HMIP-eTRV <-> HmIP-WTH-2 Direkte Verknüpfungen

HMIP lokale Installation

Moderator: Co-Administratoren

Harry-Homematic
Beiträge: 86
Registriert: 17.05.2016, 19:15

Re: HMIP-eTRV <-> HmIP-WTH-2 Direkte Verknüpfungen

Beitrag von Harry-Homematic » 20.12.2017, 20:13

s.meier75 hat geschrieben:
Harry-Homematic hat geschrieben:Hat denn sonst keiner hier IP WTH oder eTRV Komponenten?
Hänge immer noch an dem Wochenprofil-Problem.
Im eTRV kann ich 3, im WTH 6 Profile definieren.
Aber bekomme diese nicht aktiviert, und auch nicht ausgelesen.
Welche Profile versuchst Du denn zu aktivieren? Die letzten3 Profile sind laut Bedienungsanleitung nur für die Kühlung per FBH...

Code: Alles auswählen

Wird im Menü von „Heizen“ auf „Kühlen“ gewechselt, wird automatisch von Profil 1 auf 4, von Profil 2 auf 5 und von Profil 3 auf 6 gewechselt
Ich habe bisher nur Profil 1 und 2 ausprobiert, funktioniert. Über Programme werden diese auch aktualisiert

Das Profil lässt sich in der Weboberfläche über Status und Bedienung > Geräte auch einsehen. Änderungen z.B. über Programme werden da auch angezeigt..
wochenprofil.JPG
Nachdem ich jetzt die Geräte abgelernt und wieder neu angelernt habe (und wieder einmal konfiguriert, verknüpft und in Programme eingebunden habe - Sklavenarbeit), funktioniert es plötzlich.
Jedenfalls bei einem der Wandthermostate.
Bei dem anderen beobachte ich das Verhalten noch ein Weilchen. Dort hängt seit x Tagen "Konfigurationsdaten stehen zur Übertragung an", aber weder ein Neustart noch ein Werksreset helfen hier.
Bugs, Bug, Bugs.....

JumboHH
Beiträge: 19
Registriert: 04.09.2017, 10:18

Re: HMIP-eTRV <-> HmIP-WTH-2 Direkte Verknüpfungen

Beitrag von JumboHH » 30.01.2018, 17:53

Zu Thema HmIP-WTH-2 und Fensterkontakte:

Mir ist aufgefallen, dass die Fensterkontakte nur mit dem HmIP-WTH-2 verknüpft werden dürfen, stellt man eine gleichzeitige Verknüpfung mit den eTRV's ein, wird der Fensterstatus nicht mehr sofort an die eTRV's übergeben. Das dauert dann bis zu einer halben Stunde.

Kann das jemand bestätigen, oder ist das nur bei mir so?

Enterhaken
Beiträge: 95
Registriert: 24.01.2018, 08:08

Re: HMIP-eTRV <-> HmIP-WTH-2 Direkte Verknüpfungen

Beitrag von Enterhaken » 30.01.2018, 19:01

JumboHH hat geschrieben:Zu Thema HmIP-WTH-2 und Fensterkontakte:

Mir ist aufgefallen, dass die Fensterkontakte nur mit dem HmIP-WTH-2 verknüpft werden dürfen, stellt man eine gleichzeitige Verknüpfung mit den eTRV's ein, wird der Fensterstatus nicht mehr sofort an die eTRV's übergeben. Das dauert dann bis zu einer halben Stunde.

Kann das jemand bestätigen, oder ist das nur bei mir so?

Lies mal hier, da wird dieses Thema von mir bereits behandelt: viewtopic.php?f=60&t=32493&start=20#p415588
Hab auch heute bereits eine Antwort vom Support erhalten, die aber leider nicht sonderlich zufriedenstellend ist.

Multisaft7
Beiträge: 5
Registriert: 28.11.2017, 16:34

Re: HMIP-eTRV <-> HmIP-WTH-2 Direkte Verknüpfungen

Beitrag von Multisaft7 » 01.02.2018, 16:00

Hallo Leute,

ich brauche ein wenig Hilfe bei der Logik?! Ist das die korrekte Hinterlegung der Verknüpfungen?
Bild
http://www.bilder-upload.eu/show.php?fi ... 497559.png

Ich habe nun meine zwei Wandthermostate "hoffentlich" richtig mit dem Thermostat verknüpft.
HmIP-eTrv2 mit HmIP-WTH

Einmal, dass das Thermostat ggf. auch die Soll Temperatur senden kann und dass das WTH quasi Sender von Temperatur(Ist) ist und auch sender bzgl. soll Temperatur...

Jetzt habe ich gelesen, dass in der CCU2, wenn ich mir die Räume anzeigen lasse und dort was an irgendeinem der Geräte ändere....es dauert bis es umspringt richtig?
ABER durch die Verknüpfung wird mir ab jetzt nur noch die aktuelle Temperatur des Wandthermostat angezeigt oder sehe ich irgendwo nochmal die jeweiligen Temperaturen an den Fühlern?!

Und wo stelle ich die Logik für die Thermostate ein? Am Wandthermostat oder am Heizkörpeer? oder an beiden?

Enterhaken
Beiträge: 95
Registriert: 24.01.2018, 08:08

Re: HMIP-eTRV <-> HmIP-WTH-2 Direkte Verknüpfungen

Beitrag von Enterhaken » 01.02.2018, 19:23

Tu dir selbst einen Gefallen und gib den Dingern eindeutige Namen. So blickst du irgendwann absolut nicht mehr durch!

holsteiner
Beiträge: 4
Registriert: 01.02.2018, 10:08

Re: HMIP-eTRV <-> HmIP-WTH-2 Direkte Verknüpfungen

Beitrag von holsteiner » 01.02.2018, 21:28

Für die Verbindung HmIP Wandthermostat - Heizkörperthermostat habe ich folgende Lösung genutzt:

1.) Direkte Verknüpfungen:

WT (Daten) - HKT und eine zweite
WT (Taste manuelle Bedienung) - HKT

sowie zusätzlich für eine Boost-Bedienung über WebUI/App

2.) ein Programm erstellt: wenn am WTH "Boostmode" ein - Sofort am HKT Boostmode ein

Damit habt Ihr die Möglichkeit, manuell über das Thermostat (Druckknopf) als auch über Software den Boost zu aktivieren. Außerdem nutzt das HKT die SOll/Ist Temperatur vom WT. Eventuell hilft dies.

holsteiner
Beiträge: 4
Registriert: 01.02.2018, 10:08

Re: HMIP-eTRV <-> HmIP-WTH-2 Direkte Verknüpfungen

Beitrag von holsteiner » 01.02.2018, 21:36

JumboHH hat geschrieben:Zu Thema HmIP-WTH-2 und Fensterkontakte:

Mir ist aufgefallen, dass die Fensterkontakte nur mit dem HmIP-WTH-2 verknüpft werden dürfen, stellt man eine gleichzeitige Verknüpfung mit den eTRV's ein, wird der Fensterstatus nicht mehr sofort an die eTRV's übergeben. Das dauert dann bis zu einer halben Stunde.

Kann das jemand bestätigen, oder ist das nur bei mir so?
Stimmt so nicht. Bei mir geht das HKT und das WT nach Öffnen eines Fensters i.d.R. innerhalb von max. 3 Sekunden in den "Fenster auf" Modus.
Habe dies aber allerdings über Verknüpfung UND Programme realisiert. Nur mit direkten verknüpfungen wollte es bei HmIP auch nicht so recht.

Ich habe direkte Verknüpfungen

"Fenster - WT" sowie
"Fenster - HKT" angelegt und zusätzlich

Programme

"Fenster offen":
wenn Fenster auf - sofort HKT = Fenster auf UND
wenn Fenster auf - sofort WTH = Fenster auf

"Fenster geschlossen"
wenn Fenster geschlossen - sofort HKT = Fenster geschlossen UND
wenn Fenster geschlossen - sofort WTH = Fenster geschlossen UND
wenn Fenster geschlossen - sofort HKT Modus = Auto UND
wenn Fenster geschlossen - sofort WTH = Modus = Auto

Enterhaken
Beiträge: 95
Registriert: 24.01.2018, 08:08

Re: HMIP-eTRV <-> HmIP-WTH-2 Direkte Verknüpfungen

Beitrag von Enterhaken » 01.02.2018, 23:34

holsteiner hat geschrieben:
JumboHH hat geschrieben:Zu Thema HmIP-WTH-2 und Fensterkontakte:

Mir ist aufgefallen, dass die Fensterkontakte nur mit dem HmIP-WTH-2 verknüpft werden dürfen, stellt man eine gleichzeitige Verknüpfung mit den eTRV's ein, wird der Fensterstatus nicht mehr sofort an die eTRV's übergeben. Das dauert dann bis zu einer halben Stunde.

Kann das jemand bestätigen, oder ist das nur bei mir so?
Stimmt so nicht. Bei mir geht das HKT und das WT nach Öffnen eines Fensters i.d.R. innerhalb von max. 3 Sekunden in den "Fenster auf" Modus.
Habe dies aber allerdings über Verknüpfung UND Programme realisiert. Nur mit direkten verknüpfungen wollte es bei HmIP auch nicht so recht.

Ich habe direkte Verknüpfungen

"Fenster - WT" sowie
"Fenster - HKT" angelegt und zusätzlich

Programme

"Fenster offen":
wenn Fenster auf - sofort HKT = Fenster auf UND
wenn Fenster auf - sofort WTH = Fenster auf

"Fenster geschlossen"
wenn Fenster geschlossen - sofort HKT = Fenster geschlossen UND
wenn Fenster geschlossen - sofort WTH = Fenster geschlossen UND
wenn Fenster geschlossen - sofort HKT Modus = Auto UND
wenn Fenster geschlossen - sofort WTH = Modus = Auto
Wollte ich jetzt auch mal mit einem solchen Programm testen. Aber es ändert sich trotzdem nichts. Die Heizkörperthermostate schalten erst mehere Minuten später auf "Fenster geschlossen". Hab das Programm mal angehängt. Vielleicht findest du ja den Fehler?!
Dateianhänge
Programm.pdf
(39.56 KiB) 41-mal heruntergeladen

holsteiner
Beiträge: 4
Registriert: 01.02.2018, 10:08

Re: HMIP-eTRV <-> HmIP-WTH-2 Direkte Verknüpfungen

Beitrag von holsteiner » 02.02.2018, 00:48

Hmmm. So komplex habe ich das nicht gemacht. Nur Wenn - Dann. Und für jede Wenn-Bedingung ein eigenes kleines Programm. Siehe exemplarisch das Bad.
Dateianhänge
Programme_Bad.pdf
(181.42 KiB) 38-mal heruntergeladen

Enterhaken
Beiträge: 95
Registriert: 24.01.2018, 08:08

Re: HMIP-eTRV <-> HmIP-WTH-2 Direkte Verknüpfungen

Beitrag von Enterhaken » 02.02.2018, 00:54

holsteiner hat geschrieben:Hmmm. So komplex habe ich das nicht gemacht. Nur Wenn - Dann. Und für jede Wenn-Bedingung ein eigenes kleines Programm. Siehe exemplarisch das Bad.
Ist im Grunde genommen vom Ablauf her das gleiche Programm wie bei mir, nur dass ich alle Räume in einem gemeinsamen Programm erfasst habe. Komisch dass das bei mir keine Wirkung zeigt.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP mit CCU“