HMIP-PDT Steckdosendimmer und HM-PB-2-WM55 Wandsender

HMIP lokale Installation

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
WRadebeul
Beiträge: 25
Registriert: 29.01.2018, 14:53

HMIP-PDT Steckdosendimmer und HM-PB-2-WM55 Wandsender

Beitrag von WRadebeul » 31.05.2018, 11:19

Hallo,

Besitze 1x HM-PB-2-WM55 und möchte mit diesem den HMIP-PDT Steckdosen Dimmaktor schalten.
Schalten an und aus über KURZEN Tastendruck funktioniert einwandfrei.
Der lange Tastendruck zeigt keine Reaktion.

Ziel:
kurzer Tastendruck auf HM-PB-2-WM55 Taste oben - HMIP-PDT auf festen Dimmwert an, z.B. 100%
kurzer Tastendruck auf HM-PB-2-WM55 Taste unten - HMIP-PDT auf festen Dimmwert aus 0%
langer Tastendruck auf HM-PB-2-WM55 Taste oben - HMIP-PDT kontinuierliches dimmen auf bis zu 100%
langer Tastendruck auf HM-PB-2-WM55 Taste oben - HMIP-PDT kontinuierliches dimmen auf bis zu 0%

Das kontinuierliche auf / ab dimmen kann ich im Programm der WEBUI für den Aktor gar nicht auswählen,
nur Dimmwert, Dimmzeit und Dauer.
Der HMIP-PDT hat 6 Kanäle, davon 3 Dimmkanäle, warum auch immer...

Geht die o.g. Kombination überhaupt ? Wichtig ist mit letztendlich auch nur die kontinuierliche Dimmfunktion.

Danke für Feedback ...
Zuletzt geändert von Roland M. am 31.05.2018, 14:26, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema verschoben
Raspberry, CUL 868, NeoCreator

shartelt
Beiträge: 1530
Registriert: 14.01.2015, 15:59

Re: HMIP-PDT Steckdosendimmer und HM-PB-2-WM55 Wandsender

Beitrag von shartelt » 31.05.2018, 11:44

AP oder CCU?

Gluehwurm
Beiträge: 8320
Registriert: 19.03.2014, 01:37

Re: HMIP-PDT Steckdosendimmer und HM-PB-2-WM55 Wandsender

Beitrag von Gluehwurm » 31.05.2018, 11:45

Also HMIP mit CCU :shock:
WRadebeul hat geschrieben:Geht die o.g. Kombination überhaupt ? Wichtig ist mit letztendlich auch nur die kontinuierliche Dimmfunktion
Nein, geht auch diesmal nicht per Direktverknüpfung und per Programm gibt es keine Dimmfunktion.


Gruß
Bruno

Benutzeravatar
WRadebeul
Beiträge: 25
Registriert: 29.01.2018, 14:53

Re: HMIP-PDT Steckdosendimmer und HM-PB-2-WM55 Wandsender

Beitrag von WRadebeul » 31.05.2018, 11:50

Nur CCU,
Direktverknüpfung war mir Klar das es nicht geht.
Aber Dimmen war ich der Meinung dass dieses über die CCU möglich sein sollte...

ABER: HMIP Steckdose und HMIP Wandsender geht wie oben beschreiben ?
(ich finde hat die HM Steckdosendimmer optisch "sehr daneben")
Raspberry, CUL 868, NeoCreator

Benutzeravatar
WRadebeul
Beiträge: 25
Registriert: 29.01.2018, 14:53

Re: HMIP-PDT Steckdosendimmer und HM-PB-2-WM55 Wandsender

Beitrag von WRadebeul » 31.05.2018, 11:53

würde ich über die CCU 4 Funktionen mittels des Wandsenders realisieren können ?

oben Tastendruck kurz und lang
unten Tastendruck kurz und lang

dann könnte ich zumindest einen weiteren festen Dimmwert einstellen
Raspberry, CUL 868, NeoCreator

Gluehwurm
Beiträge: 8320
Registriert: 19.03.2014, 01:37

Re: HMIP-PDT Steckdosendimmer und HM-PB-2-WM55 Wandsender

Beitrag von Gluehwurm » 31.05.2018, 12:22

Vier kleine Programme zusammenklicken

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP mit CCU“