Verständnisfragen Heizungsgruppen

HMIP lokale Installation

Moderator: Co-Administratoren

emufan
Beiträge: 63
Registriert: 10.11.2012, 11:57

Verständnisfragen Heizungsgruppen

Beitrag von emufan » 13.10.2021, 16:05

Ich habe eine neue IP-Heizungsgruppe angelegt und ein HmIP-WTH-2 und ein HmIP-eTRV-C-2 reingepackt (BTW, warum wir da nicht einfach auch der selbst zugewiesene Name angezeigt und nicht nur die ID, wäre irgendwie einfach zu finden) und einige Knoten im Kopf.

a. Der Weg dies beim Anlernen zu machen wie im WebUI Handbuch angeführt existiert nur beim HM und nicht beim HMIP? Zumindest habe ich hier dann nur "Fertig" und nicht "Zur Gruppe nhinzufügen" oder "Neue Gruppe erstellen".

b. Der HmIP-eTRV-C-2 hat ja nur drei Wochenprofile und der HmIP-WTH-2 aber 6. Anzahl ist mir eigentlich egal. Aber wo läuft das Wochenprofil dann? Rein in der Gruppe oder auch in den Geräten? Denn wenn ich in der Gruppe auf 6 stelle, geht auch der HmIP-WTH-2 qauf 6, der HmIP-eTRV-C-2 bleibt aber auf 1 (weil er keine 6 kennt). Nehme ich 1, 2 oder 3 in der Geruppe, so stellen sich auch die anderen Geräte auf 1, 2 oder 3, inkl. dem HmIP-eTRV-C-2.

c. Sowieso, muss ich die Profile dann in der Gruppe und in den verknüpften Geräten anpassen, wenn ich anpassen möchte (Uhrzeiten, Temperaturen) oder nur in der Gruppe.

Hm, alles irgendwie suspekter als ich es mir vorgestellt habe. Vielleicht hat da ja dennoch schon jemand Beobachtungen oder Erkenntnisse, die ich trotz Suche bisher nicht gefunden habe.

Matsch
Beiträge: 2030
Registriert: 30.05.2019, 11:37
System: CCU
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 245 Mal

Re: Verständnisfragen Heizungsgruppen

Beitrag von Matsch » 13.10.2021, 17:29

Sowie du eine Gruppe erstellt hast, sind alle Steuerungsaufgaben (also auch Profile, Profilauswahl, Solltemperatur usw.) über die virtuelle Gruppe zu tätigen, nicht mehr über die Einzelgeräte.

Die Gruppenbildung geht natürlich über die CCU besonders einfach und elegant.

emufan
Beiträge: 63
Registriert: 10.11.2012, 11:57

Re: Verständnisfragen Heizungsgruppen

Beitrag von emufan » 13.10.2021, 17:42

Verstehe ich in Bezug auf meine Fragen nicht.

In den Einstellungen der Gruppe kann ich Z.B. ein Profil 5 oder 6 definieren. Und dann? Das HmIP-eTRV-C-2 hat ja nur deren 3. D.h. wo wird dann das Profil "abgespeichert"? Nur im HmIP-WTH-2 und nur dies wird dann auch in der Gruppe verwendet?

Oder die Temperatursturzerkennung. Die kann ich gar nicht in der Gruppe einstellen, sondern nur am HmIP-eTRV-C-2. Oder hat der HmIP-WTH-2 auch eine? Und wie wird die dann von wem verwendet, wo gespeichert und von wem wo aktiviert?

> Die Gruppenbildung geht natürlich über die CCU besonders einfach und elegant.

Ja. Gruppe erstellen, reinpacken, fertig. Meine Frage war, ob ich nur zu doof bin oder das direkte Erstellen von Gruppen oder Hinzufügen zu Gruppen im Anlernprozess der Geräte wie in den Screenshots des Handbuchs nur bei mir oder generell bei HMIP nicht geht.

Matsch
Beiträge: 2030
Registriert: 30.05.2019, 11:37
System: CCU
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 245 Mal

Re: Verständnisfragen Heizungsgruppen

Beitrag von Matsch » 13.10.2021, 18:24

emufan hat geschrieben:
13.10.2021, 17:42
In den Einstellungen der Gruppe kann ich Z.B. ein Profil 5 oder 6 definieren. Und dann? Das HmIP-eTRV-C-2 hat ja nur deren 3. D.h. wo wird dann das Profil "abgespeichert"? Nur im HmIP-WTH-2 und nur dies wird dann auch in der Gruppe verwendet?
M.W. haben die Profile in den Thermostaten dann keine Wirkung mehr. Ist eigentlich logisch, da man ja nicht möchte, dass die jeder ein Eigenleben haben. Es sollte dann nur noch das Profil im WTH wirksam sein.
Oder die Temperatursturzerkennung. Die kann ich gar nicht in der Gruppe einstellen, sondern nur am HmIP-eTRV-C-2. Oder hat der HmIP-WTH-2 auch eine? Und wie wird die dann von wem verwendet, wo gespeichert und von wem wo aktiviert?
Darauf habe ich keine Antwort. Da aber die Temperatursturzerkennung nach meinem Empfinden ohnehin nie wirklich zufriedenstellend funktioniert, vertraue ich lieber Fenster- und Türkontakten, die in die Gruppe eingefügt werden und immer und sofort korrekte Wirkung haben.
Gruppe erstellen, reinpacken, fertig. Meine Frage war, ob ich nur zu doof bin oder das direkte Erstellen von Gruppen oder Hinzufügen zu Gruppen im Anlernprozess der Geräte wie in den Screenshots des Handbuchs nur bei mir oder generell bei HMIP nicht geht.
Warum sollte ich mich mit solch umständlichem Vorgehen befassen, wenn es viel unkomplizierter und einfacher geht?
Mit anderen Worten: mich persönlich interessiert die Antwort nicht wirklich und ich kenne sie deshalb auch nicht.

emufan
Beiträge: 63
Registriert: 10.11.2012, 11:57

Re: Verständnisfragen Heizungsgruppen

Beitrag von emufan » 13.10.2021, 19:38

Matsch hat geschrieben:
13.10.2021, 18:24
M.W. haben die Profile in den Thermostaten dann keine Wirkung mehr. Ist eigentlich logisch, da man ja nicht möchte, dass die jeder ein Eigenleben haben. Es sollte dann nur noch das Profil im WTH wirksam sein.
Na ja, die in der Gruppe definierten Profile werden schon an die Geräte der Gruppe übertragen. Ändere ich Zeiten und Temperaturen der Profile 1-3 in der Gruppe, so sind sie danach auch in HmIP-eTRV-C-2 und HmIP-WTH-2 geändert. Und wähle ich ein Profil 1-3 in der Gruppe dann in der Bedienung, sind sie danach auch in HmIP-eTRV-C-2 und HmIP-WTH-2 gesetzt. Und mache ich eins davon mit Profil 4-6 in der Gruppe, dann entsprechend halt nicht, was logisch ist, wenn es die nicht gibt im HmIP-eTRV-C-2, aber ohne Fehlermeldung dann einfach nichts zu machen, ich weiß nicht. Selbst wenn die dann gar nicht mehr benutzt werden und Deine Vermutung stimmt, dass die zwar gesetzt aber gar nicht benutzt werden.
Matsch hat geschrieben:
13.10.2021, 18:24
Warum sollte ich mich mit solch umständlichem Vorgehen befassen, wenn es viel unkomplizierter und einfacher geht?
Musst Du auch nicht. Aber ich weiß nicht, was am HM Vorgehen umständlicher sein soll. Im Gegenteil. mE ist es unkomplizierter und einfacher. Direkt beim Anlernen das Gerät schon in eine Gruppe packen zu können ist mind. 2 Schritte weniger als danach dann eine Gruppe aufrufen, nach der ID suchen und dann hinzufügen zu müssen.

Wenn Du meinst, dass ich davon spreche, eigene Direktverbindungen manuell anzulegen, usw. Dann nein, davon spreche ich nicht.

Matsch
Beiträge: 2030
Registriert: 30.05.2019, 11:37
System: CCU
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 245 Mal

Re: Verständnisfragen Heizungsgruppen

Beitrag von Matsch » 13.10.2021, 20:41

emufan hat geschrieben:
13.10.2021, 19:38
Wenn Du meinst, dass ich davon spreche, eigene Direktverbindungen manuell anzulegen, usw. Dann nein, davon spreche ich nicht.
Meine ich nicht.

Aber ich für mich möchte mich nicht bereits beim Anlernen darauf festlegen, was genau ich später mal mit diesem Gerät machen möchte, dazu habe ich meine Vorhaben zu oft wieder umgestoßen.
Ich persönlich finde es besser, zunächst unverbindlich die Geräte zu registrieren und später dann damit was Konkretes anzustellen.

Aber das ist schon richtig, das kann jeder anders sehen. Aber genau deshalb habe ich keinerlei Erfahrung mit der von Dir bevorzugten Herangehensweise.

Barracuda72
Beiträge: 9
Registriert: 18.09.2021, 15:46
System: CCU

Re: Verständnisfragen Heizungsgruppen

Beitrag von Barracuda72 » 13.10.2021, 22:27

Darf ich zu den Gruppen auch mal meine Frage hier einwerfen? Ich als Noob bin auch nach Anleitung vorgegangen...sollte eine HmIP Heizgruppe erstellen aber da sind quasi alle Thermostate im Haus drin...keine Möglichkeit die Geräte da zu löschen und nur die Geräte die ich auch in der Gruppe haben will zu behalten...da sind dann Thermostate und Fenstersendoren drin die in total anderen Räumen/Bereichen sind...
bin ich zu blöde oder ist da die CCU oberfläche zu sperrig?

Matsch
Beiträge: 2030
Registriert: 30.05.2019, 11:37
System: CCU
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 245 Mal

Re: Verständnisfragen Heizungsgruppen

Beitrag von Matsch » 13.10.2021, 22:45

Kann es sein, dass du da was durcheinander haust?
Ich vermute, was du meinst, ist die Übersicht über alle verfügbaren Geräte. Dann obliegt es dir, die passenden Geräte aus der Liste auszuwählen und der Gruppe zuzuweisen. Wahrscheinlich bist du noch gar nicht so weit gekommen und hast noch gar keine neue Gruppe erstellt ....

Barracuda72
Beiträge: 9
Registriert: 18.09.2021, 15:46
System: CCU

Re: Verständnisfragen Heizungsgruppen

Beitrag von Barracuda72 » 14.10.2021, 14:56

Wenn ich auf "Neue Gruppe" unter den Einstellungen drücke kommt die Gruppe die ich als HmIP Heizgruppe definiere...dann sind da schon alle Heizkörperthermostate..das Wandthermostat und alle Fenstersensoren drin...ohne möglichkeit die aus der Gruppe zu entfernen..ich will aber nicht das das Wandthermostat im Wohnzimmer auch das heizungsthermostat in der Küche steuert...

Matsch
Beiträge: 2030
Registriert: 30.05.2019, 11:37
System: CCU
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 245 Mal

Re: Verständnisfragen Heizungsgruppen

Beitrag von Matsch » 14.10.2021, 15:21

Zeigen!

Bei mir sieht's so aus:

Neue_Gruppe.jpg
Ich nehme noch immer an, du liest die Blocküberschriften nicht ("Gruppengeräte", "Hinzufügbare Geräte").

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP mit CCU“