HmIP-SMI55 Bewegungserkennung aktivieren/deaktivieren

HMIP lokale Installation

Moderator: Co-Administratoren

zoliho
Beiträge: 16
Registriert: 14.08.2019, 22:09
Hat sich bedankt: 6 Mal

HmIP-SMI55 Bewegungserkennung aktivieren/deaktivieren

Beitrag von zoliho » 16.08.2019, 09:58

Hallo zusammen,

anbei die Eckdaten:
- CCU3 mit FW 3.47.15
- HmIP-SMI55 mit FW 1.0.12

Der Bewegungsmelder hat tadellos funktioniert, bis ich über den Anwesenheit Status die Bewegungserkennung durch befehl aktivieren/deaktivieren wollte. Dieses Befehl ergibt sich automatisch wenn in der Programme & Zentralenverknüpfung das Gerät in der Aktivität ausgewählt ist, aber weder in der Gerät Einstellungen noch in der Gerät Bedienungsfeld so eine Taste für die ein/aus gibt.

Der einzige Parameter welchem zu diese Funktion gehört wäre die "Unterdrückung der Bewegungserkennung" auf Ch.:4, allerdings nicht für ein/ausschalten gedacht.

Danke vorab für eure Antworten!

P.S. Sorry, hab vergessen... Seit dem ich über ein befehl die Bewegungserkennung deaktiviert habe, der Bewegungsmelder meldet ständig "Gerätekommunikation gestört" und lässt sich nicht mehr aktivieren, auch wenn ab und zu die Störungsmeldung weg ist.

alchy
Beiträge: 10195
Registriert: 24.02.2011, 01:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal

Re: HmIP-SMI55 Bewegungserkennung aktivieren/deaktivieren

Beitrag von alchy » 25.08.2019, 00:19

Da setz ich mir doch gern einen Merker um dein Problem mal zu testen.

Ist es bei dir auch so, das die HmIP-SMI55 einen Reboot der CCU automatische "Kommunikation gestört" vermelden, bis du dafür sorgst, das sie sich bei der CCU melden. (z.B. durch Bewegungserkennung)

Alchy

.................... full
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku (Downloadart Skripte) hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.

zoliho
Beiträge: 16
Registriert: 14.08.2019, 22:09
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: HmIP-SMI55 Bewegungserkennung aktivieren/deaktivieren

Beitrag von zoliho » 26.08.2019, 18:27

Hallo Alchy,

erstmal vielen Dank für dein Antwort! Ich weiß nicht was du gemeint hast, aber anbei die Beschreibung einer einfachen Test. Diesmal einfach ein Handsender verwendet als Auslöser, mit der folgenden Programm:

Wenn Handsender Taste x bei Tastendruck, dann Bewegungsmelder Inaktiv
Sonnst wenn Handsender Taste y bei Tastendruck, dann Bewegungsmelder Aktiv

Egal welchem Taste wird gedruckt, die Bewegungsmelder meldet sofort "Gerätekommunikation gestört" in der Servicemeldungen, allerdings (das ist jetzt neu) bleibt weiterhin aktiv und wenn ein Bewegung erkannt wird, dann ist die Servicemeldung weg. Früher durch den Variabel ich habe auf Inaktiv gesetzt und nur ein Reset (Batterie entfernt) konnte nochmal in laufen zu bringen.

Apropos, wo kann man ein Ticket überhaupt öffnen? Durch den Kontaktformular auf der eQ-3 Service Website?

Danke vorab!

alchy
Beiträge: 10195
Registriert: 24.02.2011, 01:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal

Re: HmIP-SMI55 Bewegungserkennung aktivieren/deaktivieren

Beitrag von alchy » 26.08.2019, 21:13

zoliho hat geschrieben:
26.08.2019, 18:27
Ich weiß nicht was du gemeint hast,

Na du bootest die CCU ganz normal. Nach einem Reboot werden sofort Kommunikationsservicemeldung der Geräte angezeigt und zwar solange bis du eine Bewegung provozierst, oder eine der Tasten am Gerät drückst. Ist das bei dir auch so???

Mir schein EQ-3 versucht den Status der HmIP-SMI55 bei einem Reboot aktiv abfragen zu wollen. Dies schlägt fehl, daher die Meldung der Kommunikationsstörung. Das wiederum passt ganz gut du deinem Problem.


Dein Problem konnte ich halbwegs nachstellen.
Ich wäre allerdings auch nie auf die Idee gekommen den Taster überhaupt im DANN eines Programms einen HmIP-SMI55 auszuwählen, weil ich sie grundsätzlich als reine Sender sehe. Man kann ja noch nicht mal die Tasten über die Klickibunti drücken.
Lustigerweise kann ich auch nur einen von vier HmIP-SMI55 da auswählen. :shock:

Setze ich mittels einem Programm die Bewegungserkennung auf INAKTIV wird sofort eine Kommunikationsservicemeldung erzeugt.
In Status und Bedienung bleibt die Bewegungserkennung auch auf aktiv. Das wäre ja nur konsequent, also ob die CCU eben den HmIP-SMI55 nicht aktiv erreichen kann. Die Kommunikationsservicemeldung kann ich nur beseitigen, wenn ich eine Taste am HmIP-SMI55 drücke.
zoliho hat geschrieben:
26.08.2019, 18:27
Apropos, wo kann man ein Ticket überhaupt öffnen? Durch den Kontaktformular auf der eQ-3 Service Website?
korrekt.


Alchy

.................... full
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku (Downloadart Skripte) hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.

zoliho
Beiträge: 16
Registriert: 14.08.2019, 22:09
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: HmIP-SMI55 Bewegungserkennung aktivieren/deaktivieren

Beitrag von zoliho » 26.08.2019, 22:00

Nein, du hast mich nicht verstanden. Mein CCU läuft andauernd und ein Reboot war nie in Gespräch. Wie bin ich an diese Problem gekommen ist einfach, anstatt unterschiedliche Szenarios, Alarmzonen oder Hüllschutz/Vollschutz Programme zu definieren, ich wollte einfach durch den Anwesenheit Variabel die Bewegungsmelder als Inaktiv zu setzen. Ich brauche die Bewegungsmelder weder für Licht noch für irgendwelche andere Automation. Bin Zuhause, Bewegungsmelder Inaktiv, Alarmanlage Scharf = Hüllschutz. Bin nicht Zuhause, Bewegungsmelder Aktiv, Alarmanlage Scharf = Vollschutz, simpel.
Ich wäre allerdings auch nie auf die Idee gekommen den Taster überhaupt im DANN eines Programms einen HmIP-SMI55 auszuwählen, weil ich sie grundsätzlich als reine Sender sehe
Um die Anweseheit Variabel zu simulieren, ich habe jetzt ein Handsender (8 Taste) verwendet, nicht der HmIP-SMI55 Taster selbst und vor allen als Auslöser in WENN nicht in DANN. Der Handsender steuert die Variabel, die Variabel setzt die Bewegungsmelder aktiv/inaktiv. Leider geht die Gerätekommunikation dann weg.
BWM1.jpg
Gruß,
zoliho

alchy
Beiträge: 10195
Registriert: 24.02.2011, 01:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal

Re: HmIP-SMI55 Bewegungserkennung aktivieren/deaktivieren

Beitrag von alchy » 26.08.2019, 22:29

zoliho hat geschrieben:
26.08.2019, 22:00
Nein, du hast mich nicht verstanden. Mein CCU läuft andauernd und ein Reboot war nie in Gespräch.
Entschuldige bitte das ich dir selber mal eine Frage gestellt habe ob eine bei mir auftretende Sache auch bei dir auftritt. :roll:


Zu dem Abschalten der Bewegungserkennung habe ich dir geantwortet. Nochmal lesen? Es ist auch bei mir so.
Augenscheinlich geht das Abschalten der Bewegungserkennung über die CCU nicht. Erzeuge ein Ticket oder warte bis sich jemand anders hier mit Erkenntnissen meldet.
Abgesehen davon muss man ja auch nicht die Bewegungsmelder abschalten weil man zu Hause ist, man muss nur anders auf eine Auslösung derselben bei AN oder Abwesenheit reagieren.

Es spielt auch überhaupt keine Rolle was du als Auslöser des Programms nimmst, du kannst ihn auch weglassen und das Programm manuell auslösen. Das Resultat ist gleich.

Alchy

.................... full
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku (Downloadart Skripte) hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.

zoliho
Beiträge: 16
Registriert: 14.08.2019, 22:09
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: HmIP-SMI55 Bewegungserkennung aktivieren/deaktivieren

Beitrag von zoliho » 26.08.2019, 22:59

Entschuldige bitte das ich dir selber mal eine Frage gestellt habe ob eine bei mir auftretende Sache auch bei dir auftritt. :roll:
Okay, mein Fehler... Sorry! Ich war mit mein Problem beschäftigt und übersehen, das du etwas gefragt hast... Nein, beim ein Reboot habe noch nicht bemerkt, aber ich werde morgen mehrmals Rebooten um ein anderen "Bug" zu dokumentieren, dann sage ich dir Bescheid. Übrigens, beim einen Reboot setzt die CCU alle meine Wandthermostaten auf AUS, damit keine Temperatur und Luftfeuchtigkeit wir gemessen, aber das ist eine andere Thema...

alchy
Beiträge: 10195
Registriert: 24.02.2011, 01:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal

Re: HmIP-SMI55 Bewegungserkennung aktivieren/deaktivieren

Beitrag von alchy » 27.08.2019, 07:01

zoliho hat geschrieben:
26.08.2019, 22:59
Übrigens, beim einen Reboot setzt die CCU alle meine Wandthermostaten auf AUS, damit keine Temperatur und Luftfeuchtigkeit wir gemessen, aber das ist eine andere Thema...
Passt es >> H I E R << zu? Habe ich damals relativ viel getestet & geschrieben. Das ist auch seit 2 Jahren bei EQ-3 gemeldet.

Alchy

.................... full
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku (Downloadart Skripte) hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.

Gerti
Beiträge: 1840
Registriert: 28.01.2016, 18:06
System: CCU
Wohnort: Hürth
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: HmIP-SMI55 Bewegungserkennung aktivieren/deaktivieren

Beitrag von Gerti » 27.08.2019, 07:39

Hi!

Habt ihr den SMI mal in den Einstellungen auf Netzbetrieb umgestellt?
Meine mich zu erinnern, dass er nur in dieser Einstellung aktiv lauschen kann.

Gruß
Gerti

zoliho
Beiträge: 16
Registriert: 14.08.2019, 22:09
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: HmIP-SMI55 Bewegungserkennung aktivieren/deaktivieren

Beitrag von zoliho » 27.08.2019, 09:31

@Alchy - Danke für die Info! Wie versprochen, ich melde mich noch später bei dir.

@Gerti - Damit habe nicht gerechnet... Ich Danke dir!
Ich habe nun das HmIP-SMI55 trotz Batteriebetrieb auf "Netzbetrieb" umgestellt und sofort sind die "Bewegungserkennung Ausschalten" und "Reset Status" tasten in der Gerät-Control-Feld aufgetaucht. Nun mit ein Systemvariable kann die Bewegungserkennung aktivieren oder deaktivieren. Wir werden erfahren welchem Auswirkungen auf der Batterieverbrauch die falsche "Netzbetrieb" hat.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP mit CCU“