
OK... :wink:
Habe mich nun durch ein paar ältere Threads zum Thema gelesen. Die von Dir erwähnte Script-Möglichkeit fand ich aber nicht.
Nur ein paar Hinweise auf die nicht näher ausgeführte "inoffizielle Sichtweise" auf das Problem. Link

Grüße
Baxxy

alchy
Beiträge: 10288
Registriert: 24.02.2011, 01:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal

Re: HMIP-PSM nach Stromausfall alle Werte weg

Beitrag von alchy » 21.06.2021, 22:37

Da hast du nicht richtig gesucht und / oder deine Fantasie nicht genug angestrengt.
Es steht ja im verlinktem Thread event.

Und zu dem Thema event habe ich unter anderem das gepostet.
viewtopic.php?f=27&t=45002&p=529971#p529971

In das 2. Script brauchst du nur den Datenpunktnamen für den Energiezähler Gerät eintragen also irgendetwas wie:

Code: Alles auswählen

string trigDP = "HmIP-RF.0001D1234ABCD:6.ENERGY_COUNTER";
string bcmd = "123456.78"; ! neuer Zählerstand
und fertig sollte das Script sein, welches den Zählerstand Gerät in der CCU umschreibt.
Bei Gelegenheit kann ich dort ja auch ein komplettes Script posten.

Alchy

Blacklist..................... be crowded
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku (Downloadart Skripte) hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.

Baxxy
Beiträge: 3599
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 608 Mal

Re: HMIP-PSM nach Stromausfall alle Werte weg

Beitrag von Baxxy » 22.06.2021, 17:36

alchy hat geschrieben:
21.06.2021, 22:37
nicht richtig gesucht und / oder deine Fantasie nicht genug angestrengt
Vermutlich von beidem ein bisschen. Oder es war einfach noch zu früh. :wink:

Dank deinem Link und dem dortigen neuen Script für die HmIP-PSM konnte ich das nun gemütlich testen.

Vorab: Es funktioniert (hier bei mir) nur temporär.

Ausgangslage:
Anzeige WebUI: "Energie-Zähler Gerät" = 5.90 Wh
Auslesen mit Script:

Code: Alles auswählen

WriteLine("PSM-EnergyCounter mit State ausgelesen: "# channels.Get ("HMIP-PSM 0D2 Kanal :6 - Messwertkanal").DPByHssDP ("ENERGY_COUNTER").State() # " Wh");
Ergebnis:

Code: Alles auswählen

PSM-EnergyCounter mit State ausgelesen: 5.900000 Wh
Dein Script ausgeführt:

Code: Alles auswählen

Datenpunkt vorhanden
Aenderung versucht
66.66
Anzeige WebUI: "Energie-Zähler Gerät" = 66.66 Wh
Auslesen mit Script (wie oben):
Ergebnis:

Code: Alles auswählen

PSM-EnergyCounter mit State ausgelesen: 66.66 Wh
Sieht soweit gut aus.

Aber... Wenn die nächste zyklische Meldung eintrifft (oder ich die PSM EIN/AUS schalte) springt der Wert wieder auf seinen Ursprungswert (bzw. zählt den Verbrauch zum Ursprungswert dazu).

Code: Alles auswählen

PSM-EnergyCounter mit State ausgelesen: 6.400000 Wh
Somit passt das...
alchy hat geschrieben:
21.06.2021, 22:37
und fertig sollte das Script sein, welches den Zählerstand Gerät in der CCU umschreibt
natürlich, aber meine Aussage...
Baxxy hat geschrieben:
07.06.2021, 21:15
Die Datenpunkte in den Geräten sind nur lesend.
... irgendwie auch. Denn ich schaffe es nicht den Wert im Gerät dauerhaft zu ändern.

Möglicherweise ist es wieder so ein CCUx vs RaspberryMatic Ding. Vielleicht machst Du ja auf deinem System mal die Gegenprobe.

Grüße
Baxxy

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP mit CCU“