HomeMatic IP Geräte landen nicht im Geräte-Posteingang

HMIP lokale Installation

Moderator: Co-Administratoren

AndreasWausK
Beiträge: 7
Registriert: 11.11.2017, 18:37

Re: HomeMatic IP Geräte landen nicht im Geräte-Posteingang

Beitrag von AndreasWausK » 15.11.2017, 20:30

Null-Pointer-Exceptions sagt mir nichts. Was muss ich denn machen um diese Fehler zu beheben?

Die config file 3014F711A00011170999ED3A.dev gehört ja gerade zu einem der neuen HMIP Geräte die ich versuche anzulernen (s. 1. Post). Diese Datei wird komischerweise angelegt wenn ich auf Geräte anlernen klicke und am Gerät selber in den Anlernmodus gehe, aber es erscheint nicht im Posteingang.

Familienvater
Beiträge: 6289
Registriert: 31.12.2006, 16:18
Wohnort: Rhein-Main

Re: HomeMatic IP Geräte landen nicht im Geräte-Posteingang

Beitrag von Familienvater » 15.11.2017, 20:43

Hi,

Du kannst ggf. nichts gegen die Nullpointer-Exeptions machen, weil die irgendwo im HmServer auftreten, und da können wir nicht reinschauen. Und vielleicht haben die auch gar keine Nebenwirkungen.

Wie gesagt, warum/weshalb/wieso es da Probleme gibt, kann Dir am ehesten EQ3 sagen, die haben den Quellcode.
Du kannst aber ein Ticket bei EQ3 aufmachen, und EQ3 auf Nachfrage ein Backup und das Logfile zur Verfügung stellen, wenn Deine Zentrale "Addon"-sauber genug ist, dann kümmert sich evtl. EQ3 auch darum.

Wenn das anzulernende Gerät von der Firmware-Version zur Firmware der Zentrale kompatibel ist, dann sollte es eigentlich funktionieren. Software eben, von Menschen (,?) mit Fehlern (,?) programmiert...

Der Familienvater

UN-D
Beiträge: 1
Registriert: 25.12.2017, 17:33

Re: HomeMatic IP Geräte landen nicht im Geräte-Posteingang

Beitrag von UN-D » 25.12.2017, 17:37

Moin!

Habe genau das gleich Problem, egal welcher Browser.
Geräte anlernen drücken, auf dem Thermostat anlernen drücken, Thermostat meldet ok, Posteingang ist leer.
Neuste Raspberry-Homematic Version, alles frisch.
Hat jemand mittlerweile eine Idee oder Lösung?

Beste Grüße,
UN-D

Gluehwurm
Beiträge: 8010
Registriert: 19.03.2014, 01:37

Re: HomeMatic IP Geräte landen nicht im Geräte-Posteingang

Beitrag von Gluehwurm » 25.12.2017, 18:50

RaspiMatic neu starten

Gruß
Bruno

Familienvater
Beiträge: 6289
Registriert: 31.12.2006, 16:18
Wohnort: Rhein-Main

Re: HomeMatic IP Geräte landen nicht im Geräte-Posteingang

Beitrag von Familienvater » 25.12.2017, 19:06

Hi,

wenn ein Neustart (sauber über die WebOberfläche, nicht einfach Stecker ziehen) nicht hilft, HmIP macht "Listen before Talk", wenn das HmIP-Gerät beim "horchen" auf dem Funkbank dauerhafte Störungen, z.B. durch schlechte Netzteile, WLAN zu dicht, DECT-basis in der Nähe etc. keine freie Sekunde zum "reinquatschen" findet, dann funkt der nix, dann könnte es helfen, die Zentrale mal woanders hinzustellen, oder/und auch den Aktor mal anders zu platzieren, ggf. auch mal den Aktor weiter weg oder näher zur der Zentrale (zu Dicht, <1 m, ist auch doof, das ist wie "ins Ohr brüllen").

Ansonsten, je nach Alter der Firmwareversion der Raspberrymatic und der Firmwareversion des Aktors kann das ganze auch "inkompatibel" sein!

Der Familienvater

philipp81
Beiträge: 2
Registriert: 25.09.2017, 23:54

Re: HomeMatic IP Geräte landen nicht im Geräte-Posteingang

Beitrag von philipp81 » 08.05.2018, 22:28

Guten Abend,

gibt es Neuigkeiten zu dem Thema?
Ich habe das gleiche Problem mit dem HmIP Jalousieaktor HmIP-FBL an einer Raspberrymatic CCU2 auf einem Pi3 mit Version 2.31.25.20180428 und dem HM-MOD-RPI-PCB.
Die Geräte werden scheinbar angelegt (sichtbar unter /etc/config/crRFD/data) aber erscheinen nicht im Posteingang.

Browser, Betriebssystem, Virenscanner, etc. kann ich ausschliessen.

Jemand eine Idee?

Grüße

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP mit CCU“